Q3 2.0 tdi: welche Möglichkeiten zur Leistungssteigerung gibt es

  • wenns der 140ps tdi ist, macht abt den ohne weiteres auf 170 ps ;_)

    Fahrzeughisotie:


    Audi A4 Avant 2,5 TDI Schwarz ->6 Monate, verkauft


    Golf 5 GTI Tornadorot -> 9 Monate, verkauft


    Audi TT 8J Coupé 2,0 TFSI Tiefseeblau -> 18 Monate, verkauft


    Audi A5 Coupé 3,0 TDI Weiß S-Line -> 11 Monate, verkauft


    Seit 04/2015 Audi TTS Coupé Weiß ->glücklich<-

  • mach dich mal etwas schlau was die 2.0 TDI Motoren angeht. Wenn man da etwas googelt sieht man ganz schnell, dass auch schon viele mit den serienmäßigen 170 PS viele Probleme haben. Kenne selbst 2 Leute die noch vor 60tkm neue Turbos gebraucht haben. Von daher wäre ich eher vorsichtig.

  • das Thema ist schonin trockenen Tüchern. Wir warten jetzt nur noch aufs Frühjahr, und auf die Chipdays.


    Ist DIE Entscheidung meiner Holden! Meine Bedenken ABT gegenüber haben sie nicht interersessiert. Und wenn SIE sich was in den Kopf gesetzt hat, ......
    mir egal, ist IHR Auto.
    JEder von uns muss halt mal Lehrgeld zahlen :P

  • :)


    da Du in München wohnst kann ich Deiner "Holden" nur zu Wendland raten. Die sind in Stuttgart, das Abstimmen dauert ca. 3,5 h aber die geben einem immer ein Auto damit man sich nicht in Rangendingen langweilen muss (einfach beim Termin vereinbaren danach fragen). Ca. 30 min entfernt ist Metzingen wo Du und Deine Frau/Freundin die Zeit mit shoppen überbrücken könnt. Vielleicht kannst Ihr das noch vorschlagen Sie wird es sicher nicht bereuen weil die 2 wirklich 1A Arbeit leisten und lieber tiefstapeln und auf die Haltbarkeit der einzelnen Komponenten achten.


    VG

  • :)


    da Du in München wohnst kann ich Deiner "Holden" nur zu Wendland raten. Die sind in Stuttgart, das Abstimmen dauert ca. 3,5 h aber die geben einem immer ein Auto damit man sich nicht in Rangendingen langweilen muss (einfach beim Termin vereinbaren danach fragen). Ca. 30 min entfernt ist Metzingen wo Du und Deine Frau/Freundin die Zeit mit shoppen überbrücken könnt. Vielleicht kannst Ihr das noch vorschlagen Sie wird es sicher nicht bereuen weil die 2 wirklich 1A Arbeit leisten und lieber tiefstapeln und auf die Haltbarkeit der einzelnen Komponenten achten.


    VG



    Ist lieb von Dir, aber da rede ich lieber gegen eine Wand. Kann man genausoviel erreichen :-(
    (mein persönlicher Favorite wäre aber eh MTM gewesen, sind bei mir fast vor der Haustüre und die haben für die Diesel die Cantronic, so ne Art zwischen Adapter wie KW-Systems. Kann man bei Bedarf jederzeit schnelle entfernen :-))


    meine Holde ist halt immer noch sauer auf AUDI, dass es ab Werk mit HANDSCHALTUNG nur die lahme 2.0 tdi Möhre gab. Wir hätten schon gerne die 177PS + 4WD genommen, nur gibts die ausschließlich mit S-tronic.

  • Ja die Frauen, wenn sich die mal was in den Kopf gesetzt haben :). Naja auch wenn ich nichts von ABT halte wird Sie sicherlich einen großen Unterschied merken. Ich hatte damals auch überlegt zu MTM zu gehen als ich noch in München gewohnt habe, war dann aber trotzdem froh die kleine Reise zu Wendland gemacht zu haben. Aber mehr Leistung bieten sicher alle 3 Tuner und das merkt man am Anfang schon deutlich.


    Deiner Freundin auf jeden Fall viel Spass mit dem "neuen" Auto :)

  • erst war die Überlegung, den Wagen hier in M bei unserem Händler abzugeben und dann abends wieder zu holen.
    Da Kempten ja aber auch nur 150km weit wech ist, fahren wir gemeinsam dorthin, schauen uns a bisserl das DTM Museum an und fahren dann mit hoffetlich 30PS mehr zufrieden nach Hause.


    ich denke das + an 90Nm, von 320 auf 390, sollte man spüren.


    und dann gibts halt nur 2 Möglichkeiten: hop oder top. Entweder es passt, oder es passt ned, also real 50:50. Ist doch nicht soooo schlecht., 8)