Flugrost bei Ibisweiss

  • Hi Leute


    Hab heute nach der Waschanlage festgestellt, dass sich doch schon ordentlich Flugrost abgesetzt hat, welcher man auf dem Ibisweiss sehr gut sieht. (vorallem hinter den Rädern, also Ende Kotflügel und Schweller... aber auch an den Türen)
    Ich denke mal ihr habt das auch?! Hab probiert das Zeug wegzumachen - keine Chance! Da wäre man ca. 2h dran bis man das ganze Auto hat. Ich habs einfach mit so einem starken Reinigungsmittel probiert, denn ohne ein solches bringt man die Dinger nicht weg!


    Wie handhabt ihr das? Die einzige Lösung wäre ja eigentlich ab zum Polierer - aber ich kann mein Auto ja nicht all Monat polieren lassen, dazu fehlt mir dann doch das Geld ;-)


    Lg Pat

  • Hi Patrice,


    hab dasselbe Problem....


    aber mit der Knete absolut spielend zu entfernen! Man muss nur aufpassen, dass der Metallspan vorher weg is, sonster zerkratzt man sich ordentlich den Lack!!!!!!!!!!!!!!


    Gruß und nen guten Rutsch.... 8)

  • Auto voher gründlich waschen. Knete nur mit ausreichend Trockenwäsche (Quick Detailer) als Gleitmittel verwenden, sonst sind schnell Kratzer im Lack.


    Knete vorher durchkneten, damit sie weich wird. In warmes Wasser legen hilft auch.


    http://uk.youtube.com/watch?v=yfEfLGL59GI&feature=related

    In meiner Signatur sind nicht die Autos meiner Eltern aufgelistet. :D
    Nur meiner: TTRS, S-Tronic, Audi Exclusive Lederausstattung, Schalensitze, 20" Schmiedefelgen, Bose, ...

  • bei schwarz sieht man die Rostfleckchen wenigstens nicht ;) *ätsch*

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Zitat

    Original von admin
    bei schwarz sieht man die Rostfleckchen wenigstens nicht ;) *ätsch*


    Dafür die Kratzer umso mehr. ;(

    In meiner Signatur sind nicht die Autos meiner Eltern aufgelistet. :D
    Nur meiner: TTRS, S-Tronic, Audi Exclusive Lederausstattung, Schalensitze, 20" Schmiedefelgen, Bose, ...

  • Zitat

    Original von admin
    bei schwarz sieht man die Rostfleckchen wenigstens nicht ;) *ätsch*


    Trotzdem weiss ich, dass du sofort bei deinem Auto nachschauen warst, ob man die Dinger bei dir sieht! :D Und wenn man genau hinsieht, kann mans auch auf dem schwarzen sehen - und das ärgert dich jetzt doch :D

  • Zitat

    Original von Patrice


    Trotzdem weiss ich, dass du sofort bei deinem Auto nachschauen warst, ob man die Dinger bei dir sieht! :D Und wenn man genau hinsieht, kann mans auch auf dem schwarzen sehen - und das ärgert dich jetzt doch :D



    verdammt :D

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • der flugrost kommt doch auch nur vom salz,oder?
    also ich machs bei meinem lkw(der ja auch weiss ist)
    halt immer so,dass ich ihn nachm winter mal poliere.


    mit der komischen knete,denke ich auch dass da dann was wachs etc weg ist,und das dann nur stellenweise aufragen???sollte man denn wenn dann nicht ein auto immer ganz wachsen,oder polieren?

  • Wieviele Schichten von der Versiegelung hast Du
    denn drauf?
    Ich an Deiner Stelle würde kneten und anschliessend
    mit dem precleaner eine gute Grundlage für die
    Versiegelung schaffen.

  • Zitat

    Original von Maenf
    Wieviele Schichten von der Versiegelung hast Du
    denn drauf?
    Ich an Deiner Stelle würde kneten und anschliessend
    mit dem precleaner eine gute Grundlage für die
    Versiegelung schaffen.


    wenn du mich meinst...gar keine,bekomm meinen erst ende nächster woche ;) war nur mal eine "vorab frage"ob ich mir auch no ne knete zulegen muss 8)

  • Original von_Speedy_
    ...gar keine,bekomm meinen erst ende naechster woche war nur mal eine "vorab frage"ob ich mir auch no ne knete zulegen muss


    Dann Herzlichen Glueckwunsch zum Kauf und Allzeit gute
    Fahrt!


    Original von Patrice
    Sind diese Blackline von Riwax zu empfehlen?


    Ja, ist eine der empfehlenswerten, 150gr. und eher mild.


    Mich duenkt die Knete doch schon ziemlich teuer? Sonst bekommt man die fuer 19CHF...?


    Welche Du jetzt fuer 19 CHF gesehen hast, weiss ich
    natuerlich nicht, aber bedenke bitte, dass es auch
    unterschiedliche Kneten gibt.(Oberflaeche, sowie
    Gewicht der Knete. 85gr. und 150-200gr.


    Krieg ich mit dieser Metal Polish ( http://shop.riwax.com/de/shop/product.ht...73&product=1073 ) die Endrohre der Auspuffanlage wieder sauber bzgl. Verrussung und Rost ??


    Riwax hat mit Ihrer Blackline Linie ziemlich aufgeholt.
    Wie gut dieses Metal Polish fuer die Auspuffendrohre
    ist, habe ich noch nicht ausprobiert. Ich benutze bis
    jetzt von Meguiars die NXT Generation Metal Polish
    und bin sehr zufrieden damit. Zur Not koenntest Du
    auch von der Migros das POLYPLUS und den Fleckenradierer nehmen.


    Vielleicht gehst Du ja an den Autosalon? (Unter anderem
    den TTRS anschauen?) :D
    Meguiars hat auch einen kleinen Stand, dann koenntest
    Du Dir ja z.Bsp. folgendes kaufen:
    Quick Clay Lackreinigungssystem (Detailer+Quick Clay)
    NXT Generation All Metal Polish und vielleicht sonst
    noch das ein und andere nuetzliche... 8)