Hallo vom Niederrhein

  • Hallo zusammen,


    mein Name ist Patrick, bin 25 und komme aus Willich, also quasi zwischen Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach ;)


    Ich habe mich angemeldet obwohl ich NOCH keinen TT fahre, habe aber ein Auge auf den Audi TT 8J 3.2 V6 geworfen, der dann von mir auch noch individuell verändert werden soll. Momentan fahre ich einen VW Scirocco 3!


    Ich hoffe hier einfach noch ein paar nützliche Infos zum Wagen und eventuell sogar ein paar gute Angebote aus dem Forum zu finden. Da kann man ja meistens davon ausgehen, dass der Wagen gut gepflegt worden ist!


    Also in diesem Sinne, guten Rutsch euch allen und bis bald vielleicht...


    Gruß Patrick

    Das Leben ist kurz, um was anderes zu fahren!


    --- VW T2a Pritsche (in Restoration) ---

    --- Simson Schwalbe KR51/1 (in Restoration) ---

    --- VW Golf 5 R32 ---

  • Servus Patrick,


    willkommen und viel Spaß hier im Forum..
    Info´s wirst du hier reichlich finden :up:
    Viel Erfolg bei der Suche


    Gruß Boris

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

  • Hallo Patrick,
    auch von mir als Anfänger hier im Forum ein herzliches Willkommen. :hallo:
    Aus meiner ganz persönlichen Sicht einige Anmerkungen zum Thema TT und Motorisierung.
    Ich hab mir Anfangs auch überlegt, einen V6 zu kaufen, gut gebraucht, möglichst wenig Km. Wenn Du dann aber mal genauer suchst, heisst das, die Autos sind min. 6 Jahre alt (letztes Baujahr mit dem V6 war 2007, danach wurde der durch den TTS ersetzt). Mit dem Alter kommen natürlich dann auch viele Km zusammen, will heissen akzeptabler Zustand und irgendwo bis max. 50000 km, kosten diese Fahrzeuge als Roadster ca. 20-25k€, das Coupe ca. 20k€.
    Dann bist Du von einem moderneren TTS nicht mehr weit weg, die fangen irgendwo bei 28 k€ an. Jetzt weiss ich natürlich nicht wo Dein Budget liegt und was Du bereit bist an Laufleistung in Kauf zu nehmen, in Anbetracht dessen, dass Du ohnehin vor hast, das Auto zu verändern.
    Ich würde Dir auf jeden Fall zu einem TTS raten. Allein fahrdynamisch ist das ne andere Nummer. Der 4 Zyl. Motor ist auch viel leichter als der V6, der schon mächtig auf der Vorderachse lastet.
    So jetzt reichts aber erstmal, ich hoffe ich hab Dich nicht zu sehr verunsichert. Wie gesagt, das ist / waren meine ganz persönlichen Überlegungen vor dem Kauf und der ist noch nicht so lange zurück.
    Viele Grüße aus Kirchheim und weiter viel Spass bei der Suche. :thumbsup:
    Jürgen

  • Also ich möchte sehr gerne einen 6 Zylinder haben und habe auch auch an das Coupé gedacht! ;)


    Also so round about 20.000,00 €... Da fällt der TTS leider schon hinten rüber! Weiss oder schwarz... Und dann den RS Spoiler und Frontgrill dran bisschen Carbon Folie möglicherweise... BBS Le Mans drauf und im Winter die originalen S Line Felgen... dann sieht er schon sehr sehr geil aus Glaube ich ;) soundtechnisch würde ich dann auch noch was machen wollen!


    Automatik, Xenon... Das wären so meine Favourites... ;)


    Dankeschön für eure freundlichen Rückmeldungen...

    Das Leben ist kurz, um was anderes zu fahren!


    --- VW T2a Pritsche (in Restoration) ---

    --- Simson Schwalbe KR51/1 (in Restoration) ---

    --- VW Golf 5 R32 ---

  • Danke für die Korrekturen, wobei der TTS schon irgendwo den 3,2 Liter ersetzt hat. Die Differenz zwischen dem 2,0 L (200 oder später 211 PS) und 250 PS und 272 PS war zu klein. Und wenn Du mal suchst in z.B. mobile.de findest Du nur noch sehr wenige 3,2 l nach 2008. Die Mehrzahl der Kunden hat dann lieber gleich zum TTS gegriffen, weil die Fahrdynamik eben doch ne andere ist.
    Aber sei's drum, beides sind geile Antriebe und tolle Autos.
    In diesem Sinne, guten Rutsch und alles Gute für 2014.
    Grüssle Jürgen

  • Erstmal danke an alle...


    TTS ist sicherlich eine gute Wahl aber vom Anschaffungspreis her momentan nicht ohne Weiteres realisierbar ;)


    Der Wechsel vom Scirocco zum TT hat zum einen motortechnische Gründe, ich habe den viel diskutierten 1.4 TSI und bereits eine neue Steuerkette und neue Nockenwellen etc. und möchte nicht irgendwann den Punkt haben, an dem auch die weiteren bekannten Probleme noch auftreten. Vorher werde ich ihn denke ich noch sehr gut los, da er wirklich fein aussieht und absolut gepflegt wird... Und zur Zeit auch Top läuft! Aber etwas zu wenig Dampf hat leider!


    ... und ich einfach wieder Bock auf ein neues Projekt habe, den TT fand ich, seit dem 8J schon immer sehr geil... Darüber hinaus möchte ich inzwischen gerne Automatik fahren und wie schon geschrieben, einen 3.2 Liter Sauger!


    So kann ich mich dann wieder aufs neue austoben an meinem Auto ;)






    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    Das Leben ist kurz, um was anderes zu fahren!


    --- VW T2a Pritsche (in Restoration) ---

    --- Simson Schwalbe KR51/1 (in Restoration) ---

    --- VW Golf 5 R32 ---