Sommerreifen Saison 2014 - gibts was neues?

  • Vorab, mir ist klar, es gibt schon ein paar Treats... ich wollte aber mal einen neues Thema eröffnen, da die anderen schon 2-3 Jahre alt sind.


    Ich hab mich viel eingelesen, auch in anderen Foren und bin eigentlich auf nichts wesentlich neues gestoßen.


    Die allgemeinen Empfehlungen sind:
    Michelin Pilot Super Sport
    Conti Sport Contact 5
    Pirelli PZero
    Hankook Ventus S1 Evo 2 K117


    Michelin soll recht gut sein, scheidet für mich aus, da ich bei denen ein absolut unterirdisches Serviceerlebnis hatte und ich daher bei denen nichts mehr kaufe!
    Conti schneidet prima ab, soll aber gerne laut werden nach wenn er Profil verliert.
    Pirelli PZero soll ebenfalls gut sein, wobei es hier viele Typen gibt (Nur PZero + Rosso usw,...) bei denen mal so und so liest.
    Der Hankook Evo2 soll bei den Premium-Marken absolut mithalten können und übertrifft diese oftmals. Und der Preis ist auch noch super. Im Moment wäre dieser sogar mein Favorit.


    Von den Reifengrößen soll es keine wesentlichen Unterschiede geben, daher wollte ich da nicht weiter drauf eingehen.


    Der Reifenverschleiß soll etwa gleich sein und nach 20.000km sind die meisten Pneus runter. Gut, dass ist nicht sehr viel, aber den TT fährt mal halt gerne einen zacken schärfer, dass hält wohl kein Reifen länger aus. Wobei es einige Leute gibt, die es gerade auf 10.000km schaffen :D


    Aktuell habe ich noch die Bridgestonereifen drauf (245/40 R18 ) die ab Werk verbaut waren. Nach zwei Sommer und ca. 20.000km sind die aber runter und müssen ersetzt werden. Von den Bridgestone kann ich nichts schlechtes sagen, ich habe aber auch noch keine anderen Reifen auf meinem TT gehabt (abgesehen von den Winterreifen). Jetzt will ich aber mal was anderes ausprobieren!


    Daher einfach mal die Frage in die runde, gibt's von Eurer Seite was neues oder Erfahrungen die uns/mir beim Reifenkauf 2014 behilflich sein kann?


    Danke
    Webmassa

  • Die hankook evo S1 sollten nicht so lange halten. Das Gummi lässt sich mim Finger gut eindrücken, sehr weich also.


    Preislich ist der Reifen aber Top und bisher gefällt er mir sehr gut!


    Hat denn mal jemand die neuen Reifen vom nokian ausprobiert? Mein Reifen-Typ meinte die wären richtig gut.


    Im Winter bin ich auch nokian gefahren und ich war begeistert! Top grip in allen Lebenslagen und der Preis ist mehr als fair.



    Also los! Traut sich mal jemand an den Sommerreifen ran :)

  • Mein TT wurde auf Toyo Proxses T1 Sport ausgeliefert. Nach 20000km waren die Vorderen nun fertig. Nun habe ich Vredestein Ultrac Vorti montieren lassen. Mein Reifenhändler hat mir diesen Empfohlen,er kommt noch ein bischen breiter her und hat ganz gut abgeschlossen im Test.
    Der Preis lag bei 206 € (255/35/19)
    Kann noch nicht viel zu dem Reifen sagen da ich lieber noch ein bischen mit dem Winterauto fahren möchte (Salz). Werde hier aber weiter Bericht erstatten.



    http://www.adac.de/infotestrat/tests/reifen/sommerreifen/2013_Sommerreifen_Test_225_75_R17_details.aspx?testId=133&recordId=2817

    Fahrzeuge: TT 2,0TFSI s-line / Suzuki GSF1200 (Streetfight) / Zündapp CS 50 / Fordson Dexta / Winterauto Polo 6N 75PS




    Frühere Audi´s: TYP 81; 89; B4; B5; 8L; 8P

  • ich hatte auf dem TT im Sommer bisher 2 Sätze Conti SC3 (super Fahrverhalten, schrecklich laut), einen Satz S1 Evo1 (255 exorbitant breit, schlechter Geradeauslauf), einen Satz S1 Evo1 in 245 (sehr zufrieden), 1,5 Sätze S1 Evo2 (sehr zufrieden, Hoher Verschleiß) und jetzt den Michelin PSS (sehr zufrieden, ausser Abrollhärte)

    Gruß TT-R


    TT 8S/FV Roadster, 2,0TFSI quattro S-Tronic Competititon, Arablau, APR Stage1, KW V3

  • Hallo


    SamoaJoe


    Hatte auf meinem die Goodyears drauf...waren nach ca 23.000km runter und ich meine mit runter bis aufs Gewebe!!! ;-) Ich fahre zwar sportlich, aber nicht so das ich jetzt sagen könnte das es gerechtfertigt wäre das die Gummis nach 23tKm so runter sind. Wobei noch zu erwähnen wäre das sich die letzten ca 2 mm innerhalb von ca. 1000km so abgefahren haben.
    Vom Fahrengefühl her waren die Reifen leider auch nicht so der Bringer. Lenkgefühl schwammig, was sich bei sommerlichen Temperaturen noch verschlimmerte. Die Reifen waren auch relativ laut.


    Gruß

  • ... mit den Reifen ist das so wie mit dem ?( ...... Kraftstoffverbrauch , Bremsenverschleiß und die Reifentest sind auch unterschiedlich bei gleichen Reifen , habe schon einige Reifen gefahren.......... mein Favorit .... Michelin Pilot Super Sport 255/19 :thumbup:

  • Da bei mir demnächst auch ein Wechsel ansteht hole ich das Thema nochmal hoch.
    Momentan fahre ich ja noch die originalen Toyo..
    bei meinem Reifenhändler des Vertrauens habe ich jetzt mal die auch hier erwähnten üblichen Verdächtigen angefragt..
    allerdings hat er mir dann den Goodyear Eagle F1 asymetric2 empfohlen mit der Begründung " Der beste Kompromiss aus höchster Fahrsicherheit und Komfort sowie Fahrspaß und Lebensdauer ".
    Hab jetzt mal ein bisschen recherchiert und eigentlich nur gutes gelesen, preislich liegen sie ja fast alle Nahe beieinander.
    Kann jemand was zu den Reifen sagen oder fährt sie sogar

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

  • Nachdem mir von einigen Leuten die Michelin Pilot Supersport empfohlen wurde, hatte ich sie auch bei mir aufgezogen. Inzwischen haben wir sie auf allen Autos und auf jedem sind sie toll :daumenhoch:

  • Also ich fahre seid Jahren Goodyear Eagle F1 und bin damit sehr zufrieden.Sowhl auf den alten TT mit 18" und jetzt beim TTS.Asymetric 2 auf 19" 255/35 R19.
    Bremsverhalte,Haftung und Handling bei trocken und nass sehr gut.ich kann sie nur witerempfehlen.


    Gruss Egon

  • Ich bräuchte neue Sommerreifen in 255/35/19. Ich schwanke derzeit zwischen Michelin PSS und Hankook S1 evo2.
    Kann mir jemand beantworten ob die Michelin PSS bei Nässe viel schlechter sind als die Hankook?
    Und zweitens: Schleifen die mit 9x19 Segmentfelgen bei einem Sline Fahrwerk? Habe gelesen dass sie sehr breit bauen sollen. Hat vielleicht jemand ein Foto von den 255ern auf einer 9J Felge?


    Gruß Andi