TTS und TTRS Klappenauspuff dauerhaft öffnen - Audi TTRS lauter machen - Audi TTS lauter machen -

  • Habe ich richtig recherchiert? Es gibt das CETE AVC und das ASR (z.B. RX2 mit SSA). Das CETE für knapp 430€, das ASR für knapp 400€ inkl. SSA Steuerung. Oder gibt es noch einen weiteren Hersteller oder eine Alternative? Beim 8J RS habe ich eine FFB zwischen das Steuerkabel für die Klappe gehängt, alles sauber hinter der Verkleidung im Kofferraum versteckt und war super zufrieden. Man hatte also zwei Modi. Entweder Originalzustand oder Daueroffen. War genau was ich wollte. Dauerzu ist ja unnötig. Ist so eine simple Variante beim 8S auch möglich oder muss ich 400€ investieren?

    TT S Handschalter - sprintblau Perleffekt - MJ2011 (Facelift) - quasi voll - 300PS/427Nm - ASG


    ab 10/2013
    TT RS plus S tronic - sepangblau Perleffekt - quasi voll

  • Bezieht sich alles auf 8S.

    Die CETE hängt im Canbus (Einbau unter Verkleidung Fahrerseite ca. 15min) und du kannst per Klappentaster in der Mittelkonsole die Klappe dauerhaft öffnen ohne das die original Steuerung rein Pfuscht.

    Der letzte Zustand merkt sich das CETE. Also wird es passieren das der Kaltstart mit offenen Klappen los geht.

    Mit 2 maligem schnellen ESP drücken deaktivierst du das CETE Modul.


    Das ASR ist mit einer Fernbedienung und nicht im Canbus eingebunden. Wird wohl direkt irgendwo an den Klappen angeschlossen. Mehr weiß ich dazu nicht.



    Klappenstecker kann man auch abziehen, Dann wären die klappen dauerhaft auf, dies führt aber zu einem kleinen Leistungsverlust beim Beschleunigen in einer gewissen Drehzahl laut Simon Motorsport Video.

  • Beim ASR wird das Steuermodul auch vorne links im Fussraum zwischen den Can Bus eingebaut beim 8S.

    Es gibt 2 Varianten 1x über FFB und einmal über Schalterleiste.

    Hat 3 Funktionen 1. Dauer offen 2. Dauer zu (geht aber sicherheitshalber ab 5000 Umin auf) 3. Serie

    Ist zur Zeit Reduzierter Preis ich habe sie verbaut.

  • Das habe ich auch so gelesen (und gesehen, gibt nen YouTube Video von denen). Reduziert hin oder her. Mit Adapterkabel zur Schalterleiste bist auch bei 400€. Da bin ich doch etwas geizig 8o

    TT S Handschalter - sprintblau Perleffekt - MJ2011 (Facelift) - quasi voll - 300PS/427Nm - ASG


    ab 10/2013
    TT RS plus S tronic - sepangblau Perleffekt - quasi voll

  • vermutlich jetzt sau blöde Frage aber zählt das dann zu "Chip Tuning" ? Wie siehts da mit der Werksgarantie aus ? Kann das von Audi ausgelesen werden das so ne Box verbaut ist/wurde ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Beim ASR wird das Steuermodul auch vorne links im Fussraum zwischen den Can Bus eingebaut beim 8S.

    Es gibt 2 Varianten 1x über FFB und einmal über Schalterleiste.

    Hat 3 Funktionen 1. Dauer offen 2. Dauer zu (geht aber sicherheitshalber ab 5000 Umin auf) 3. Serie

    Ist zur Zeit Reduzierter Preis ich habe sie verbaut.

    Hi, hab auch die ASR mit FB. Ist das amtlich, dass bei 5000 u/min die klappen aufgehen? Ist ne neue Info für mich. Dachte zu wäre zu. War Grund für mich nur offen oder Serie zu fahren. Kann ich das irgendwo nachlesen?

    Beste Grüße

    Mirco


    ____________________________________________

    Fahrzeughistorie:


    Fiat Punto :sleeping:

    Alfa Romeo 156

    Audi TT 8J

    Audi TTS 8S

  • Hi Thom,

    hat mir keine Ruhe gelassen. Nach Telefonat mit ASR kann ich nun sagen, dass im Komfortmodus die Klappen immer geschlossen sind unabhängig von der Drehzahl. Liegt daran, dass das Gerät nicht in den CanBus eingreift. Hoffe ich gebe das richtig wieder. Fürs normale Durchbeschleunigen lt. ASR kein Problem. Für die Rennstrecke definitv ein Modus, der dem Kfz schadet. Offen ist eh geiler. :)

    Beste Grüße

    Mirco


    ____________________________________________

    Fahrzeughistorie:


    Fiat Punto :sleeping:

    Alfa Romeo 156

    Audi TT 8J

    Audi TTS 8S

  • Ich belebe mal diesen Thread, da ich mich die Tage zum AVC schlau gemacht habe. Oliver1991 hat es schon gut zusammengefasst. Beim AVC ist es tatsächlich so, dass es zur Sicherheit ab ca. 5000 U/min immer auf geht, auch wenn man geschlossen gewählt hat, damit der Motor bzw. die Klappen keinen Schaden nehmen.

    Ist ganz gut in diesem Video erklärt ab ca. 4:00:


    Ich denke, dass ich mir dieses Modul gönnen werde und gehe nicht davon aus, dass der Einbau vom Steuergerät registriert wird (Frage bzgl. Werksgarantie). Das Modul wird die Befehle über die Klappen-Steuerung am CAN-Bus abfangen und dann die Stellsignale selbst ansteuern. Wahrscheinlich gibt es keine Rückmeldung über den tatsächlichen Klappenzustand ans Steuergerät, aber ist nur einer Vermutung.

  • Ich habe heute an meinem TTS 8S folgende Codierung vorgenommen um die Klappen offen zu halten:


    Steuergerät 01 > Byte 9 > Bit 2 deaktivieren > Beim abspeichern auch den Haken bei Steuergerät neu starten anwählen !


    Nun kommt an den äußeren Endrohren ein wenig mehr raus wie innen somit also genau umgekehrt wie Standard.