• Ich hab übrigens das Styropor Teil komplett entfernt und den Prallträger dann komplett Matt schwarz lackiert.
    sieht meiner Meinung nach besser aus und lässt jetzt bestimmt auch mehr Luft an die Kühler. Hehe :-)
    der Glaube versetzt ja Berge. ^^

  • Ich hab übrigens das Styropor Teil komplett entfernt und den Prallträger dann komplett Matt schwarz lackiert.
    sieht meiner Meinung nach besser aus und lässt jetzt bestimmt auch mehr Luft an die Kühler. Hehe :-)
    der Glaube versetzt ja Berge. ^^


    Hätte ich nicht gemacht.Jetzt kannst du den Grill nach hinten drücken,da dieser aus Kunststoff besteht (Beschädigungsgefahr). Mit dem Styropor der übrigens der Prallträger ist,liegt der Grill direkt an und ist geschützter.

  • Stimmt, die beste Lösung hier ist das Styroporteil vom RS zu montieren, aber leider muss dabei die Stoßstange ab. Das werde ich auch demnächst mal nachholen. Denn bei mir steht das Styropor ganz leicht zu weit raus und der Grill passt dann nicht ganz 100% in den Rahmen. Sieht man (fast) nicht, aber sauber is schon was anderes :whistling:

  • Für mich ist der wichtige Prallträger das Metallblech.
    Wenn ich damit iwo drauf fahre oder mir was gegen klatscht ist der Grill so oder so im Arsch.
    Deswegen wars mir egal. Aber stimmt schon er federt etwas leichter als mit Styropor.
    Sieht so aber um einiges besser aus als wenn direkt dahinter dieser Balken ist. :-)

  • Ich glaube das war es vorerst. :-)
    Bekomme nächste Woche noch ein Vorkat ersatzrohr angefertigt, dann gibts einmal ne Profi Aufbereitung für Leder und Innenraum und mit Swizzwax das gleiche von außen.
    Ach und im Mai das komplette DSG Optimierungs Programm.
    Dann kann der Sommer kommen. :-)

  • eyy...


    die aufbereitung kannst doch auch selbst machen, und es macht spaß zugleich.
    Was soll ich sagen, ich hab beige Sitze ich müsste demnach jeden Monat zum aufbereiter :(


    Aber wer sein Hobby liebt, putzt wie wild : D
    Und im Endefekt ist es doch ein geiles gefühl, wenn man mit der Lederreinigung beginnt, und das Mikrofasertuch voller Dreck ist und danach alles wieder schick ist.

  • ok, das ist verständlich. Stellen nachfärben würd ich auch nicht bei gehen.
    Nachher hält es nicht und ich habs an der kleidung, oder es ist nicht gleichmäßig etc.


    Ist schon richtig so.
    Freu mich für dich das du ein so schönes auto dir hast zusammengebastelt. sieht toll aus das gesamtpaket. Mich fasziniert das matte rot auch sehr.
    Vielleicht denkste bei Gelegenheit noch an die kritischen stellen die nicht foliert werden können als Foto, das ich mir mal nen Bild machen kann, ob ich damit klarkommen würde. :dafür :rock:

  • Von heute auf morgen gibt's für meine Downpipe ein extra angefertigtes Vorkat Ersatzrohr.
    So bleibt zumindest "fast" alles Serienoptik da schon da Flexrohr wieder Original ist. :-)
    wer es verfolgt hat weiß das FTS Tuning es ja nicht hinbekommen hat die Downpipe auszubauen da die Schrauben sich nicht lösen ließen.
    bzw wollte ich nicht das etwas abgebrochen wird.
    der in dortmund sitzende Auspuffbauer/Schweißer der mir das Vorrohr macht hat mir grad schon Bescheid gesagt das die Pipe raus ist.
    zwei Schrauben waren wohl total beschissen rein gedreht und vergammelt.
    freu mich schon auf morgen Abend. :-)

  • Kleines Update.
    Ersatzrohr ist drin.
    man merkt wirklich direkt das freiere hoch drehen des Turbos.
    mir ging es hauptsächlich aber nur um die Entlastung und das so die Verängung direkt nachm Vorkat weg fällt.
    So ist bei normalem hinsehen noch alles Serie. :-)
    Dazu kommt noch der Sound.
    ist noch n ordentliches Stück kerniger geworden. Hoffe das wird mir auf Dauer mit dem ASG Umbau nicht zuviel. :-)
    Alles in allem bin ich zufrieden.

  • Styropor


    Nur so am Rande:
    Diese sind spezielle Styropor Mischungen und können echt was ab. Kenn Leute die machen die auch aus den Seiten raus, um "gewicht zu sparen" da wirds echt gefährlich.
    Bei nem Unfall kommt es auf jedes Teil an, jeden mm.
    Das enfernen an der Front heisst ja das es schneller am Prallträger ist, dann wirds sehr schnell teuer... Da kann schon einer Rumpler teuer werden.
    Funktion vor aussehen.
    Aber jeder wie er lustig ist.


    Sonst aber sehr schönes Fzg, Farbe ist wirklich Top :up:
    Downpipe kann ich absolut nachvollziehen, bei uns wird leider noch immer mit Sonde gemessen :(
    Würds auch wegen der termischen Belastung gerne rausnehmen... leider gibt der Gesetzgeber da absolut null Spielraum

    +1000PS Garage: Audi S3 02 265ps - 370NM 2nd Air Intake, Cat-back supersprint, Stahlflexleitungen, Kennwood KVT725+navi, Hp complet Lanzar,Bilstein PSS9, Ganghebel S3 8P,Domstrebe unten, Haldex PP, Turborohr B&B, chip B&B /// BCNR33: min 400 PS -rollcage, Nardi LR, Link ECU...?? /// Audi TTRS 2013 (340ch)MTM Diff, Carbon Quattro, Carbon Ansaugung, Carbon Innenraum :daumenhoch: