Mikrofasertücher

  • Zur Info...
    Ich bin zufällig auf die Mikrofaser-Tücher bei Amazon gekommen,
    glaube billiger gibts die nirgendwo, da ich auch öfters Tücher verwinde und dann gleich wegschmeiße und sie nicht mehr in die Waschmaschine hauen möchte.
    Kleiner "Nachteil", man kann sich die Farbe nicht aussuchen so waren in meiner Bestellung 12 von jeder Farbe drinnen. :)


    36stk.... 17€ ... http://amzn.to/1rSwHe6
    48stk.... 20€ ... http://amzn.to/1vfJQPB

  • zum abledern verwende ich ein richtig dickes microfasertuch,(lack)
    aber für Fenster, Felgen, Schweller, und auch um kleinere Kratzer rauszupolieren verwende ich sie auch.
    oder eigentlich für alles Innen.
    Muss zugeben für den Lack habe ich es aber auch schon verwendet.
    und Vorteil wenn ich eben "dreckige" -Stellen damit putze als bsp. Auspuff tut es mir nicht weh wenn ich es wegschmeiße statt zu waschen.

  • ich kaufe mir die tücher immer beim edeka! Da gibts die im Set für glaub um die 2 EUR.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • ich hol das mal wieder hoch, welche Tücher verwendet Ihr denn so?

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Naja so 2 Euro Tücher nehm ich nur um Radläufe, unter den Schwellern und so. Nach 2-3 Gebräuchen fliegen die dann in die Tonne.


    Kauf mein Tücher bei dem Foren Pflegeshop. Bei MF kann man auch ruhig etwas mehr ausgeben. Bei richtiger Pflege halten die Teile Jahre.


    Es gibt da gewaltige Unterschiede, und die Tankstellen oder Dicounter tücher sind einfach minderwertig. Keine Faserlänge, keine Aufnahmefähigkeit....


    http://www.lupus-autopflege.de/Microfaserprodukte


    Da gibts nur das gute Zeug, unbedingt reinziehen :hmw


    Kann das Orange Towel im Zusammenspiel mit dem Lupus Super Plush empfehlen um das Auto nach der Wäsche zu trockenen. Das Orangene saugt super auf, das Plush nimmt die letzten Wasserschlieren.


    Benutz die Tücher jetzt 2 Jahre, sehen und fühlen sich noch wie neu an.
    Richtige Pflege : kein Washmittel, bei 60-70° washen, Lufttrocknen.
    Das Nolle Waschmittel hab ich auch getestet, und ist auch empfehlenswert.

    +1000PS Garage: Audi S3 02 265ps - 370NM 2nd Air Intake, Cat-back supersprint, Stahlflexleitungen, Kennwood KVT725+navi, Hp complet Lanzar,Bilstein PSS9, Ganghebel S3 8P,Domstrebe unten, Haldex PP, Turborohr B&B, chip B&B /// BCNR33: min 400 PS -rollcage, Nardi LR, Link ECU...?? /// Audi TTRS 2013 (340ch)MTM Diff, Carbon Quattro, Carbon Ansaugung, Carbon Innenraum :daumenhoch:

  • für mich ist Mikrofasertuch Mikrofasertuch. Kann da keinen Untschied feststellen was die Lupus Produkte angeht im direkten Vergleich zum Discounter. Was soll denn bei Lupus besser sein?

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS


  • habs mir eben bestellt. wehe das ist nicht so gut wie du sagst :problem: dann komm ich hoch :cruisen :juhu

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Du wirds den Unterschied sofort bemerken. Sind viel dicker als die billigen, Die Fasern sind sauberer verarbeitet.


    Sag ja nicht die billigen sind nichts, aber halt eher geeignet um da zu arbeiten wo die teueren Tücher zu Schade sind.


    Lupus hat auch "standard" Tücher
    http://www.lupus-autopflege.de…asertuch-40x40cm-6er-Pack


    Kommen aber nie an die besseren Produkte ran.
    Alleine die Sättigung ist ne ganz andere.


    Du wirs dein Orange lieben.

    +1000PS Garage: Audi S3 02 265ps - 370NM 2nd Air Intake, Cat-back supersprint, Stahlflexleitungen, Kennwood KVT725+navi, Hp complet Lanzar,Bilstein PSS9, Ganghebel S3 8P,Domstrebe unten, Haldex PP, Turborohr B&B, chip B&B /// BCNR33: min 400 PS -rollcage, Nardi LR, Link ECU...?? /// Audi TTRS 2013 (340ch)MTM Diff, Carbon Quattro, Carbon Ansaugung, Carbon Innenraum :daumenhoch:

  • Ich benutze auch das Orange, habe davon mehrere daheim. Am Anfang reicht eines, nach mehrfachem Gebrauch können es auch einmal 2 werden für eine gute Trocknung. Kommt auch immer darauf an ob das Fahrzeug versiegelt ist.
    Ich nehme aber auch gerne mal eine Trockenhilfe dazu die noch ein wenig den Glanz pusht.


    Wichtig ist das ihr den Wagen wirklich sauber habt bevor ihr irgendwas zum trocknen nutzt sonst holt ihr euch fix miese kleine Kratzer oder swirls etc.

  • für mich ist Mikrofasertuch Mikrofasertuch


    :geschockt: :geschockt:


    Mikrofasertuch ist aber nicht gleich Mikrofasertuch, auch hier gibt es mittlerweile sehr viele Unterschiede im Härtegrad, Web und Wirkart,und in der Floorhöhe, so kann zB ein sehr "hartes" Microfasertuch durchaus Kratzer auf Lackflächen verursachen, daher sollte man schon ein wenig aufpassen für welche Verwendung die Tücher geeignet sind.

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“