Laurent.d Suzuka Grau TTRS Plus S-Tronic

  • Ja batterie sitzt beim TT im Kofferraum.


    Sitze allein nicht!


    Ich habe geschrieben: ''Zusammen mit die Recaro PP''


    OEM Elektrisch Sitze Inkl. Heizung + Ablagraum wiegen ca. 32kg/Stück.

    28kg für Manuale Sitze.

    Recaro PP wiegen ca. 12kg/Stück.

    Leder/Alcantara Ausstattung wiegt vielleicht 2kg mehr pro Stück.

    OEM Batterie wiegt 23kg.

    Lite blox wiegt 1,9kg.


    So:

    -32-32+12+12+2+2-23+1,9 = -57,1 = ca. 50kg/60kg weniger?!

  • Juni 2017:


    Haldex Controler Competition Bestelen und montiert beim HGR.



    Das ist teuer für was es bringt, aber macht trotzdem spass.



    Juillet 2017:


    J'ai à nouveau fait faire une analyse d'huile moteur à 30 000km et fait changer les bougies d'allumage.




    Fazit:


    Sehr geringer Ölverbrauch. Etwa 0,05 Liter/1000km.


    Es gibt Werte für Eisen, Kupfer und viel niedriger als in der ersten Analyse, die normalen Verschleiß zeigt und bestätigt, dass die hohen Werte des ersten Ölbades mit dem Einlaufen zusammenhängen.


    Die Verdünnung ist vernachlässigbar, was auf eine gute Verbrennung hinweist.


    Wir sehen auch, dass das Originalöl andere Additive als Castrol Edge Professional 5W30 enthält, so dass es nicht dieses Öl ist, das Audi werkseitig in seine Motoren einsetzt.


    Die Kalt- und Heißviskosität ist relativ konsistent mit dem Castrol-Datenblatt.


    Tatsächlich ist das analysierte Öl etwas weniger viskos.


    40 Grad: 73,2 gemessen für 66 angekündigt

    100 Grad: 12,5 gemessen für 11,5 angekündigt


    Dies sind fast die Werte des 5W40 (75;13).



  • Sehr cool.


    Ist das Mit der Verschraubung der Gurte am Unterboden so legal und tragfähig ? Das ist ja nur dünnes Blech... abgesehen davon dass es doch rund 2cm nach unten raus steht.

  • Krasser Flügel 8)

    Wie bist Du denn auf die gekommen? Ich kann im Netz keine Homepage finden, da ich schauen wollte, was die so alles anbieten. Hast Du eventuell mehr Infos für mich?

    Gehören seit längeren zu Manthey Racing.

    Machen diverse Umbauten in die Richtung Clubsport.

    Ist aber allgemein bekannt und der Flügel für den 8J ist def eins der begehrteren Teilen im Netz. Sind hier aber glaub auch nur Zwischenhändler machen es also nicht selbst.

    Für den 8S bieten die aber glaub nix an. Bzw keine Carbonteile.

  • das sieht mir nicht danach aus ;)

    Wie Ravenous sagte, sind auch die hinteren Sicherheitsgurte serienmäßig so um ''dünnes Blech'' befestigt. Und wie fast alles am Auto, das keinen hohen Belastungen wie Motor und Aufhängungen ausgesetzt ist.


    Zum info die Überrollbügel ist genauso befestigt.


    199999IMG0969.jpg&key=c1b3405939d6f88695525e71e8d00c6ac1c642c56bba9771638e86fbea352a1f



    Krasser Flügel 8)

    Wie bist Du denn auf die gekommen? Ich kann im Netz keine Homepage finden, da ich schauen wollte, was die so alles anbieten. Hast Du eventuell mehr Infos für mich?


    Wie R8PTOR sagte, kommen diese Teile von Manthey Racing.


    Sie sind komplett aus Carbon gefertigt, aber es gibt eine preiswertere Fiberglas-Version.


    Sie sollen vor allem die aerodynamische Unterstützung erhöhen.

    Deshalb müssen Lippe und Heckflugel zusammen montiert werden.

  • August 2018:


    Meine TT hat 38750 km und wurde von Audi gewartet.

    Dieses findet alle zwei Jahre statt, da ich in LL bin und nur 10 000 km pro Jahr zurücklegt.

    Aber ich mache selbst einen Zwischenölwechsel.

    Ich bleibe in Castrol Edge Professional LL 5W30.

    Ich habe eine neue Ölanalyse durchführen lassen.

    Mein Motor ist in perfektem Zustand.




    Februar 2019:


    Mein TT wurde seit Oktober nicht mehr gefahren, also sind es fast 4 Monate.


    Tatsächlich fährt es jetzt nur Hin/Zurück und auf dem Nürburgring.


    Ich habe den Winter ausgenutzt, u es ein wenig abnehmen zu lassen.


    Oh nicht viel, nur 13 kg, aber es ist immer weniger.


    Zuerst habe ich die Flüssigkeit aus dem Scheibenwaschanlagentank geleert, weil ich den Scheibenwaschanlage nie benutze.


    Abgesehen davon, dass es auf meinem Flügel überläuft, wenn ich mit dem NS fahre, sind es 3 kg, die nutzlos sind.


    Dann entfernte ich die Club Sport Schalung des Sattlers, um die Rucksitze zu ersetzen.

    Es ist ein bisschen dumm, dass die Arbeit gut gemacht wurde und ich habe dafür bezahlt, aber es ist aus Holz und wiegt etwa 10 kg.


    Ich habe auch den Boden des Klappkoffers entfernt, der etwa 3 kg wiegt.


    Ich ersetzte all dies durch einen einfachen halbstarren Teppich, der knapp 3 kg wiegt.

    Das reicht für das, was ich mit meinem Safe mache, der 99,99% der leeren Zeit ausmacht.


    Insgesamt hat mein TT also von Anfang an etwa 77 kg abgenommen und muss bei vollem Tank etwa 1465 kg wiegen.


    Der Teppichboden war nicht so einfach. Ich brauchte drei halbe Tage Arbeit.


    1/ Ich habe mein erstes Muster aus Karton gemacht.


    2/ Dann schnitt ich einen ersten grauen Teppich (zuerst zu hell, aber nicht so schlimm, wenn er einmal im Auto war), aber er passte nicht in die Form des Schnittes.


    3/ Ich habe ein zweites schwarzes geschnitten, indem ich die Form des Schnittes verbessert habe, aber das Schwarz passt nicht zum Anthrazitgrau von innen. (Ich hatte einen grauen und einen schwarzen bestellt, weil ich nicht wusste, was am besten funktionieren würde).


    4/ Also empfahl ich eine dritte Rolle grauen Teppichs, aber eine andere als die erste, weil nicht mehr verfügbar, die Finger kreuzend, dass das Grau nicht leichter ist. Zum Glück ist der Teppich anders, aber der Schatten ist derselbe.

    Wieder Schneiden, weitere Verfeinerung der Schnittform.

    Es ist nicht perfekt, aber es sieht sauber aus und ist für mich in Ordnung.



    Unten sind die Vorher/Nachher-Bilder.


    Vorher:



    Nachher:


    Vorher:


    Nachher: