Neue Lösung für Musik via BT

  • Hallo zusammen,


    ich hab mir für unser Radio Chorus diesen Bluetooth-Adapter geholt


    Bluetooth-Adapter


    Jetzt ist da leider keine Anleitung mit dabei.

    Weiß jemand wie/wo das rote und das schwarze Kabel angeschlossen werden müssen?


    Ich geh mal davon aus, dass das schwarze Kabel an Masse muss und das rote an Plus / Zündung, bin mir da aber leider nicht sicher.

  • Das ist doch Pfusch. So hat man keine Titelanzeige und muss während der Fahrt das Handy in die Hand nehmen zur Titelauswahl.

    Warum pfusch. Es läuft vollständig ohne Standard Radio völlig unabhängig. über eigenen System selbstvertändlich auch mit titel anzeige usw... ich schicke demnächst davon mal ein bild sobald ich das umgesetzt habe. es ist eine starke Konkurenz zum auto Hersteller und stromsparender und flexibel das beste System überhaupt! Schade das noch keiner darauf gekommen ist was man mit dem Raspberry alles machen kann! Man hat zu dem die Möglichkeit das Betriebssystem zu wechseln.... Android, Linux, Windoof, Fuchsia Nachfolger vom Android usw......... Einfach Geil! Entertainment Car System für alle Farhrzeuge im Selbstbau! Kabel wo dazu benötigt werden sind max 4 Kabel! Und keine 10-20-30 Kabel!! Einbauzeit ist 5-10 min Zimpel!

  • Das ist doch Pfusch. So hat man keine Titelanzeige und muss während der Fahrt das Handy in die Hand nehmen zur Titelauswahl.

    Titelausauswahl und Anzeige etc. funzt damit auch!


    Man könnte das auch mit Sprachsteuerung umsetzen!


    Mit diesem System lässt sich viel mehr machen als mit dem blöden gebundenen langweiligen standard system vom Auto Hersteller!

  • Alles was nicht ins FIS und Mufu Lenkrad integriert ist, ist m.M.n. Pfusch. Lenkt alles nur ab, wenn man es bedienen will.


    Und neu ist die Idee nun wirklich nicht. Einfach Mal Car-PC googeln, da gibt es sogar Doppel-DIN Lösungen mit Canbus Anbindung.

  • Alles was nicht ins FIS und Mufu Lenkrad integriert ist, ist m.M.n. Pfusch. Lenkt alles nur ab, wenn man es bedienen will.


    Und neu ist die Idee nun wirklich nicht. Einfach Mal Car-PC googeln, da gibt es sogar Doppelfinden Lösungen mit Canbus Anbindung.

    Ich habe vergessen das es noch Lenkrad und Canbus gibt das kann man natürlich noch mit einen kleinen Atapter integrieren mit der SMD Technik ist das ja kein Problem mehr in klein Format am Anschluss darauf stecken fertig es würde ebenfalls auch mit Wireless funktionieren!

  • Hallo

    Hat hier schon jemand das komplette rns-e durch eine Nachrüstlösung ersetzt? Ich möchte ein Gerät, welches ein gescheites Navi, Abspielen der gängigen Musikformate, Bluetooth usw bietet, und sich dazu mit den Lenkradtasten bedienen lässt - also ne Eier legende Wollmilchsau ;-)


    Hat da jemand einen Tipp zu nem gescheiten Gerät?

  • Hallo

    Hat hier schon jemand das komplette rns-e durch eine Nachrüstlösung ersetzt? Ich möchte ein Gerät, welches ein gescheites Navi, Abspielen der gängigen Musikformate, Bluetooth usw bietet, und sich dazu mit den Lenkradtasten bedienen lässt - also ne Eier legende Wollmilchsau ;-)


    Hat da jemand einen Tipp zu nem gescheiten Gerät?

    Habe bei mir das Kenwood DNX8180 dabs verbaut... tolles Display und mit Adapter funktionieren die Lenkradtasten auch so wie sie sollen. Bin mehr als zu frieden und es passt super in die Optik

  • Hallo zusammen,


    an mein original Radio konnte man nichts dergleichen anschliessen und da ich kein anderes Radio wollte, habe ich mir den ROAV (Anker) Adapter für den Zigarettenanzünder gekauft. Der koppelt sich über BT mit dem Smartphone und sendet auf einer einstellbaren Frequenz das Signal ans Radio. Es funktioniert super, lässt sich blitzschnell in Betrieb nehmen bzw. entfernen und der Adapter hat sogar einen USB-Port zum Laden des Smartphones.

  • Funktioniert das nicht über das AMI mit dem entsprechenden Kabel? Habe das zwar aber noch nie benutzt 😂

    ========================================================================================

    Audi TTS 8J Roadster

    ========================================================================================

  • finden den ViseeO bzw. Bovee 1000 mit der aktuellen Software, sofern man ein MediaInterface hat immer noch eine saubere Lösung, Titelanzeige ist vorhanden, Abbrüche o.ä. hatte ich auch bei meinem jetzigen 8J noch nicht

    einziges Manko bzw. Punkt auf den man achten muss - am iPhone kann es sein, hat man z.b. Spotify und die Apple eigene Musik-App geöffnet, so kann es bei der Bedienung Vor-Rückwärts am RNS-E/Lenkrad vorkommen, dass am Handy von Spotify auf die Apple-App gewechselt wird (zurück zu Spotify wechselt das System aber nicht) - weis man dies und schließt vorab die Apple-Musik-App gibt es dieses Problem jedoch nicht