Canons TTS vom Unfallwagen zum Sportler

  • So wollte euch auch mal teilhaben lassen an meiner Geschichte.


    Vorgestellt habe ich mich bereits vor einiger Zeit!


    Ich besitze eine 2009er TTS mit voller Hütte und S-Tronic :D


    Damals hab ich den als Unfallwagen gekauft und von Audi instandsetzen lassen.


    Folgendes musste ersetzt werden:


    -Stossstange vo+hi
    -Diffursor vo+hi
    -Kotflügel links
    -Radhausschale links vo+hi
    -Unterbodenschutz
    -Scheinwerfer links vo+hi
    -Schlossträger
    -Klimakondensator
    -Auspuffanlage
    -Radlager li+re
    -Kleinteile zur Befestigung von Stossstange und Diffusor
    -Sender für Funkuhr
    -Speedline Felgen links vo+hi


    Zuvor wurden Motorhaube, Heckklappe und Kotflügel (hinten links) mit Alu in Ursprungsform gebracht und in Wagenfarbe lackiert.



    Da nun der Serienzustand wiederhergestellt wurde, geht es an Tuning (optisch wie auch technisch). :love:




    Kleinigkeiten wie das Komplettieren des Led-Packages (Kofferraum, Kennzeichen) und das Cleanen vom Heck, sind bereits vorgenommen.


    Folgen sollen nun:


    -Milltek (non resonated) ab Kat
    -Rotoren (schwarz oder titan) oder ggf. Speedline in schwarz <3
    -Chiptuning Stufe 1. 310PS 435Nm


    -TTRS Grill
    -TTS Nebelgitter (Facelift) glanzschwarz





    Bin auf euer Feedback gespannt :dafür

  • Da sieht man mal wieder was ein guter lackierer leisten kann. Steht sehr schön da. Beim wiederverkauf wirds halt dann bissl problematisch..

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • ...Leute da is doch nur bissel Plaste und ein Koti kaputt ist doch nix wildes,solange so ein Auto nicht auf einer Richtbank wieder rückverformt werden muss ist das alles halb so wild,ihr macht da ein Drama von sagenhaft,und dann sone Aussage wie da bekommst nix mehr für uns mutige entscheidung und so völliger Blödsinn


    xxxcanonxxx


    Top Auto alles richtig gemacht dein Portmone ist defenitiv ne ecke voller als so manch anderes...


    gruß


    Christian

  • Das ist eine Glaubensfrage ich würde keinen Unfallwagen kaufen auch nicht wenn da nur "etwas Plastik" kaputt ist.
    Ist aber jedem selber überlassen aber du hast schon recht Blödsinn wie du sagst ist es für so etwas Geld zu Investieren ;)

  • Klar werd ich den Hoben nicht zum gleichen Preis wie einen Unfallfreien los, gibt aber genug Jugendlenker, die nach dem Äusseren und den PS gehen... :hi5


    Gekauft hab ich ihn, da ich unbedingt Daytona als Farbe wollte und es kaum einen anderen TTS auf dem Markt gab, der aus 1.Hand stammt und volle Hütte hat :smile


    Den Aufpreis zum RS wollt ich nicht bezahlen, da der auch von den Steuern in der Schweiz ne Stange mehr kostet!


    Falls es euch interessiert was der Hobel und die Instandsetzung gekostet haben, lasst es mich wissen :lesen



    Gruss


    Sidney

  • Also für den Hobel hab ich 12'000.- bezahlt. Front- und Heckstossstange, Kotflügel, Scheinwerfer, das Ausbessern mit Alu und das Lackieren aller Teile 3.800.-. Audi hat mir für die Reparatur inkl. Felgen+ neue Reifen 4'500.- belastet.


    Somit rund 21'000.- :saint:


    Bevor ich mir den S gekauft habe, ist er von Audi durchgechekt worden! Somit sollten da "hoffentlich" keine grösseren Probleme auftreten :juhu


    Gruss


    Sidney


  • sehe das wie du :)

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Respekt vor der Entscheidung und der damit direkt einhergehenden Arbeit bzw. Wartezeit. Ich hätte allerdings wohl auch lieber ein paar Kilometer mehr auf der Uhr genommen und dafür nicht verunfallt.


    Wie ist das hinten am Kotflügel gemacht worden? Ausgebeult und beigespachtelt?

  • Respekt vor der Entscheidung und der damit direkt einhergehenden Arbeit bzw. Wartezeit. Ich hätte allerdings wohl auch lieber ein paar Kilometer mehr auf der Uhr genommen und dafür nicht verunfallt.


    Wie ist das hinten am Kotflügel gemacht worden? Ausgebeult und beigespachtelt?



    Wurde aufwendig mit Alu wieder in die Ursprungsform gebracht und dann grundiert/lackiert.

  • Also entweder wurden da doch Karosserieteile ausgetauscht, also Alu Reparaturbleche eingesetzt oder ausgebeult und verspachtelt.
    Alles andere glaube ich nicht wirklich, ganz ehrlich gesagt. Gibt es davon Fotos?

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!..... Panigale V4S:thumbup::thumbup:;)


    Living in a Loft ;)