Phils gepfefferTTer RS+

  • Servus zusammen,


    Einige haben es bereits mitbekommen, dass ich mir einen TT zugelegt habe :)


    Ich weiß noch genau als ich vor jetzt fast 2 Jahren mich im RS3 Forum angemeldet habe, als ich auf der Suche nach einem passenden Fahrwerk für meinen A3 war und dazu ein paar Erfahrungen wollte.
    Daraus ist dann irgendwie immer mehr geworden, viele aus dem Forum kenne ich persönlich und viele Freunde habe ich dort ebenfalls kennengelernt.
    Irgendwie hat sich dann auch bei mir der 5 Zylindervirus bei mir eingenistet. Der Motor ist einfach faszinierend, in jeder Hinsicht, zwar war ich nie so scharf auf den RS3 weil mir das einfach etwas zu unsportlich war, dafür träumte ich seit etwa 3 Jahren vom TT RS...


    Aber keine Angst der Papaya A3 (Phils Audi A3 Sportback TDI quattro Papayaorange Individual+ aus Baden Württemberg) wurde nicht verkauft und ist noch meiner, bleibt auch noch etwas, obwohl er in letzter Zeit doch ein paar Probleme machte (AGR Kühler undicht, Saugrohrklappe...).


    Geworden ist es ein Audi TT RS plus Coupe mit S-tronic


    Als ich vor gut 2 Monaten gesehen habe das mein Bekannter seinen TT RS bei mobile inseriert war ich erst mal erstaunt das er ihn nach nur einem Jahr schon wieder verkauft.
    Preislich war das zu Beginn recht heftig, weshalb das Auto erst mal nur in meinen "Parkplatz" wanderte.
    Da das aber von der Ausstattung und so weiter genau das war was ich gesucht habe habe ich ihm einfach mal per Whatsapp geschrieben. Zu dem Zeitpunkt hätte ich niemals gedacht das ich 4 Wochen später das Auto abhole und es meins ist. :aaaah:
    Dann viele Bilder, Infos etc. bekommen und irgendwann dachte ich den darfst dir eigentlich nicht entgehen lassen.
    Also bin ich Samstags mal zu Ihm gefahren und habe das Auto angeschaut, auch auf der Bühne, wusste aber da das Auto "neu" ist wird da nichts dran sein.
    Als ich dann probegefahren bin wusste ich, dass das genau das ich was ich möchte.


    (Eigentlich wollte ich ja einen RS4 B5, der mich aber beim probefahren nicht wirklich "angemacht", zudem ohne eine Werkstatt nicht optimal und da ich im Moment was zum fahren und nicht zum schrauben möchte bin ich dann davon wieder abgekommen.)


    Als ich dann wieder heim gefahren bin gings bei mir im Kopf schon los, einerseits nein, so viel Geld etc.
    Auf der anderen, so einen findest nie wieder...
    Diese Gedanken haben mich dann 3 Wochen lang jeden Tag verrückt gemacht, eigentlich musste der A3 auch schnellst möglich weg, konnte ich zum Glück dann doch noch so regeln das er nicht verkauft werden musste.


    Als dann noch ein anderer Interessent für den TT sich meldete und ihn angucken wollte und mein Bekannter meinte der wird ihn auch gleich mit nehmen, musste ich eine Entscheidung treffen, also rief ihn an und sagte ja ich nehm ihn!


    Ausschlaggebend war am Ende auch die Teile, die ich dazu bekommen habe und paar andere Kleinigkeiten die ich bei einem Händler oder anderen Privaten Verkäufer nicht bekommen hatte.


    Darauf hin habe ich mir für Freitag den 2.10 Urlaub genommen und mir für den Tag einen praktischen, nicht schnellen, Sharan gemietet und meinen Kumpel solange genervt bis er gesagt hat er kommt mit, weil einer muss ja die Teile wieder heim fahren und dann gings nach Deggendorf ins gepfeffert Hauptquartier, wo wir uns dann trafen und die Teile deponiert waren.
    Dort stand dann auch schon der frisch geputzte RS in der strahlenden Sonne
    Kurz noch ne Runde gedreht, ob alles passt, noch ne Weile geredet, den Papierkram abgewickelt und dann noch die Teile im Sharan sicher verstaut und dann gings die gut 400km wieder in die Heimat.
    Daheim dann erst mal den doch etwas tiefen TT in die vorrüber gehend gemietete Garage manöviert und daheim im Keller alle Teile verstaut.


    Das ist Story wie ich zu meinem RS kam.


    Original Teile wie Räder, Heckflügel, AGA ab Turbo und Fahrwerk habe ich dazu bekommen

    Audi TT RS plus quattro s-tronic 2013 Misanorot
    mit Vollausstattung

    Vorbesitzer 2 (Audi Werkswagen und mein Bekannter)


    KM bei Kauf: 4752


    Xenonscheinwerfer mit adaptive light


    Optikpaket Schwarz


    Audi Navigation Plus mit MMI-Bedienlogik (RNS-E)


    Bose Sound System


    Audi Music Interface


    Handyvorbereitung (Bluetooth)


    Lichtpaket in LED-Technologie


    Dekoreinlagen in Wagenfarbe


    Türverkleidung in Leder mit Rautensteppung in Rot


    Schalensitze in Feinnappa mit in Wagenfarbe lackierter Rückschale und Rautensteppung in Rot


    Reifendruckkontrolle


    Sportabgasanlage


    Designpaket Carbon im Motorraum


    Heckflügel feststehend


    Einparkhilfe hinten


    Radsschrauben diebstahlhemmend


    Außenspiegel elektrisch einstell-,beheiz- und anklappbar


    Scheiben abgedunkelt (Privacy Verglasung)


    Innenspiegel automatisch abblendbar mit Licht und Regensensor


    Geschwindigkeitsregelanlage



    Bisherige Änderungen/Nachrüstungen/Individualisierungen


    Audi RS Schlüsselanhänger
    Audi Schlüsselblende Misanorot mit quattro Schriftzug


    Karosserie


    Ringe vorne und hinten Schwarz


    Kennzeichenhlter entfernt


    Räder


    - Raeder 9Jx20 Motorsportfelgen in Bronze lackiert


    - 245/30ZR20 Michelin Pilot Sport Cup Semi Slicks



    Performance



    - Gepfeffert KW Clubsport 3-Fach verstellbar mit Wolfgang Weber Abstimmung


    - Raeder Carbon Heckflügel in Sichtcarbon by Carbon Works Berlin



    Motor



    - HGR Stufe 3


    - HGR DSG Optimierung


    - S-Taste mit Klappensteuerung gekoppelt by HGR


    - EDEL01 Abgasanlage mit 2x76mm Downpipe, 100Zellen HJS Kats, danach 90mm mit Klappensteuerung


    - BMC Luftfilter + HG Carbonansaugung


    Codierungen


    - DRL bei Schalterstellung 0


    - CH / LH nur über LED Standlicht


    - DRL Dimmung beim Blinken deaktiviert


    - Rückleuchten mit DRL aktiv (Skandinavien)


    - Gurtwarner deaktiviert


    - Diebstahlwarnanlage mit Horn schärfen



    Geplante Änderungen/Nachrüstungen/Individualisierungen


    Audi Ceramic Bremsanlage vorne und hinten
    H&R Stabilisatoren
    PU Lager für Fahrwerk und Pendelstütze
    Ladeluftkühler
    Ansaugung optimieren (90mm Ansaugrohr) und zusätzliche Luftführung
    Wischwasserdeckel und Kühlmitteldeckel in schwarz
    R8 Öldeckel
    Carbon Spoilerschwert
    Carbon Diffusor
    Carbon Tankdeckel
    Schaltwippenverlängerung
    Bedienelemente in Wildleder oder Alcantara
    Himmel in Alcantara oder Rautensteppung
    Clubsportausbau für den Kofferraum
    Diverse Teile im Cockpit in Wagenfarbe lackieren
    Abblendbare Außenspiegel nachrüsten
    Fußmatten mit Logo




















    Hier noch das Video zur AGA

    Audi TT RS+ Coupe s-tronic 2.5 TFSI
    Misanorot mit Vollausstattung, Edel01 AGA, gepfeffert Clubsport, Raeder Flügel, Raeder Felgen + Michelin Cup, HGR Stufe 3


    Audi A3 Sportback 2007 S-Line 2.0 TDI 125kW quattro
    Papayaorange S-Line Sportpaket Plus & Vollausstattung
    |
    inkl. vielen Veränderungen


    Gruß Philipp

  • :bravo :bravo


    Glückwunsch.. da hast du dir aber ein tolles Spielzeug zugelegt.. .spitze .spitze
    aber warum um Himmelswillen steckt man so viel Kohle in ein neues Auto und verkauft es dann mit 4752 km wieder..
    so einen Bekannten hätte ich auch gerne :smile

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

  • Alles super soweit :daumenhoch: Bis auf die grausame Fahrwerkstiefe :rotekarte


    Nichts gegen die Rieger-Theke?


    @'Philipp
    Mega TT. Ich verstehe, dass du dem Wagen eine eigene Note verpassen möchtest, aber viel würde ich nicht verändern.

  • Echt hammer geiles Teil! Viel Spass damit!!


    Deine geplanten Umbauten hören sich auch sehr gut an. Vielleicht machst du die Leiste über derm Diffusor noch rot, das sieht dann viel stimmiger aus in Verbindung mit dem CArbon Diff


    Und wenn du da drüber bist würde ich dann gleich die Waben noch in schwarz hochglanz lackieren lassen, habe ich bei meinem leider verpasst, aber würde nochmals besser aussehen.