Audis Problem mit den Bremsen...

  • ....ist wohl nicht nur beim TT-RS und RS3 vorhanden :ohmann: :ohmann: :ohmann:



    R8 4S V10 plus, Touareg 7P V8 TDI, Seat Ibiza


    "Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht, könntet ihr es verpassen..." (Ferris Bueller)

  • ohje, klingt ja grausam..
    solch ein teures auto, so teure bremsen und dann das.
    Einfach eine traurige leistung...


    Aber audi kriegt das mit den bremsen irgendwie nie geschissen, da gehört das quietschen zu irgeneinem Sonderausstattungspaket das man zwanghaft mit kaufen muss, wie es scheint.

  • schlimm! Aber hey das is doch ein V10? da is der aktuelle RS3 um Welten lauter :bravo :hmw

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Aber nicht mit Keramik. ;)
    Ich hab das kleine Quietschen bei mir auch.
    Aber das hört man im Innenraum auch nur minimal.
    Und wenn die Anlage mal richtig warm war, ist es sowieso weg!


    Mich stört es nicht. Die Bremsleistung steht ja im Vordergrund und da funktioniert die Anlage einfach wunderbar ;)