Audi-Werkstatt Reifenwechsel inkl Premiumservice?!?!?

  • Hier wurde was vergessen. Gesunder Menschenverstand.


    Einem Kunden Schnorerei vorwerfen wegen 1 Liter Oel, (was die Werkstatt keine 15€ kostet) zeugt vom nicht vorhandenen kaufmännischem Geschick des Geschäftsführer.


    Ich bin in einer kleinen Service Werkstatt, da mach ich einige Abstriche beim "Service" was ne grosse Niderlassung bieten kann. Aber dafür werd ich jedes Mal vom Chef begrüsst, mit dem ich mich mittlerweile sehr gut verstehe. Er kontrolliert alles, nur er macht die Probefahrt....


    Und falls ein Problem da ist, wie es beim S3 teilweise der Fall war, wurde nicht rumgezickt, sondern auf deren Kosten (was selbstverständlich ist) gehandelt.


    Einfach mal die Werkstatt wechseln.



    Apropos Oel, haben wir nen fetten Thread, aber du darfs ruhig Oelmarken mischen.

    +1000PS Garage: Audi S3 02 265ps - 370NM 2nd Air Intake, Cat-back supersprint, Stahlflexleitungen, Kennwood KVT725+navi, Hp complet Lanzar,Bilstein PSS9, Ganghebel S3 8P,Domstrebe unten, Haldex PP, Turborohr B&B, chip B&B /// BCNR33: min 400 PS -rollcage, Nardi LR, Link ECU...?? /// Audi TTRS 2013 (340ch)MTM Diff, Carbon Quattro, Carbon Ansaugung, Carbon Innenraum :daumenhoch:

  • ich hab´s ja schön in div. threads geschrieben. Es gibt m.E. in Deutschland nur noch sehr wenig Audi Werkstätten zu denen man sein Auto ohne Bedenken stellen kann. Irgendwas ist immer! Man könnte echt mal einen Thread mit den schlechtesten Werkstätten eröffnen.


    Natürlich darf man nicht vergessen das der "DEUTSCHE" immer schnell ist negatives zu schreiben. Positives wird meistens einfach nur hingenommen....

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS