S-Tronic Probleme?

  • Hallo,


    ich hatte schon mal ein Thema eröffnet und der wurde leider gleich geschlossen, da ich erst die Sufu benutzen sollte , was ich auch getan hatte sowohl vor und danach nochmal. Leider habe ich nichts gefunden was mein Fehler sein könnte. Daher beschreibe ich ihnen nochmal. Vor 4 Monaten kaufte ich ein Audi TT 8j S-Tronic 6-Gang bj 2009. Es fing an mit kleinigkeiten die kaputt waren, die aber gewechselt wurden sind, alles gut. Dann bemängelte ich das Getriebe es fühlte sich ruckelig und zuckelig an beim leichten bremsen, kein schönes fahren. Darauf hin wurde die Mechatronic getauscht, und div Grundstellung des Getriebes, und mehrmals aktuelle software raufgespielt.
    Nach den Updates wurde es minimal leiser aber es nervt mich tierisch diese Geräusche.

    Das Problem ist :


    - Von Gang 3 => 2 klack Geräusche und ruck Geräusche die spürbar sind.
    - Von Gang 2 => 1 kurz vor einer Roten Ampel ,ca bei 7Kmh ruck Geräusch der auch spürbar ist.
    - Dieses ruckeliges Gefühl kommt sobald er Runterschaltet und man leicht auf die Bremse drückt. Es ist wie eine Motorbremse und die Drezahl geht beim Runterschalten auch immer bisschen hoch , ist das von diesem Getriebe so gewollt? Eine Art Motorbremse? Es fühlt sich echt scheisse an beim Bremsen oder ausrollen.
    - Wenn ich nun von Gang 3 => 2 runterbremse und dann wieder im 2ten Gang stärker oder leicht Gaß gebe spürt man ein ruck an der Pedale eine art kleiner Schlag.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Problem. :cruisen


    Gruß Marcel

  • Dieses ruckeliges Gefühl kommt sobald er Runterschaltet und man leicht auf die Bremse drückt


    ok normal ist das def. nicht. Was sagt den dein Audi Partner? Hast du die Möglichkeit das Geräusch mal aufzunehmen?

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Habe demnächst wieder ein Termin, Sie meinten es könnte an der Bremse liegen und wollen die tauschen, die Frage ist auch ist das normal bei dem Getriebe das wenn er runterschaltet die Drehzahl kurz steigt und dann abfällt. man bewegt sich mit dem oberkörper beim runterschalten immer ein bisschen nach vorne. "übertrieben gesagt" dadurch fühlt sich das runterschalten ziemlich scheiße an und da vergeht mir der spaß.


    Die Möglichkeit bestehe, nur weiß ich nicht obs mit dem Handy hörbar ist ;( , weil wenn der Beifahrer neben mir sitzt und sein linken Fuß nach vorne macht spürt er auch den stoß, und ich als Fahrer merke es an der Pedale und merk es unter mir.


    Ich kann mir nicht vorstellen das es Normal ist.

  • Ob es normal ist,kannst du überprüfen,wenn du ein Vergleichsfahrzeug fährst.
    Sollte eigentlich noch möglich sein,da der 8J noch bei einigen großen Partnern steht.
    Oder du hast jemandem im Bekanntenkreis.Ob ein Mangel vorliegt,lässt sich nicht durch Ferndiagnose sagen,dafür ist das zu komplex finde ich.

  • Hallo,


    nach langer Zeit wollte ich mich nochmal melden zum DSG Problem.
    Ich habe nun ein neues Getriebe bekommen und Bremsen vorne wurden neu gemacht.
    Das etwas lauterer einlegen des Ganges 2=1 ist sanfter gewurden aber ab und zu kommt es noch aber sanft kaum spürbar.
    Wenn das Getriebe Runterschaltet 6=5=4=3=2=1 spürt man jedoch weiterhin. Was könnt ihr dazu noch sagen. Ist dieses 6Gang Getriebe DSG einfach so?
    Das ruckeln beim abbremsen ist immer noch da , der Serviceberater aus einem anderen Audizentrum meite es kommt wohl durch die Motorbremse, dazu bremst man leicht, und er schaltet das ergebnis ist = dieses Ruckeln.
    Er hat auch noch ne Probefahrt mit dem Auto dann gemacht und hat gesagt das ist alles gut so. Es haben jetzt mehrer Probefahrt mit dem Geriebe gemacht . Bin ich vielleicht zu empfindlich? Also ich spür z.B. ohne hinzugucken auf mein Tacho ob er Runterschaltet sogar bisschen an der Pedale oder muss man das mit dem DSG mit dem Bremsen übertönen. :D
    Also rein theoritisch kann es ja nicht mehr am Getriebe und vorderen Bremsen liegen.


    Gruss Skyline

  • Ja, das spürbare zurückschalten ist normal - zumindest mit originaler Software. Das wird erst mit richtig guter DSG-Software deutlich besser (aber nie ganz verschwinden)


    Meine S-Tronic schaltet seit der Softwareanpassung himmlisch....


    Gruß
    Chris

    Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie, ein Idi*t ist und jeder, der schneller fährt ein Verr*ckter?


    [customizEd]
    www,custom-chips,de


    Audi TTGT Roadster - 3.2 V6T - CWA100.2 - R8 CERAMIC - H&R - RUF Kompressor Stufe 3+