...mein kleiner Dicker

  • Was denkst du denn was die versicherung tut wenn sie vom Gutachter feststellen lässt das leiste XY keine zulassung hat und somit die ABE des KFZ erloschen ist.


    sie fordert ihre Zahlung, sofern diese schon getätigt wurde zurück. bei personenschäden können dies unter umständen Millionen sein .... willst du die dann eben schnell zurückzahlen ? kannst du nicht ? viel spaß bei der Privatinsolvenz !


    Geschenkt wird dir sicher nichts ...wenn alles so einfach wäre und jeder so blauäugig wäre gäbe es keinen tüv und jeder könnte machen was er will.

  • Hab mein Kennzeichen mit klettband angebracht und meine blinkerbirne ist auch nicht legal. Mein Auspuffklappe ist auch immer offen (ich bin ein schlimmer Finger)


    Be vom fahrzeug ist somit erloschen


    beim Unfall werd ich dann wohl alles selbst zahlen müssen :(


    Und wenn du Pech hast gehst noch in Knast wegen Urkundenverfälschung :smile

  • auspufklappe immer offen kann kein grund sein versicherugnsleistungen zu verweigern weil das nicht ursächlich sein kann für personenschäden oder unfälle. falsche - nicht zugelassene blinkerbirnen (blendung oder eben zu dunkel) oder ungeprüfte plastikleisten schon. knaller einige darüber hinwegseehen und sich auchnoch lustig machen.


    ich wollte jetzt hier auch keine grundsatzdiskussion lostreten. macht ihr euer ding und baut euch schön illegale plastikleisten ausm baumarkt dran oder warum nicht gleich noch nen aluprofil , ist stabiler und funkiert als lanze wenns nen abflug macht :-) oder lasiert schön rücklichter oder baut euch 100 watt birnen rein was weiss ich, am besten auswandern in die USA da kann man auch schöne spikes als zentralmutter auf den rädern verbauen ... ich bin raus aus dem fred hier :-D

  • Die Leiste ist nich gespaxt, die ist genietet und das aller 15 cm, das ding ist bombenfest, da hab ich mehr bedenken, das die eintragungsfreie Frontlippe von Rieger abfällt!


    Richtig ist, dass rechtlich gesehen die Betriebserlaubnis eoöschen ist und im Schadenfall die Regresshexe kommt, aber die Anbauten müssen hierfür auch unfallursächlich sein!
    Eine Abnahme werde ich probieren, mehr als nein sagen kann der Tüver nicht!


    Und ganz ehrlich, wieviele umgebaute Autos sind rechtlich tatsächlich "sauber", ich sag nur Airride, static low bis hin zu led Birnen, usw. !

  • Versicherung hin oder her ich kann es immer noch nicht glauben das er das Plastikteil einfach an den Wagen gespaxt hat warum zum Teufel macht man sowas


    kann ich auch nicht verstehen :denken: wo das Auto eigentlich doch so schön ist und für die anderen Sachen ja schon eine Menge investiert wurde.
    Hätte dann halt die 200 € für die Riegerleiste auch noch zusammengekratzt, auch wenns im Geldbeutel weh tut, aber dann ist es schick. .spitze
    Was der TÜV dazu sagt wenn der da beim nächsten Mal drunter schaut würde mich auch mal interessieren wo man hier in D doch bald für jeden Aufkleber ne ABE oder Abnahme benötigt :?:

  • Hier wird wieder mal maßlos übertrieben. Leiste hin oder her. Ohne jetzt nachzuschauen... Die Rieger Leiste ist bestimmt nur geklebt. Und ich wette, das kein TÜV Prüfer merkt, das die nicht da hin gehört. Woher soll der das auch wissen, wenn man ihn nicht gerade drauf aufmerksam macht? So viele TT's bekommt der im Jahr nicht zu sehen. Das interessiert doch keine Sa... :sleeping:

  • Zum Thema Verbreitung am m4. Das nennt man liberty walk und sieht meiner Meinung nach sehr sehr geil aus. Ist eben Geschmackssache und modern....


    Hallo,
    ich weiß ja nicht was daran modern sein soll.
    Das gab es vor 30 oder 40 Jahren auf der Rennstrecke schon und da hieß das schlicht Kotflügelverbreiterung.
    Die war notwendig um z.B. in der Gruppe 2 die zugelassenen Reifen unterzubringen.

    Bei denen das Rennauto auch noch gut aussehen sollte da wurde die Verbreiterungen verspachtelt und lackiert.


    Wer so was auf der Straße fährt ist ein Möchtegerne Motorsportler der sich lächerlich macht, man könnte auch sagen Spacko-Tuning.


  • Made my Day :hmw :hmw :hmw

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!..... Panigale V4S:thumbup::thumbup:;)


    Living in a Loft ;)

  • wenn Ihr sehen wollt, was die Rennleitung zu den ein oder anderen Umbauten sagt, kommt nach Mannheim !!!!


    - Wäre vielleicht auch der ideale Ort für ein Sommertreffen -


    Vorzugsweise Freitag und Samstag abend.....


    Seit die Männchen hier das "Stop Posing" Projekt gestartet haben - um ... Originalton "den Wohnwert der Innenstadt zu erhalten" werden alle Autos, die irgendwie nach sportlich oder getunt aussehen (wir lassen hier mal die Diskussion was ein Sportwagen ist :smile ) in Sippenhaft genommen und rausgezogen. Wenn man irgendein Teil, was scheinbar nicht ab Werk verbaut war, nicht korrekt mit Eintragung nachweisen kann, steht die Kiste auf dem Schlepper und ist sichergestellt.
    So hat es die spezielle Klientel hier mit den AMG's und M3's schon ordentlich getroffen....


    OK, kleiner Vorteil, man kann jetzt wirklich etwas ruhiger sein Bierchen trinken ohne 1000 Watt verstärkte osmanische Musik in Kombination mit Akrapovic's oder sonstigen nachträglich manipulierten Töpfen

    Gruß Rainer
    ------------------------------
    :rock: Audi TT RS plus Coupe, suzukagrau, Winterräder 19" Rotor schwarz rot / Sommerräder 19" OZ Ultra HLT graphit, Handschalter, B16+H&R Stabis, Fat Boy Jimmy, Audi Ceramic

    :/ Audi TT RS (8S) Coupe, suzukagrau, derzeit noch jungfräulich