Eintragung Chiptuning im Großraum Wolfsburg

  • Hallo zusammen,


    ich habe mal eine Frage speziell an die Fraktion aus dem Raum Wolfsburg, Braunschweig, ... .
    Wo hier in der Region gibt es TÜV-Stationen (alte Bundesländer) bzw. Dekra-Stationen (neue Bundesländer), in denen fähige und auch einigermaßen aufgeschlossene Prüfer arbeiten, die eine Eintragung nach Teilegutachten vornehmen können?


    Hintergrund:
    Mein TT (2.0L TFSI BWA) hat vor einiger Zeit eine Abgasanlage von Edel01 bekommen. Sie ist in die Fahrzeugpapiere eingetragen.
    Vor 10 Tagen war ich mit dem TT nun bei Siemoneit in Stade und er hat ein Stage1-Tuning incl. Teilegutachten für eine Eintragung vornehmen lassen.
    Gerade eben war ich beim TÜV in Wolfsburg und wollte das Chiptuning eintragen lassen. Der Prüfer fing aber gleich nach der Begrüßung mit dem Satz "Wir müssten mal reden" an.
    Da eine andere Abgasanlage verbaut ist und das Gutachten aber "nur" allgemein für Fahrzeuge mit diesem Motor ausgestellt ist, reicht das nicht.
    Man müsse noch einmal eine neue Geräuschmessung und eine Leistungsmessung vornehmen lassen. Eintragen könne er das aber so auf keinen Fall X/.


    Viele Grüße,
    Thomas

  • Daran dachte ich auch schon kurzzeitig, aber Lichtenstein (SA) ist schon wieder 300km entfernt.
    Daher meine Frage, ob jemand mit einer Prüfstelle hier im Umkreis gute Erfahrungen gesammelt hat.


    Etwas witziges am Rande:
    Wenn man nach "Eintragung $19.3" googelt, ist der erste Treffer ein Thema, wo der TÜV in Wolfsburg eine Heckschürze trotz Gutachten nicht eintragen wollte :hmw.
    Tja, es bestätigt jedenfalls einfach nur meine Meinung über diese Prüfstelle. Es war heute nicht das erste aber definitiv das letzte Mal, dass ich da war.

  • Prinzipiell hast du Recht, antwortest aber auf eine Frage, die niemand gestellt habe.


    Mittlerweile habe ich mich noch einmal informiert:
    Die Eintragung nach §19.3 darf jeder Prüfer vornehmen.
    Nur Eintragungen nach §21 müssen in einer Prüfstelle gemacht werden. In den alten BL darf das nur der TÜV, in den neuen BL nur die Dekra.
    Hatte das durcheinander gebracht.
    Damit hat sich mein Problem auch schon erledigt.


    Viele Grüße,
    Thomas

  • Um das Thema abzuschließen:
    In der Dekra-Station Weyhausen wurde die Eintragung gestern problemlos vorgenommen, da die AGA ordnungsgemäß eingetragen ist und im Teilegutachten der Leistungssteigerung diesbezüglich auch keine Einschränkung aufgeführt ist.


    Ende gut, alles gut :-)