Türwarnleuchten und Ausstiegsbeleuchtung richtig einpinnen.

  • Moin zusammen,


    ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich beim Nachrüsten der Ambiente Leuchten alles richtig mache.
    Hier wird ja soweit der Umbau beschrieben: Fußraumbeleuchtung und andere LED Innenleuchten nachrüsten.


    Auf anderen Seiten habe ich schon mal orig. Schaltpläne gesehen. Problem ist jedoch, dass dort andere Pins angegeben werden als die, die bei mir verwendet werden.


    Modell: Audi TTS 8J, EZ 2008, Modelljahr 2009.


    Beifahrertür bin ich mit angefangen:


    Pin 15 = Grün-braun
    Pin 21 = Rot-braun
    Pin 26 = Blau-grau


    Für die Warnleuchten + Ausstiegsbeleuchtung muss ich ja auf PIN 18, dieser ist auch frei, jedoch sind die anderen Pins im gefundenen Schaltplan auf anderen Stellen.
    Hatte jemand die selbe Pin-Belegung und konnte die Leuchten über Pin 18 so nachrüsten?


    Desweiteren habe ich die Masse derzeit von der Fahrzeugmasse genommen. Geht das so, oder sollte ich mir ein zusätzliches Kabel holen und direkt am Steuergerät anschließen?


    Und letztes Problem: Die Türgriffbeleuchtung habe ich einfach an das Blau-weiße Kabel in der Türverkleidung (also vom Lichtsignal) gehangen.
    Links geht es, rechts geht es erst nachdem ich ca. eine Woche fahre, bis ich wieder den Zentralstecker vom Türsteuergerät löse. Sollte das besser auch codiert werden, da das Steuergerät den zusätzlich benötigten Strom nicht raus rückt? Verbindung ist fest!


    Und der Stecker (32-Polig) ist doch der richtige oder?


    Vielen Dank im voraus ! :winken

  • Wie der Titel schon sagt benötige ich die Pinbelegung des Türsteuergerät.
    Es scheint da doch Unterschiede zu geben.


    ich versuche die Türwarnlichter einzubauen. Codiert ist schon von 0000053 zu 0000117
    Pin 18 soll die Steuerleitung sein. Masse hab ich über verschiedene Stellen versucht.


    nichts...


    kann wer hekfen?