Autohaus Elegance TT RS S Tronic

  • Bin mal da gewesen in Dormagen,als mein Cousin nen Golf da kaufen wollte.
    Waren alle sehr nett,es gab nen Kaffee ne Probefahrt und Smalltalk.Das übliche halt.
    Finde aber das der Laden was von nem Beigeschmack einer Tankstelle hat.
    Viele Autos da,welche verbastelt waren. Überhaupt nix für mich.
    Wenn du Interesse hast was zu kaufen dort,solltest du Ahnung davon haben oder jemanden mitnehmen.
    Für mich sind das alles Karren,die beim Freundlichen nichts mehr zu suchen haben.
    Aber jeder sollte sich selber ein Bild davon machen.

  • Hi,


    ich hatte auch interesse an einem TTS dort und habe ganz komische und verschiedene Aussagen am Telefon bekommen. Erst wollten sie mir das Auto gar nicht verkaufen, da ich mehr als 250km entfernt wohne und sie dann Probleme bei etwaigen Gewährleistungsansprüchen hätten, dann meinten sie, sie verkaufen es mir aber nur ohne Garantie und und ohne Gewährleistung. Dann wollten sie es mir gar nicht mehr verkaufen. Ich habe auch Freunde dort als Interessenten dort anrufen lassen und die haben ähnlich wirre Aussagen zur Gewährleistung erhalten...


    Mir kam der Laden im höchsten Maße suspekt vor. Dazu kamen noch die zum Markt sehr günstige Preise... Vermute auch, dass die verbastelt waren oder die bereits geahnt haben, dass sie damit Probleme bekommen könnten...


    Ganz zu schweigen von ihrem Intro-Video das ja mal nur lächerlich ist!

  • Was hat das Autohaus mit dem Auto zu tun. Autokauf ist immer eine Glückssache. Viel wichtiger ist aus wie vielter Hand das Fahrzeug ist und ob es regelmäßig gewartet wurde. Mehr kann man auch nicht machen. Selbst wenn man direkt bei Audi kauft, hat man keine Garantie dass das Fahrzeug top ist.
    Ich würde ihn mir anschauen und mir selber ein Bild von der ganzen Sache machen. In Foren wird oft Mist erzählt.

  • Ich war auch schon bei dem Autohaus und hatte dort einen BMW Kombi mit einer Freundin besichtigt.
    Zunächst sind die Berater freundlich. Mir sind aber an diversen Stellen Nachlackierungen aufgefallen (Seitenwand usw.), welche nicht gut aussahen. Ich fragte nach dem Grund usw. und bekam keine Antwort bzw. nur, dass man es nicht wüsste. Das Fahrzeug war an den Stellen aber frisch lackiert gewesen. Und frech wurde das Personal dann auch. Daraufhin habe ich das Autohaus dann verlassen.


    Meiner Meinung nach werden dort verunfallte oder beschädigte Fahrzeuge wieder aufgehübscht und leicht unter dem Marktniveau verkauft. War an anderen Fahrzeuge auch zu erkennen und draußen standen einige Unfaller. Mehr Schein als Sein, nicht zu empfehlen. Den Weg würde ich mir sparen, kamen bei den richtigen Fragen zusätzlich absolut unseriös und unfreundlich rüber.

  • so da bin ich wieder,


    war heute dort und habe den besagten TT RS mir angeschaut und auch gekauft,ich fasse mich mal kurz


    positiv


    wirklich sehr freundlich
    Probefahrt war kein problem
    Hebebühne stand mir zur verfügung
    keine einwände beim auslesen via VCDS
    keine Einwände der überprüfung auf Unfall/Lackschichtstärken
    alle unterlagen waren vor Ort auch vom Umbau komplette Historie belegbar samt Rechnungen etc.
    keine Einwände gegen das prüfen der Umbauten bei der ausführenden Firma.Diese konnte mir auch einiges über den Vb.mitteilen welches mehr als positiv auf meine Kaufentscheidung wirkte da dieser ein älterer Herr anfang 60 war und sich nochmal im alter ein Auto für seine Sonntagsfahrten fertig gebaut hat übrgigens erste Hand der RS
    sehr lockere atmosphäre


    negativ


    die Anzeige war etwas geschönt
    ez statt 01.12 wie angegeben war 12.11
    Raucherfahrzeug
    Kotflügel leichte Blessur am Radlauf(oberflächlich)
    Stoßfänger vorne Kampfspuren in Form von ja angefahrene Stoßstangen ecken
    Wortlaut des Vk.Fahrzeug tip top ohne jegliche Mängel naja so sind sie eben die Händler die auf Masse verkaufen


    was gut für mich war,der Händler wusste gar nicht so wirklich was für ein Auto er da wirklich stehen hatte die Umbauten alle vom feinsten mit KW V3 Cl. etc
    und alles mit Nachweiß


    na gut,ich komme selber aus dem Business da ich selber ein kleines Autohaus führe von daher wusste ich von vornherein auf was ich mich da einlasse von daher kann ich so auch nicht wirklich was beanstanden,da alle negativen punkte bis auf die ez. für mich problemlos zu beheben sind war mir das eigentlich latte man hat sich auf einen guten preis geeinigt und alle waren glücklich.


    Zustand vom Fahrzeug selber
    eine vernünftige Aufbereitung inkl.Lack für Kotfl. und Spoilerlippe und das Auto steht perfekt da sehr sehr wenig Steinschlag und von innen tadellos sehr sauber und den KM entsprechend.


    Nun suche ich aber noch gescheite Felgen die ollen ATS dinger gehen ja gar nicht ;-) wer sowas sucht oder was zu tauschen hat kann sich gerne melden


    beste grüße

  • Diese konnte mir auch einiges über den Vb.mitteilen welches mehr als positiv auf meine Kaufentscheidung wirkte da dieser ein älterer Herr anfang 60 war und sich nochmal im alter ein Auto für seine Sonntagsfahrten fertig gebaut hat übrgigens erste Hand der RS


    Hallo,
    Die Sonntagsfahrten haben dann wohl auf der Nordschleife satt gefunden.
    Das Fahrwerk die Felgen und der Aufkleber von Raeder Motorsport lassen das auf jeden Fall vermuten.

  • Nö,der gesammte Umbau fand in 05.2012 statt,die Reifen auf den ATS sind aus 46/11 also noch die ersten(Rechnung von Felgen mit Reifen liegt vor) und die haben noch locker 5 mm Bremse vorne etc alles in einem ordentlichen Zustand Bremse sieht auch gut aus weder neu noch runter gefahren,alle Fw.Teile Piko Bello nix ausgenudelt.auch wenn das Auto evt mal auf Pässen oder auch gelegentlich auf dem Ring bewegt wurde dann ist das so aber dann hätte es auch kein pseudo Sportwagen werden dürfen!

  • @VEC-TT-RS+


    ...... alles egal was wir hier schreiben ...... wichtig ist das DU ein gutes Gefühl hast.

    Wenn der KM Stand stimmt , das Fahrzeug unfallfrei und werkstattgepflegt ist sollte doch alles OK sein.


    Denke 1 Jahr Garantie wirst sicherlich auch bekommen haben - von daher alles gut


    Glück und Pech liegen oft eng beieinander ...... Glückwunsch und ab jetzt Freude haben und genießen :thumbsup:



  • alles gut,Km passen,Unfallfrei auch kein Nachlack,da ich selber Händler bin gibt es eh keine Garantie ist halt üblich unter Händlergeschäften.


    Samstag wird der Hobel geholt und dann gehts gleich los mit Aga Umbau inkl.Dp(liegt alles noch vom Vorgänger) sowie anderen Rädern(habe noch 19 Zoll Segmentspeichen vom A4 vorerst besser wie die ollen ATS) und bissel mehr Tiefgang war ja noch genug Restgewinde vorhanden ;-) dann schaut der optisch schon ganz anders aus.

  • Nö,der gesammte Umbau fand in 05.2012 statt,die Reifen auf den ATS sind aus 46/11 also noch die ersten(Rechnung von Felgen mit Reifen liegt vor) und die haben noch locker 5 mm Bremse vorne etc alles in einem ordentlichen Zustand Bremse sieht auch gut aus weder neu noch runter gefahren,alle Fw.Teile Piko Bello nix ausgenudelt.auch wenn das Auto evt mal auf Pässen oder auch gelegentlich auf dem Ring bewegt wurde dann ist das so aber dann hätte es auch kein pseudo Sportwagen werden dürfen!


    Wohne selber in Dormagen und habe mir den TT RS auch angeschaut. Beim ersten Termin wurde ich noch freundlich empfangen, beim zweiten Termin hätte ich das Fahrzeug auch gekauft, nur ging dies nicht, da ich kein Gewerbetreibender war und dann war es auch mit der Freundlichkeit vorbei. Stark reduzierte Fahrzeuge würden nur ohne Gewährleistung verkauft. Es wurde auf AvB´s verwiesen, die aber nirgendwo zu finden waren....
    Die verbauten Teile waren top, KW + HR Stabis, Downpipe "optimiert" mit Leistungsdiagramm, aaaaber dass das Fahrzeug nur Pässe gesehen hat, glaube ich nicht. In meinen Augen war die Bremse vorne runter, Grat an der Scheibe von 1-2mm und mehr Rillen, als eine Langspielplatte.
    Ansonsten stand der TT gut da, wie von Dir beschrieben. Wahrscheinlich hast Du es auch gesehen, aber schau mal hinten rechts über dem Endrohr ist noch ein Beule.


    Scheckheft nicht von Audi, die Art mit Gewährleistung bei Privatkunden umzugehen, die zahlreichen negativen Bewertungen und schlussendlich mein Gefühl haben mich davon abgehalten den TT zukaufen.
    Die ATS finde ich gar nicht schlecht, wenn es keine 18 Zoll wären, würde ich Dir auch die Felgen abnehmen.


    Dir viel Glück und Spass mit dem TT und eine knitterfreie Fahrt


    Grüße
    Mick

  • @mick0305


    ja habe ich gesehen die Delle ;-) aber Auto geht Samstag eh direkt zum Lacker der macht die optischen Sachen wieder fit,zur Bremse vorne muss ich ehrlich sagen das die bei meinen Vorgängern unwesentlich anders aussahen die Bremse so funktioniert gut da hatte ich schon ganz andere im RS gefahren.


    @NeTTermann


    das sind keine unseriösen Machenschaften das ist gang und gebe in dem Business wenn es mit dem Preis und der mage halt knapp wird dann Verkauft man möglichst an jemanden der auf Garantie etc verzichtet diese kostet für so ein Auto schließlich auch paar € und man geht mit einem blauen Auge aus dem Geschäft raus ein minus Geschäft will keiner machen dann besser Null/Null und keine Kopfschmerzen,das das Autohaus bei Google wenig gute Bewertungen hat mag auch daran liegen das jeder dort seine Meinung dazu äußern kann die wenigsten aber haben dort ein Auto gekauft haben geschweige waren da,bei Mobile.de ist das anders und funktioniert auch wesentlich besser da dort nur direkte Käufer und Interessenten die im Kontakt mit dem Händler waren den auch bewerten können und dort sieht die Quote auch anders aus 4,5 von 5 Sternen,wenn das ja alles der Wahrheit entsprechen würde und alles so schlecht ist wie alle behaupten und bewertet haben dann hätte der Laden nicht 600 Autos an 2 Standorten und würde lange nicht so gut laufen sondern wäre schon lange lange pleite.

  • Dem muss ich widersprechen,
    Wer vorzugsweise an Händler verkauft macht das mit gutem Grund.
    Gerade dieser Händler verweigert ja einigen Privatleuten den Kauf.Das hat einzig den Grund,aus der Gewährleistungpflicht zu kommen.
    Aber wie gesagt,an dem von dir gekauften kann ja alles ok sein.
    Ich habe dort Autos gesehen die kann man nicht mit "Garantie" verkaufen......