iPad mini im TTS integriert

  • Bitte nicht "böse" auffassen, ich stehe Deinem Umbau recht neutral gegenüber: Der Informations- und Unterhaltswert (pro) steht einer unglücklichen Befestigung und Optik (contra) gegenüber.
    Aber der Spruch muss raus, bevor ich dran ersticke:


    Wenn ich einen blöd im Cockpit rumstehenden Bildschirm will, kaufe ich nen Mercedes :) :) :)

  • @Mister Praezeis


    Ich habe mir das mit diesem Klebehalter auch schon überlegt gehabt, nur ist das beim TTS leider nicht möglich, weil er eine sehr grobe (wabenförmige) Oberfläche auf dem Armaturenbrett hat. Da würde der Pumpkin Halter niemals halten und schon gar nicht unter Belastung.


    Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, das iPad in die Sonnenschutzblende zu integrieren und das Kabel in der A-Säule zu verlegen - wäre aber von der Bedienung her totaler Mist.


    Wie gesagt, ich wollte es so schonend wie möglich machen - ohne Schrauben oder sonstige Beschädigungen am Fahrzeug.


    Aber wenn du es bei dir installierst, dann lass es mich bitte wissen, würde mich sehr interessieren. :)



    #QP


    Alle die ich will ;)


    Aber hauptsächlich nutze ich es für Spotify und Internetradio - ist halt richtig bedienungsfreundlich und übersichtlich die ganzen Playlists abzurufen und in den Menüs zu navigieren.



  • Aber wenn du es bei dir installierst, dann lass es mich bitte wissen, würde mich sehr interessieren. :)


    Ein iPad werde ich wohl nicht anschaffen, aber bin schon gespannt auf die Pumpkin-Halterung in Kombination mit der HUD-Funktion der Torque-App. Möchte eine Position für die Halterung finden, von der sich das Handy einerseits Richtung Fahrer drehen lässt, um Navi usw. zu nutzen, aber auch nach vorne unter die Scheibe, um das HUD zu projizieren. Das Ganze am besten, ohne die Optik des Innenraums groß zu stören.


    Was ich zum Thema iPad-Montage übrigens cool fand, war das hier bei MCM, nur wird das beim TT eher schlecht gehen 8)