Unterschiedliche Motorversionen V1 / V2 / V3

  • Hallo zusammen,


    je mehr ich mich hier einlese, umso mehr Antworten bekomme ich. Aber auch umso mehr Fragen...


    Ich lese eise immer mal wieder von unterschiedlichen Motorversionen. V1,2, 3, etc. Leider finde ich in der Suche nichts, hoffe daher ihr könnt mir helfen.
    habe mir heute einen TTRS angeschaut (Probefahrt ging leider auf Grund des Schneesturms heute nicht), aber der Verkäufer hatte auch ganz stolz verkündet, dass sein RS den Motor Version 3 habe. Genaueres konnte er mir aber leider nicht erklären.


    Wie unterscheiden den sich die versionen denn voneinander? Vor-/Nachteile? Und welche wäre die Version, nach der man beim Neukaufen definitiv Ausschau halten sollte?


    danke euch schon mal für eure Hilfe!


    LG!
    Bassi

  • Haha, siehst du! Also eure Hilfe dringend benötigt ;) will mir ja von den Verkäufern nicht den Bären aufbinden lassen...!


    aber gern auch die unterschiede des MBK (heißt genau was?)

  • Es gibt mehrrere Versionen. Beim CEPA allein schon V1 und ab Einführung des DSG den V2 welcher eine Verbrauchsoptimierung erhalten hat. Es wurde einiges geändert.


    Genau das habe ich gemeint mit im I-Net zusammen gereimt.
    Da schreibt einer was (der keine Ahnung hat) und alle verbreiten das im Netz.


    Noch mal wie unterscheidet der Hersteller seine Motoren, durch den MKB und sonst nix.
    Laut Hersteller wurde der CEPA mit 340 PS von 03/09-06/14 verbaut.
    Laut Hersteller wurde der CEPB mit 360 PS von 05/11-06/14 verbaut.


    Dass in der Herstellungszeit ständig Teile geändert werden ist völlig normal und bei allen Motoren so, aber deswegen unterscheidet der Hersteller nicht nach V1 V2 usw.
    Wenn er einer Unterscheidung macht dann wird ein neuer MKB vergeben.

  • Hallo,
    um das noch etwas weiter zu klären.
    Wenn der Hersteller verschiedene Entwicklungsstufen hat dann fangen die immer bei 0 an und nicht bei 1.
    Man kann das gut beim 2,0TFSI mit Kette sehen, da gibt es verschiedene Stufen der Entwicklung, und da sieht man auch gut, dass es dann auch eine Änderung des MKB gibt.
    Hier mal auf Seite 7 schauen dann wird das auch klar die der Hersteller das macht.

  • In meinem Fahrzeugbrief und auch in der Zulassung steht nicht CEPA sondern CCEPAQ1. Irgendeine Bedeutung muss dieses Q1 ja haben.

  • In meinem Fahrzeugbrief und auch in der Zulassung steht nicht CEPA sondern CCEPAQ1. Irgendeine Bedeutung muss dieses Q1 ja haben.


    Hallo,
    das steht ja unter D2 und ist eine Angabe aus der EG Fahrzeugtypgenehmigung.


    Das kennzeichnet Typ, Variante, Version nach EG Fahrzeugtypgenehmigung.
    Bei der Variante, werden dann Angaben zu der Art des Aufbaus usw.


    (z. B. Stufenhecklimousine, Schräghecklimousine,
    Coupé, Kabrio-Limousine, Kombilimousine, Mehrzweckfahrzeug),


    Kann man hier nachlesen EG-Fahrzeugtypgenehmigung nach der Richtlinie 2007/46/EG

  • Bedeutet das nun eine konkrete Empfehlung für den einen oder anderen Motor? Denn wenn ich euch jetzt richtig verstanden habe, gibt es zwei Motorversionen, richtig?

  • MKB - Motor Kenn Buchstaben
    Bedeutet nichts anderes, als dass jede Motorengeneration oder Motorbaureihe eine Kennung bekommt.
    zB CEPA oder CEPB
    glaube bei den Dieseln gibt es zB CUNA


    ok, verstanden. Und gibt es zwischen diesen Motorengenerationen Unterschiede? Denn wenn ich das jetzt richtig verstehe, wurde sowohl CEPA als auch CEPB im TTRS verbaut?

  • Um TTEiffel zu zitieren


    Noch mal wie unterscheidet der Hersteller seine Motoren, durch den MKB und sonst nix.
    Laut Hersteller wurde der CEPA mit 340 PS von 03/09-06/14 verbaut.
    Laut Hersteller wurde der CEPB mit 360 PS von 05/11-06/14 verbaut.


    bedeutet zB. Dass im TTRS Plus glaube ich die 360PS Version verbaut wurde und im normalen TTRS die 340PS Version.


    Der TTRS Plus hatte also 20PS mehr sowie Vmax von 280 km/h


    Also wenn du einen normalen TTRS kaufst müsste dieser 340PS haben
    und der TTRS Plus hat 360 PS und die MKB CEPB

  • Die 280 km/h gibt es bei beiden Modellen.

  • Also gibt es nun doch die unterschiedlichen Baustufen, in den CEPA Motoren...?


    Nein gibt es nicht.
    Man darf nicht alles glauben was sich manche im I-Net zusammen reimen, man sollte sich immer an die Doku des Herstellers halten.
    Nochmal der Hersteller hat keine unterschiedlichen Baustufen dokumentiert.
    Und er unterscheidet auch nicht zwischen unterschiedlichen Baustufen, sondern nach MKB.


    Wenn ich da schon lese neues STG oder neue Software, als dann muss ich mich tot lachen.
    ich kenne allein vierzehn (14) verschiedene MSG, und das müssen noch nicht mal alle sein.
    Genau so ist das wenn eine Verbrauchsangabe gemacht wird.
    Der Verbrauch ist nicht nur vom Motor abhängig sondern wird entscheidend auch vom Getriebe beeinflusst.
    Und da mach auch der Hersteller Unterschiede es gibt z.B. alleine beim DSG fünf verschiedene GKB.


  • Bitte höre auf einen für dumm zu verkaufen!!! Erkundige dich einfach mal richtig bei Audi und dann kannst den ganzen Stuss, den du hier verbreitest zurück nehmen.
    Was meinst du, warum die Verbrauchsangabe ab Herbst 2011 eine andere ist??? Weil ab da der V2 verbaut wurde. Fertig aus. Ich bin raus.