Spurverbreiterung hinten 30mm (2x15mm) vorne 20mm (2x10mm)

  • Einfach so zum TÜV/DEKRA und eintragen lassen.

    Der hat bei mir die Karre einmal auf Böcken verschränkt und geschaut ob freigängig und dann einfach eingetragen.

    Kann es sein das Du das Gutachten falsch verstehst?

    Deine Auflagen (EA4/EB3) sind nur bei sehr dicken Distanzen notwendig.

    Du weisst schon, dass die Angaben pro Scheibe und nicht pro Achse sind?

    Also nicht bei "30" schauen z.B. sonder bei "15", da gibt es diese Auflagen nicht.

    http://www.h-r.com/bin/142XT0228.pdf