Anleitung Domlager wechsel ohne Federbein ausbau ?

  • Hallo Leute,


    gibts irgendwo ne Anleitung zum Domlagerwechseln ohne die Stoßdämpfer auszubauen ? Ich will unnötige kosten vermeiden und die teile wechseln weils knackt und die eh alt sind .. vielleicht sind di eja verantwortlich, die linke feder hängt auf jedenfall beim lenken und verdreht und macht geräusche.


    oder ists wie überall ??? federspanner von innen anlegen dom losdrehen und auto aufbocken ? und von unten das neue reinfummeln ?


    reicht n normaler billiger 0815 federspanner oder kommt man damit nicht gu tin die windungen ?

  • Federbeine raus!!!
    Alles andere ist doch Murks.
    Da machst dir nachher mehr kaputt wie ganz.
    Das Lager und die Mutter bekommst wohl ohne Ausbau nicht raus.
    Ist doch eh nicht viel mehr Arbeit. Die Klemmschraube und Brenszange lösen und gut ist.
    Nur vorne rechts muss noch die Antriebswelle gelöst werden.

  • Ich hab das Traggelenk noch gelöst, damit der Querlenker nicht wieder alles hoch drückt. Ist dann was weniger Fummelei. Den Dämpfer musste ich trotz Spreizer regelrecht rausprügeln. Ist das Traggelenk noch montiert, drückt der Querlenker bei jedem Schlag, den man weiter raus kommt, den Dämpfer wieder rein.

  • Was betreibt ihr da für nen Aufwand? Ich konnte an der Vorderachse beide Federbeine ausbauen, ohne Antriebswelle und Bremszange zu lösen. 3 schrauben oben am Dom lösen, stabikoppelstange lösen, schraube am radlagergehäuse lösen, Gehäuse spreizen und feder spannen. Dann kommt das federbein ganz easy da raus.:thumbup:

  • Was betreibt ihr da für nen Aufwand? Ich konnte an der Vorderachse beide Federbeine ausbauen, ohne Antriebswelle und Bremszange zu lösen. 3 schrauben oben am Dom lösen, stabikoppelstange lösen, schraube am radlagergehäuse lösen, Gehäuse spreizen und feder spannen. Dann kommt das federbein ganz easy da raus.:thumbup:

    :D:thumbup:

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Muss korrigieren...

    Mit Gewindefahrwerk kann man das Domlager auch so tauschen. Bisschen fummelig.


    Nicht bei allen kommt das Federbein einfach so rausgeflutscht. Kommt eben drauf an, wann es das letzte Mal draußen war. Meine waren noch von Werk montiert. Da hat gar nichts geflutscht. Selbst mit Spreizer nicht. Ich weiß nicht, wofür die Feder gespannt werden soll. Die ist doch fixiert zwischen unterer Auflage am Dämpfer und Domlager.


    Fetten? Ich hab da noch nie was gefettet.