Audi TT 8S / downpipe + Ansaugung = Garantie

  • Hallo liebe tt‘ler :)

    Da ich ich mir einen 10 Monate alten TT 8S derzeit zulege und gerne ein wenig Hand am Auto anlegen mag, folgende Frage :

    Downpipe

    Ansaugung

    Turbo Outlet

    (Ladeluftkühler)

    Erlischt durch die Veränderungen die Garantie am Fahrzeug ?

    Beste Grüße und schöne fahrt !

  • Leider völlig falsch!!!

    ABT ist weder „Hausmarke“ vom Hersteller noch bleibt bei Änderungen am Motor die Garantie bestehen.

    Dieses Gerücht hält sich komischerweise sehr hartnäckig

    Immer mehr Wirtschaftsflüchtlinge!!!!!
    ........immer mehr Männer flüchten vor ihren Frauen in eine Wirtschaft......

  • So lange kein Schaden entsteht der über Garantie abgerechnet werden soll interessiert das den Hersteller auch nicht 🤷‍♂️

    Bei Auffälligkeiten wird nur vermerkt,das Änderungen vorgenommen worden sind und dem Fzg für eventuelle Garantie ausgeschlossen.

    Immer mehr Wirtschaftsflüchtlinge!!!!!
    ........immer mehr Männer flüchten vor ihren Frauen in eine Wirtschaft......

  • Ich habe die Erfahrung gemacht, dass zum Thema "Garantiegefährdung" jeder Audi Betrieb und auch fast jeder, der sich in Foren dazu äußert, was anderes erzählt.


    Ich würde mich im Zweifelsfall daran halten, was das Autohaus Deiner Wahl bzw. Dein Serviceberater dazu sagen.

    Meines sagt, es muss schon ein nachvollziehbarer Zusammenhang zwischen Garantieschaden und Umbau herstellbar sein, damit es zu Garantieproblemen kommt.


    Weiterhin (und das sage jetzt ICH, nicht meine Werkstatt) muss ein "harmloser" Umbau wie eine andere Downpipe ja auch nicht unbedingt auffallen oder thematisiert werden im Garantiefall, wenn ein Zusammenhang nicht besteht.


    Was die "Legalität" der HJS-Downpipe durch die ECE Zulassung angeht, ist das ein zweischneidiges Schwert. Ja, sie darf erst mal ohne Eintragung eingebaut werden. Aber es ergibt sich trotzdem nach deutschem Recht die Notwendigkeit, bei einer merklichen Änderung des Geräuschverhaltens dieses vom TÜV neu bewerten zu lassen... als Besitzer der HJS DP ist mir leider völlig klar, wie diese Bewertung ausfallen würde, weshalb ich sie allen Beteiligten erspart habe. ;):P


    Deswegen sind wir mit der DP so "halblegal" unterwegs, was uns m. E. aber nicht schützt, wenn wir in einer Großstadt einer Einsatzgruppe "Tuning" in die Hände fallen. Da könnten wir leicht auf dem Hänger landen, wenn die mal mit ihrer Smartphone App hinter dem Auspuff rumwedeln.

    Deswegen fahre ich innerstädtisch immer extrem defensiv und niedertourig.

  • Habe die F-M DP für 40% weniger bekommen, deswegen nehme ich sie.

    DANKE vorweg an euch beiden (allen).

    Celsi, ich lese deine Beiträge unheimlich gerne und du hast mir gestern quasi bis 03:00 Uhr den schlaf geraubt. "lach" die Beiträge waren von 2015 als du dir deine DP an deinem neuen Schmuckstück geholt hast.

    Naja ich bin halt einer von den Blauen (NRW) :p ! Nehme dennoch keine Handyapp um ein Auto BE- mäßig zu Testen. Dennoch denke ich da eher an den Anfangsverdacht einer Straftat. (§19 StVZO).

    So jetzt aber zum wesentlichen, dass mit der Garantie habe ich mit meinem Händler geklärt, dass passt alles :).

    In 2 Wochen kommt die DP.

    Mich würde aber eher die Veränderung (Ansaugung + Turbooutlet interessieren).

  • Wie Celsi schon schreibt sind die Downpipes alle irgendwie halblegal. Selbst wenn du irgendetwas an der Auspuffanlage eingetragen oder mit Nummer hast befreit das nicht. Wenn die P-Beamten meinen das irgendetwas auffällig ist,schicken die dich zum TÜV. Ich habe mit Manu Scanga darüber philosophiert, aus diesem Grund Vorkats raus, ist genau so illegal. Ist über den TÜV Nord und gut ist. Mein Auto sieht Serie aus und ist nur minimal lauter.

    ========================================================================================

    BMW 320D M, volle Hütte (Firmenwagen)

    Range Rover Evoque HSE Dynamic

    Und mein WE Fahrzeug

    Audi TTS 8J Roadster HGR Stage 2, EBC Black Dash + Greenstuff, RS Bremsbelüftung, Stahlflex

    ========================================================================================

  • Wie Celsi schon schreibt sind die Downpipes alle irgendwie halblegal. Selbst wenn du irgendetwas an der Auspuffanlage eingetragen oder mit Nummer hast befreit das nicht. Wenn die P-Beamten meinen das irgendetwas auffällig ist,schicken die dich zum TÜV. Ich habe mit Manu Scanga darüber philosophiert, aus diesem Grund Vorkats raus, ist genau so illegal. Ist über den TÜV Nord und gut ist. Mein Auto sieht Serie aus und ist nur minimal lauter.

    glaube nicht dass mich ein p-Beamter zum tüv schickt „lach“.

    Aber ja, ich weiß was du meinst und bejahe dies!! Freue mich auf jeden Fall auf die DP.

    Hat jemand denn Ansaugung + turbooutlet geändert beim 8s ? Vorteile / Nachteile ?

  • Ich hab die Downpipe drin von Friedrich Motorsport.

    Einfach nur der Hammer beim TTS, da dort 2 Vorschalldämpfer wegfallen.

    Nutzt genauso den HJS Kat und produziert keine Fehlermeldung und hat ein E-Prüfzeichen.


    Ich habe auch die Ansaugung HFI V2, den Turboinlet und den Turbooutlet geändert.

    Jetzt folgt noch das dicke Ladedruckrohr nach Outlet.


    Das Ergebnis mit schlechter Spritmischung siehst Du hier:

    Servus aus Ingolstadt

  • Grüße dich FausO, Montag um 16 Uhr wird mein TT geliefert, hoffe die FM downpipe macht auch viel aus ohne einen TTs zu haben :) wie hat sich dass Ansprechverhalten verändert und allgemein der Durchzug ? Und wie hat sich das Fahrzeug verändert als du in/ outlet sowie Ansaugung verändert hast? Lg !! Meiner ist auch Nano grau aber mit einem competition Paket :p

    Werde ausschließlich super 98 von Aral tanken :)

  • Der Sound wird sich beim nicht-TTS wahrscheinlich nicht ganz so extrem verändern, weil:

    LK3 310PS: 2 Vorschalldämpfer + 1 Mittelschalldämpfer + 1 Endschalldämpfer + 2 AGA Klappen

    LK2 230PS: 1 Vorschalldämpfer + 1 Mittelschalldämpfer + 1 Endschalldämpfer + 1 AGA Klappe

    LK1 180 PS: 0 Vorschalldämpfer + 1 Mittelschalldämpfer + 1 Endschalldämpfer + 0 AGA Klappe


    Das Ansprechverhalten wird besser, die Ansaugung bringt auch bissi Sound. Du wirst aber kein Turbolader Zwitschern kriegen. Das ist bauartbedingt leider nicht so möglich.

    Richtig viel bringt es aber erst mit einer Softwareanpassung.

  • Danke FausO !

    Werde auf jeden Fall berichten wie es sich verändert hat.

    Zwecks Ansaugung und Turbo/ in- out - muss ich mal schauen. Für mich ist das ansprechverhalten 0-50 ja eigentlich das interessanteste. Sound auf jeden Fall auch. Schaue mir mal

    Die Preise an was sowas kostet :)

    Bringt sowas auch Nachteile ?

  • ja klar, es kostet Geld :)


    Und es gibt das Thema Gewährleistung. Das lasse ich mir bei Software noch eingehen, aber ich kenne keinen Fall wo sich die Gewährleistung verschliesst wenn der Turbo weniger arbeiten muss.

    Mehr isses ja nicht.

    Aber ganz offiziell kannst Du bei sowas natürlich Probleme bei Kulanz/Gewährleistung bekommen.

  • Ach wenn Geld nur das Problem wäre dann hätte ich mir kein TT geholt 😂

    Ich muss leider zugeben, dass ich kein „Kenner“ bin was Autos (Tuning) betrifft. Deswegen die vielen Fragen ! Danke dir.

    Garantie ist alles verhandelbar mit meinem Händler. Habe eher an andere Nachteile gedacht, irgendwie schlechtere Drehzahl

    Obenrum etc , ach keine Ahnung , will einfach mich ein wenig informieren.

    Software werde ich erst nach den 3 Jahren machen, da dass mein Händler nicht unterstützt.