Frontscheibe gewechselt jetzt Kratzer im Navi :-(

  • Hallo zusammen. Im Zuge der Mängelbeseitigung nach Kauf meines TT habe ich mir eine neue Scheibe wegen Steinschlag einbauen lassen.

    Der Einbau klappte auch zeitnah und völlig problemlos.


    Jetzt haben die Experten (große Firma in Deutschland) beim Scheibenwechsel mir doch einen Kratzer ins Display von meinem RNS 193 reingemacht. Habe ich auf dem Nach- Hauseweg gesehen. Sofort angerufen und denen das mitgeteilt. Ist zwar nur ein kleiner Kratzer aber sehr ärgerlich, bin sauer!

    Aussage.. am Montag seien Sie wieder da und dann soll ich mich nochmal Melden und man würde schauen..

    arghh, mache später mal ein Foto.

    Das kann doch echt nicht sein.

    Der Kratzer war definitiv vorher nicht drin.||

  • Bei dem Verein wundert mich das nicht!! Wer bitte geht da auch hin?? Scheibe lasse ich immer beim Vertragshändler machen. Vorher gehe ich mit dem Bearbeiter zum Fahrzeug und sage ihm, genau so in dem Zustand möchte ich den Wagen wieder haben. Manche gucken sehr sparsam, manche verstehen das;)

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!..... Panigale V4S:thumbup::thumbup:;)


    Mit desmodromischen Grüßen 8)

  • Habe denen auch gesagt das dier Plakette in die Ecke und GERADE aufgeklebt werden soll. Die sind ja Profis und machen nix anderes, deshalb denke ich das ich vom Prinzip her nichts falsch gemacht habe.

    Blöd geschaut haben die da auch schon.

    Habe es ja auch schon anders erlebt.


    Ich denke schon das ich es Beweisen kann. Vom Verkäufer vor 10 Tagen bis zu Bekannten vor dem Tausch der Scheibe.

    Reicht das als Beweis / Zeuge?


    Anbei zwei verkleinerte Bilder

  • Na super, wäre ich auch stinksauer! Das mit dem Händler vor 10 Tagen kannst Du knicken, sagen die in 10 Tagen kann viel passieren waren wir nicht. Ich würde einen Bekannten angeben, der bei Abgabe dabei war.

    Ist j auch logisch, Auto abgegeben und der hat Dich dann mitgenommen.


    Ich hätte heute Morgen da sofort auf der Matte gestanden glaub'se!!!!!

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!..... Panigale V4S:thumbup::thumbup:;)


    Mit desmodromischen Grüßen 8)

  • Habe schon mal so ein Problem gehabt. Es ging um ein Möbelstück. Hatte alles versucht bis kurz vorm Einschalten eines Anwaltes. Dann habe ich auf deren Facebook Seite mehrmals gepostet was das doch für ein miserabler Kundenservice ist und schwupps am nächsten Tag konnte ich das Teil umtauschen. Habe es selber nicht geglaubt ist aber so.


    Scheue auch nicht den Gang zum Anwalt. Ich weiß das ich im Recht bin. Habe Zeugen und weiß auch was ein Rechtsstreit kostet. Der Gegner weißt das auch denke ich.


    Schauen wir mal. Wenn die sich trotz versprechen nicht Melden...


    Melde ich mich:cursing:

  • carglas hat mit bei meinem damaligen B5 an einer neu lackierten Rohkarosse die Scheiben eingebaut.... ich war damals auch so naiv und dacht, die machen das täglich also sollten sie es können...

    tja, falsch gedacht.

    die Scheiben waren zu tief eingebaut, die abdeckleisten passten nicht mehr etc pp...

    ergo, Scheiben wieder ausbauen. dabei haben sie dann den lack beschädigt (wohl gemerkt, gerade neu lackiert)

    ging dann über Versicherung aber auch nicht alles da VS nur gewissen Sachen zahlt...es wäre mir eine Lehre- niemals wieder Carglas. Wenn ich schon diese dämliche Werbung sehe muss ich brechen

  • Jetzt mit den neun Assistentsystemen wird das alles noch viel abenteuerlicher 🙈


    Ich kalibriere seit Monaten vermehrt die Frontkameras.


    Sie können es einfach nicht 🤷‍♂️🤦‍♂️...........

    Immer mehr Wirtschaftsflüchtlinge!!!!!
    ........immer mehr Männer flüchten vor ihren Frauen in eine Wirtschaft......

  • oh leck, dass würd mich auch tierisch ankotzen!

    Wir hatten ja diese Art von Themen schon so oft im Forum darum mein Tipp vor jedem Werkstattbesuch mit dem Zuständigen Meister das Auto bei der Übergabe besichtigen, dann gibt es im nachhinein auch keine diskussionen wenn die was beschädigt haben.


    Zu deinem Fall: Wenn du denen beweisen kannst, dass der Schaden vorher nicht war hast du gute Karten. Andernfalls kannste gleich nen Rechtsanwalt nehmen oder hoffen das die auf Kulanz das tauschen. Was ich aber nicht glaube bei Carglass.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    aktuell Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS