Neu aus Tönisvorst am Niederrhein mit TTS

  • Hallo Fangemeinde,


    ich habe mir am Samstag einen neuen Audi TTS Roadster aus dem Verkaufsraum gekauft den ich aber erst zum Wochenende erhalte.

    Ich habe noch keinen Schimmer wie der sich auf der Autobahn oder auf der normalen Strecke fahren läst.

    Eine ausreichende Probefahrt war leider wegen Schnee und Regen nicht möglich. Dieser TTS soll täglich gefahren werden. Ich benötigte keinen Sportwagen der zur Schonung nur, wie ein Motorrad, in der Garage steht.


    Ich hoffe das Teil ist nicht zu laut im Innenraum bei höheren Geschwindigkeiten. Dann erhalte ich schon wieder, wie beim vorherigen Sportwagen, ein KO von meiner Frau. Diese ist extreme ängstlich aber nur wenn Krach im Spiel ist. Bei leisen Autos darf ich 280 km/h fahren, bei lauten aber nur 140.


    Mal sehen wie mir auf Dauer der TTS gefällt. Ich habe keine hohen Ansprüche, aber weil Audi gute Autos baut habe ich zugegriffen.


    Dieses Forum ist mir von der Bedienung einwenig gewöhnungsbedürftig. Frage: Wie komme ich in der sichtbaren Forenliste mit allen Hauptüberschriften?


    Und zuletzt: Meiner hat hinten am Heck ein durchgehendes Leuchtband als dritte Bremsleuchte. Ich würde es super finden wenn dieses Band immer bei eingeschalteten Licht durchgängig brennen würde wie beim "911 4S". Auf das dritte Bremslicht kann ich verzichten, zumal das keine STVO Vorgabe ist. Kann man das bauen? und schalten?


    Nette Grüße von

    Norbert


    PS: Hatte vorher einen 991 4S Kabrio von 2014 mit Klappenauspuff, 20 Zoll, und Sport+ Taste. Kann ich keinem empfehlen, laut, hart, extrem teuer und bei Gasstöße ein Doppelkupplungsgetriebe das den Motor immer zwischen 6. und 7. tsd upm laut hochjubeln ließ. Toll aussehendes Auto aber ab 220 mit den 20 Zöllern kein Vergnügen auf deutschen Autobahnen.

  • Hallo Norbert willkommen im Forum.


    Ein Auto zu kaufen ohne eine ausgiebige Probefahrt halte ich für Fahrlässig, wie will man denn entscheiden ob einem das Auto gefällt oder eben wie du sagst wie laut das Auto ist?

    Sportwagen sag ich dir gleich wie es ist, es ist und wird keiner.

    Trotzdem machst du mit dem TTS nichts verkehrt.


    Die 3. Bremsleute kann man so codieren, das die gedimmt mit den Heckleuchten Leuchtet. Wenn du bremst wird sie dann noch etwas heller.

  • Die 3. Bremsleuchte ist seit 1998 für Neuzulassungen vorgeschrieben, allerdings nicht durch die StVZO, wie man annehmen sollte, sondern durch eine EU Richtlinie. Sagt Wikipedia.

    Ich habe TTs gesehen, die die 3. Bremsleuchte auf (gedimmt) dauerhaft codiert hatten. Sieht nach Taschengeldtuning aus, wie auf permanent gestellte Blinker, mit denen sich bestimmte BMWs gerne "schmücken".

    Weiterhin wird Dir da jeder Unfallgegner (bzw. sein Anwalt) beim Auffahrunfall eine Mitschuld reindrücken ("man konnte ja gar nicht richtig sehen, ob der nun bremst oder nicht"), wenn er das bemerkt hat.

    Wäre mir die Sache nicht wert.


    Bei der Lautstärke hast Du Glück und Pech zugleich. Einerseits ist der TTS FV/8S recht zahm, was das Auspuff Geräusch angeht. WAF (Wife Acceptance Factor) durchaus okay. Leider hat Audi aber dieses infantile Schaltfurzen einkodiert, das heisst, wenn er bei mittleren oder höheren Drehzahlen schaltet, ertönt ein blecherndes Schnurpsgeräusch hinten raus, das ich schon peinlich und störend finde.

    Deine Frau wird es hassen.


    Gruß an den Niederrhein (bin ehemaliger Krefelder/Moerser/Rheinberger)


    Thomas

  • Bei der Lautstärke hast Du Glück und Pech zugleich. Einerseits ist der TTS FV/8S recht zahm, was das Auspuff Geräusch angeht. WAF (Wife Acceptance Factor) durchaus okay. Leider hat Audi aber dieses infantile Schaltfurzen einkodiert, das heisst, wenn er bei mittleren oder höheren Drehzahlen schaltet, ertönt ein blecherndes Schnurpsgeräusch hinten raus, das ich schon peinlich und störend finde.

    Deine Frau wird es hassen.

    Ich denke es geht ihm eher um Windgeräusche.

    Muss dazu sagen fand den 8J relativ laut als Coupe.

    Weiß nicht wie es beim 8S Roadster is. Denke aber da Cabby nicht besser.

  • Vom 991 auf den TTS=O bist du ein Masochist? Der 991 mag auch seine Macken habe hatte auch mehr Werkstattaufenthalte als mir lieb war aber vom Elfer zurück in die Golfklasse ist für mich unverständlich;)


    Ich hoffe du wirst mit dieser Entscheidung glücklich:thumbup:

  • Hallo und Danke für eure Klarstellungen und Anmerkungen.


    Frage: Wo kann ich die 3. Bremsleuchte codieren lassen, so das diese gedimmt mit den Heckleuchten leuchtet ?


    Bert , ich hoffe du hast unrecht. Ich habe für den TTS ca. 58.000€ bezahlt und hoffe es ist keine Golf Klasse. Aber du hast diese "Rolle Rückwärts" doch auch gemacht, wenn ich richtig lese?


    Grüße

    Norbert

  • Macht dir einer der VCDS hat oder ein gutes Autohaus.



    Dritte Bremsleuchte gedimmt als Rücklicht


    STG 9

    Zugriffsberechtigung: 31347

    Anpassung

    im Menü suchen:

    8 Leuchte22BR MA57 Lichtfunktion C 22

    Wert von "nicht aktiv" auf "Standlicht allgemein" ändern.


    10 Leuchte22BR MA57 Dimmewert CD 22

    Wert auf beliebigen Prozentsatz zwischen 0 und 100 ändern. Ich habe 1% eingestellt.

  • Bei mir war es eher die Rolle "vorwärts" bin über TTS und RS und anderen Fabrikaten beim 991 gelandet und habe diesen jetzt wieder gegen einen Audi getauscht.


    Daher kann ich den Rückschritt auch in keinster Weise nachvollziehen der 991 ist dem TT 8S in allen Belangen überlegen du Tauschst quasi deine Rolex gegen eine Ice-Watch, wenn ich richtig gelesen habe hast du denn TT nicht mal richtig Probe gefahren.


    Über den Begriff Sportwagen wird sich hier im Forum immer gerne gestritten;)aber dein ehemaliger 991 egal in welcher Ausbaustufe ist mehr Sportwagen als der TT jemals sein wird. Leider macht der hohe Preis des TT's das auch nicht besser ein voll ausgestatteter Golf R ist nicht viel billiger!!

  • Hallo Bert,


    klar ist der 991 4S Kabrio mit Klappe, Crono und PDK erste Klasse und im weiten viel, viel sportlicher.


    Ich finde den 991 in vielen Punkten einfach nur peinlich, laut, aufbrüllend, extrem teuer im Unterhalt, Wartung, Reparatur, Approved, usw.


    Ich jedenfalls bin von der Marke Porsche geheilt. Ich hatte Spaß damit und so ist es gut. Die vielen Neider, Sprücheklopfer, Besserwisser und das arrogantes Verhalten der PZ Mitarbeiter bin ich leid. Selber habe ich mich erwischt wie ich lieber im Regen oder Schnee mit dem SUV meiner Frau gefahren bin. Der 991 benötigt 10KM bis das Öl 70 Grad warm ist. Erst dann sollte man Spaß damit haben. Ist mir zu weit dafür zu fahren. Da habe ich eine 150Tsd € Kiste, wirst aber auf der Bundesstraße sowie Autobahn immer von viel schwächeren ausgebremst. Da stellt man sich die Frage: Ist es das Wert?

    Ich könnte hier noch sehr viel schreiben bzw. ablästern. Aber ich möchte auch das ihr bis zum Ende lest. Ach ja: Danke für das Lesen bis hier hin.


    Jetzt habe ich eine TTS (Golf Kiste) die ich auch im Schnee und Regen fahren werde, womit ich mich auch zum Parken mal am Gardasee stellen kann ohne Angst vor Kratzer, Beulen und Diebstahl zu haben.


    Ich wette das ich es mit dem 310PS TTS einem 991 4S mit 400PS sehr schwer machen kann.


    Übrigens erkenne ich sehr viele Regel- und Steuerungseingriffe sowie mechanische Bauteile im TTS wieder die der 991 auch hat. Wer hat nun von wem abgeguckt? Oder einfach nur VAG.


    Nette Grüße von

    Norbert

  • Wenn das für dich in Ordnung geht passt ja alles:thumbup: sollte auch kein Angriff sein ist nur meine subjektive Wahrnehmung der beiden Fahrzeuge.


    Bei mir wird es so schnell auch kein P mehr hatte einen neuen Motor uns 2 PDK's bevor ich den Koffer abgegeben habe<X die Mitarbeiter in meinem PZ waren immer sehr bemüht und kein Stück arrogant, dass ist aber wohl Glückssache.


    Der Faktor Neid ist in D leider ein generelles Problem da hilft nur drüber stehen.

  • Herzlich willkommen im Forum,


    ich komm auch aus Tönisvorst -> Vorst :)


    Viel Spaß mit dem TTS

    VW Polo (1994) 45 PS "verkauft"

    VW Polo (2001) 50 PS "verkauft"

    VW Golf V (2007) 80 PS "verkauft"

    VW Golf V .:R32 :love: (2008) 250 PS "verkauft

    Audi TTRS (2018) 400 PS "aktuell" :love:

  • Von meiner Seite aufjedenfall Glückwunsch und willkommen bei uns. Wie wärs mit paar Bildern?

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS