Öltemperatur zu hoch und Lüfternachlauf

  • Seit 3 Wochen beobachte ich dass meineÖltemperatur auch bei Kurzstrecke 10 km mit nax 3000 Umdrehungen auf über 95 Grad steigt und Lüfter läuft nach Abstellen angeht. Und das bei 15 Grad Außentemperatur. Bei 30 km geht die Öltemperatur auf 115 Grad hoch. Wassertemperatur bleibt bei 90 Grad laut Schätztemperatur im Rundinstrument. Egal ob Klima zuvor lief oder nicht. Wasser- und Ölstand geprüft. Fehlerspeicher leer. Wenn ich den Motor abstelle und Zündung neu einschalte, ist die Temperatur sofort um 10 Grad höher? Habe die Daten schon 2 Freundlichen durchgegeben und die sagen das sei normal bzw die haben keine Ahnung.

    Habt ihr das auch mit dem Temperatursprung um 10 Grad bei erneuter Zündung? Habt ihr ne Idee was es sein kann? Leistungselektronik des Lüfters kaputt?:/

  • Grad zahlen sin im Normalbereich.Lüfter läuft bei mir auch kurz nach. Sollte auch so sein um Hitzestau zu vermeiden. Welche Temperatur ist nach wiederholten Zündung an höher?

    Wasser oder Öl?

    Ich gehe mal von Öl aus. Wenn also die Wassertemperatur weiter 90 Grad anzeigt ist auch alles ok.

    Immer mehr Wirtschaftsflüchtlinge!!!!!
    ........immer mehr Männer flüchten vor ihren Frauen in eine Wirtschaft......

  • DANKE! Wie beschrieben erreicht er die Öltemperatur bei Kurzstrecke ohne wirklich Last. Trau mich gar nicht mehr den ranzunehmen. Klar liegen die Öltemperatur noch im Normbereich, aber Lüfter liefen früher bei Kurzstrecke nie nach! Fahre ihn schon 6 Jahre, wäre mir aufgefallen. An den Außentemperaturen kann es derzeit auch nicht liegen.

    Zudem sollte er die 115 Grad nur unter Vollast erreichen und nicht beim gemütlichen Cruisen... Ich würde da unter 100 Grad erwarten.

    Und ja es ist die Öltemperatur, die um 10 Grad nach oben springt, wenn die Zündung kurz aus war.


    Irgendwelche Ideen?

  • Thermostat kapput und halt genau bei dauerhaft geschlossen stehen geblieben?

    Dadurch keine Umwälzung des Kühlwassers mehr.

    Also das Kühlwasser beeinflusst ja auch das Öl. Nur das das Wasser nicht schwankt sondern falls dieses 100 oder 110 grad kurzzeitig hat einfach der Zeiger auf 90 grad stehen bleibt. Um den Nutzer nicht zu verwirren.

  • DANKE! Wie beschrieben erreicht er die Öltemperatur bei Kurzstrecke ohne wirklich Last.

    Und ja es ist die Öltemperatur, die um 10 Grad nach oben springt, wenn die Zündung kurz aus war.


    Irgendwelche Ideen?

    Hallo,

    das ist völlig normal und auch so gewollt.

    Der Motor hat einen Kühlwasser durchflossenen Ölkühler.

    Damit erreicht man , dass das Öl schneller warm wird weil es in der Kaltlaufphase vom Wasser aufgeheizt wird.

    Und später wenn es zu heiß werden würde wieder vom Kühlwasser gekühlt wird.


    Dass die Temperatur nach abstellen hoch geht ist auch völlig normal, und bei jedem Motor so.

    Man nennt es auch Hitzestau.

  • DANKE für den Input! Dass die Öltemperatur nach Ausschalten langsam hochgehen könnte, wenn der Lüfter nicht automatisch anginge, würde ich verstehen.

    ABER Lüfter geht sofort an und Temperatur ist sofort 10 Grad höher. Das finde ich komisch. Könnt Ihr bitte mal schauen, ob das bei euch auch so ist?

    Das wäre klasse!

    Zum evtl. defekten Thermostat: kann man den prüfen oder die Temperatur im (Dank geschlossenen Thermostat) nicht beheizten Kreislaufbereich messen?


    Zur 2. Fehlerquelle der evtl. defekten Leistungselektronik des Lüfters: hab gelesen, dass wenn man den Lüfter per Diagnosegerät startet, der Lüfter bei Defekt nach ner Minute ausgeht...

  • Wenn ein Thermostat kaputt geht - dann bleibt er doch immer offen, damit es gerade nicht zu einer Überhitzung kommt - zumindest hat man mir das mal so gesagt, beim :) !? :/

    Da war Märchenstunde beim :) es kann genau so gut sein, dass das Thermostat im geschlossenen Zustand hängt. Aber dann würde der Motor sehr schnell überhitzen.


    Ist es immer offen wird der Motor überhaupt nicht richtig warm man erreicht keine 90° und wenn keine Last vorhanden ist kann man mit zuschauen wie die Temperatur fällt oft sogar bis auf 70°.


    @Extraterestrian

    Man kann sich die Temp im MWB 001 oder 004 anschauen und auch beurteilen ob sie normal steigt.

    Man muss sich immer mal vor Augen halten, dass ein Thermostat bei 80° anfängt zu öffnen und erst bei ca. 107 ganz auf ist.