Audi Chef verhaftet!

  • Also ich bin gespannt, wie es weitergehen wird.

    Einerseits mit den inhaftierten (bspw. Stadler) bzw. bisher auch nur verdächtigten (bspw. Winterkorn) Personen.

    Wer davon wusste (passiv) oder es vielleicht auch aktiv vorangetrieben haben sollte, der gehört bestraft. Der VW-Konzern inkl. Tochtermarken hat so einen Vertrauensverlust dadurch erfahren, ich habe zeitweise gestaunt, dass überhaupt noch Autos von uns gekauft wurden.

    Und wenn ich dann jetzt höre und lese, dass die "garantiert zu 100% sauberen und betrugsfreien" EU6-TDI doch gar nicht so sauber und betrugsfrei sind und bei Audi selbst mit der Zulassung durch Schwindeleien mit Fahrgestellnummern betrogen wurde, könnte ich schon wieder nur noch <X.

    Ich frage mich, ob einige Leute überhaupt gar keinen Anstand und auch keine Berufsehre mehr haben... .


    Andererseits bin ich natürlich auch gespannt, wie es mit der Fahrzeugentwicklung weitergeht, an der ich ja auch selbst aktiv beteiligt bin. Eines ist jedenfalls klar: Wir stehen vor einem Umbruch, die Vergleichbar ist mit der Umstellung von der Dampflokomotive zum ICE mit allen Vor- und Nachteilen.

    Es ist und bleibt eine spannende Reise... .

    5. Im Toyota? Naja das kann man jetzt sehen wie man will. Der neue Lexus Hybrid schon eher.

    Wie meinst du das?

    Ich war gerade zwei Wochen in Japan und die Straßen sind voller Hybridfahrzeuge - Kleinwagen, Kompaktklasse, gehobenen Mittelklasse, Minivans, Kleintransporter - alles dabei.

    Es gibt auch eine nennenswerte Anzahl an Toyotas Prius unter den Taxifahrzeugen.

    Die beiden Prius, in denen wir mitgefahren sind, hatten gut 170.000km (Prius Generation 2) und knapp 90.000 km (Prius Generation 3) und beide Autos fuhren schön brav im Hybridmodus.

    Der Fahrer des älteren Prius hat es sich dabei auch nicht nehmen lassen, den E-Boost bei möglichst jeder Beschleunigung mitzunehmen ^^.

    Und gab es nicht auch in Deutschland einige Taxiunternehmer, die den Prius schon seit Jahren sehr zuverlässig in ihrem Dienst zu stehen haben?!

    Also die Technik ist schon in großer Stückzahl im Einsatz, nicht erst seit gestern und es scheint wohl auch zu halten.


    Ansonsten wünsche ich uns allen, dass wir mit unseren kleinen Spielzeugen auf 4 Rädern und mit dem doppel-"T" im Namen noch viel Spaß haben!


    Beste Grüße,

    Thomas

  • In Berlin hast du auch jede Menge E- Taxen und Priusse

    ========================================================================================

    BMW 320D M, volle Hütte (Firmenwagen)

    Range Rover Evoque HSE Dynamic

    Und mein WE Fahrzeug

    Audi TTS 8J Roadster HGR Stage 2, EBC Black Dash + Greenstuff, RS Bremsbelüftung, Stahlflex

    ========================================================================================

  • Wenn ein LKW Fahrer das tut dann gehört er richtig bestraft.

    Das machen komplette Fahrzeugflotten, weil das wahnsinnig hohe Kosten im Jahr verursacht, auf hunderte LKWs gesehen. Letztens erst in einer Reportage gesehen. Das scheint Gang und Gebe zu sein. Der Aufwand ist sehr gering und kostet fast nix. Da wird irgendwo eine kleine Box installiert.

    Gruß Syccon


    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Fehlerspeicher auslesen und VCDS Codierung Raum Sachsen.
    Aktuell: Audi TTRS (8S) 400 PS, Audi A1(8X) Competion Kit 122 PS



  • Es gibt auch genügend Reportagen über den menschenunwürdigen Abbau der Rohstoffe, die man für die Herstellung der Batterien der E-Autos braucht. Wer das gesehen hat, kauft kein E-Auto mehr. Hier wird auf Kosten der 3. Welt, ein Saubermann Image vorgegaukelt. Das ist einfach nur widerlich. Solange es auch noch einen Tropfen Öl gibt, werden sich E-Autos nicht durchsetzen. Das ist meine Meinung.

    Gruß Syccon


    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Fehlerspeicher auslesen und VCDS Codierung Raum Sachsen.
    Aktuell: Audi TTRS (8S) 400 PS, Audi A1(8X) Competion Kit 122 PS



  • Ist weiter oben im Thread schon diskutiert worden, Wiederholung macht es nicht richtiger ;-)


    Aber so n Ölfeld ist sicher viel umweltfreundlicher, da kommt sicher kein Tropfen Öl ins Wasser...


    Diese Meinungsmache der Presse nervt einfach.


    Es gibt KEINE Pruduktion die 100% Umweltfreundlich ist. Weder beim Verbrenner noch beim E-Auto, über die Lebensdauer ist ein E-Auto trotzdem jetzt schon Umweltfreundlicher.


    Aber wie weiter oben schon gesagt, hinterfragen von sogenannten Informationen ist nicht mehr IN heutzutage.

  • Ich schalte bei der Dieseldebatte nur noch auf Durchzug kann das ganze Geschwätz der Presse nicht mehr ertragen:rolleyes:


    Hatte ja knapp 2 Jahre eine Model X und bin von dem E wieder zurück zu einem Diesel für den Alltag, solange es noch Verbrenner gibt und man diese noch fahren darf kommt mir keine Batterie mehr ins Haus:)

  • Solange für E die Infrastruktur nicht vorhanden ist, gibt das nix.

    ========================================================================================

    BMW 320D M, volle Hütte (Firmenwagen)

    Range Rover Evoque HSE Dynamic

    Und mein WE Fahrzeug

    Audi TTS 8J Roadster HGR Stage 2, EBC Black Dash + Greenstuff, RS Bremsbelüftung, Stahlflex

    ========================================================================================

  • Zitat

    Rüsselsheim - Wegen eines konkreten Betrugsverdachts im Zusammenhang mit Dieselautos durchsucht die Polizei Geschäftsräume des Autoherstellers Opel. Das hessische Landeskriminalamt bestätigte am Montag laufende Aktionen. Laut "bild.de" geht es um 95.000 Dieselfahrzeuge mit möglicherweise unzulässig beeinflusster Software.

    Weiter gehts. Warum hat eigtl nur VW bis jetzt Strafe zahlen müssen.:/

  • Weil Opel keine Kohle hat.

    ========================================================================================

    BMW 320D M, volle Hütte (Firmenwagen)

    Range Rover Evoque HSE Dynamic

    Und mein WE Fahrzeug

    Audi TTS 8J Roadster HGR Stage 2, EBC Black Dash + Greenstuff, RS Bremsbelüftung, Stahlflex

    ========================================================================================

  • Muss mich revidieren, Opel macht seit 20 Jahren das erste mal wieder Gewinn, also ist was zu holen 😂

    ========================================================================================

    BMW 320D M, volle Hütte (Firmenwagen)

    Range Rover Evoque HSE Dynamic

    Und mein WE Fahrzeug

    Audi TTS 8J Roadster HGR Stage 2, EBC Black Dash + Greenstuff, RS Bremsbelüftung, Stahlflex

    ========================================================================================

  • Aus diesem Artikel, im letzten Absatz:

    "In vier Ländern - Bulgarien, Tschechien, Lettland und Ungarn - ist die gesundheitliche Belastung durch schlechte Luft laut WHO schwerwiegender als in China und Indien:"


    Ja was für ein Bullshit. Wer so einen Schwachsinn behauptet und auch noch publiziert gehört standrechtlich erschossen. Das Schlimme dabei ist, die Politik glaubt den ganzen Dreck der einfach mal so in die Welt posaunt wird. Ich fass es nicht....mir fehlen die Worte....

  • Aus diesem Artikel, im letzten Absatz:

    "In vier Ländern - Bulgarien, Tschechien, Lettland und Ungarn - ist die gesundheitliche Belastung durch schlechte Luft laut WHO schwerwiegender als in China und Indien:"


    Ja was für ein Bullshit. Wer so einen Schwachsinn behauptet und auch noch publiziert gehört standrechtlich erschossen. Das Schlimme dabei ist, die Politik glaubt den ganzen Dreck der einfach mal so in die Welt posaunt wird. Ich fass es nicht....mir fehlen die Worte....

    Nein, kein Bullshit. Schau dir mal die Luftqualitätszahlen von Städten wie Sofia an.


    Da exportieren wir nämlich unseren ganzen Uralt Dieselautos aus Westeuropa hin und da ist an Werktagen übler Smog.


    Und auf die Landesfläche betrachtet ist im Durchschnitt in großen Ländern China und Indien mit den vielen ländlichen Regionen natürlich die Luft besser als in einem flächenmäßig kleinen Land wie Bulgarien. In den Metropolen wie Peking, Shanhai oder Delhi sieht die Welt natürlich ganz anders aus.


    Wie sagte mein Prof immer: Traue keine Statisktik, die Du nicht selber gefälscht hast.