Audi A1 2018 - BILDER

  • Zitat

    Markant und maskulin.

    seht auf audi.de zum neuen A1 Sporttasche :P


    ich finde in der normalen S-Line (ok, ist seit einiger Zeit gleich mit "S"-Modell) etwas too-much

    aber sonst nicht schlecht.


    Das ist der Plattformgedanke. Polo GTI hat sichtbare Endrohre und daher muss auch der A1 40 TFSI sichtbare Endrohre haben. Sonst entwickelst und homologierst Du den A1 komplett neu was die AGA angeht.

    das könnte der Grund sein, danke, daran hatte ich nicht gedacht, der "große" A1 ist ja ein Polo GTI...

    dennoch passt es nicht so richtig ins Design

  • Für mich wird der trotz lesen nicht schöner. Huyundai Schlitz in der Front, darunter das Gesicht eines 90er Jahre amerikanischer Asiat, und von innen Golf GTI 1. Von Hinten haben sie sich wohl stark am BMW 3er Rückleuchten und M-Stossstange orientiert. Die Karre sieht wie ein wildes Designchaos - wir bauen mal schnell irgend etwas Neues - aus

    =================

    Audi TTS 8J Roadster

    =================


    WOT is, wenne nur noch Teppich zwischen Gaspedal und Bodenblech has! ?

  • Ich finde den Wagen im Vergleich zum erste A1 nicht schlecht. Viele wollen ein wertiges Auto, dass trotzdem handlich ist. Ich denke der hat Potential.


    Einzig sollte man in Erinnerung behalten, dass der Seat Ibiza (praktisch baugleich) deutlich günstiger ist und man bei VW für etwas über 20k einen gut ausgestatteten Polo GTI bekommt.

    Insofern ist der reine Listenpreis natürlich eine Farce.

  • Einzig sollte man in Erinnerung behalten, dass der Seat Ibiza (praktisch baugleich) deutlich günstiger ist und man bei VW für etwas über 20k einen gut ausgestatteten Polo GTI bekommt.

    Insofern ist der reine Listenpreis natürlich eine Farce.

    genau das ist der Punkt! :thumbup:

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    >> TTS-Freunde - Autopflege Shop <<


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Und den Polo GTI bekommt man als Handschalter. Könnte ein richtig cooles kleines Auto werden ohne olles DSG.


    Zudem sind die Rabatte bei VW meist höher und der Wiederverkauf eines Polo GTI sicher einfacher und mit geringerem Wertverlust verbunden als der eines überteuerten A1 40.


    Noch gibt es keinen Preis für den A1 40, aber es ist von 28000,- Grundpreis die Rede. Ein Polo GTI mit Vollausstattung kostet rund 31000,- Da wird der A1 dann bei gleicher Ausstattung fast 10000,- drüber liegen bei gleicher Plattform und gleicher Technik. =O

  • ihr müsst den A1 mal durchkonfigurieren. Mit "guter" Ausstattung darfst schon ein paar Steine liegen lassen... da bekommst locker nen Jahreswagen A3 und da weiß ich was "ich" mir kaufen würd.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    >> TTS-Freunde - Autopflege Shop <<


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Ich finde das Design sehr gelungen, aber mal ehrlich, der sieht eher nach 400PS aus, als nach 116PS. Die heutigen Fahrzeuge sind nur noch mega sportlich, werden aber mit 100km/h über die Autobahn bewegt, weil man meint Sprit sparen zu müssen. Dafür brauche ich keinen ganzen Quadratmeter Lufteinlassfläche...

    Gruß TT-R


    TT 8S/FV Roadster, 2,0TFSI quattro S-Tronic Competititon, Arablau, APR Stage1, KW V3

  • Das mit diesen dämlichen Nummern braucht echt keiner!:cursing:

    Ich frage mich auch welche Volltrottel das wieder ins Leben gerufen haben?!?!?

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!..... Panigale V4S:thumbup::thumbup:;)

    Daily: A6 55 TFSI e Quattro

  • Alle Typbezeichnungen und ihre Leistungsstufen:

    • 30: 81 bis 96 kw
    • 35: 110 bis 120 kW
    • 40: 125 bis 150 kW
    • 45: 169 bis 185 kW
    • 50: 210 bis 230 kW
    • 55: 245 bis 275 kW
    • 60: 320 bis 338 kW
    • 65: derzeit nicht besetzt
    • 70: mehr als 400 kW

    Das Ganze dient nur dazu zu verschleiern das die Kisten immer weniger Zylinder und Hubraum haben.

    Macht Mercedes und BMW ja leider auch mittlerweile so.

  • Alle Typbezeichnungen und ihre Leistungsstufen:

    • 30: 81 bis 96 kw
    • 35: 110 bis 120 kW
    • 40: 125 bis 150 kW
    • 45: 169 bis 185 kW
    • 50: 210 bis 230 kW
    • 55: 245 bis 275 kW
    • 60: 320 bis 338 kW
    • 65: derzeit nicht besetzt
    • 70: mehr als 400 kW

    Das Ganze dient nur dazu zu verschleiern das die Kisten immer weniger Zylinder und Hubraum haben.

    Macht Mercedes und BMW ja leider auch mittlerweile so.

    Hier fehlen zwischen 40 und 30 meiner Meinung nach tzd noch 2 Motorisierungen.

    Eine mit 140-150Ps und eine mit 170-180PS. DAzu wäre eine weitere Einstiegsmotorisierung mit 90PS interessant.


    Heißt (ein 25er), ein 2ter 30er oder 35er und ein 2ter 40er "fehlen" noch.

    Damit bringt die neue Nomenklatur garnichts da es wieder verschiedene Motoren mit gleicher Bezeichnung gibt.

    Natürlich kann man die Motorpalette auch auf 2-3 Motoren kürzen, das wäre dann aber doch sehr wenig Auswahl wenn man bedenkt das es warschl keine Diesel geben wird.


    Den neuen Seat Ibiza gibts mit 75PS, 95Ps, 115Ps und 150Ps. Beim Polo noch den 200Ps im GTI.


    Frage ist bringt Audi die kleinen Motoren auch oder einen zwischen den 2 großen oder nur 3 Motoren....

  • Da fehlt nichts.


    Es wird vom A1 folgende Varianten geben.


    Audi A1 25 TFSI: 1,0-Liter-Dreizylinder, 95 PS (70 kW), manuell, Siebengang-S-Tronic optional Audi A1 30 TFSI: 1,0-Liter-Dreizylinder, 115 PS (85 kW), manuell, Siebengang-S-Tronic optional Audi A1 35 TFSI: 1,5-Liter-Vierzylinder, 150 PS (110 kW), manuell, Siebengang-S-Tronic optional Audi A1 40 TFSI: 2,0-Liter-Vierzylinder, 200 PS (147 kW), Sechsgang-S-Tronic


    Diesel wird es keinen mehr geben im A1


    Das ist nicht zuletzt auch wegen WLTP und RDE Zertifizierung so. Die ganzen Varianten braucht doch ehrlich gesagt eh keiner.


    Und die Nomenklatur ist für Audi. Was Seat, Skoda, VW damit machen, ist deren Sache.

  • habe ihn diese Woche im AZ gesehen... groß ist er geworden und die Preise sind echt ein Witz...


    Also ich würde ihn mir nicht kaufen wollen ...

    Gruß Rainer
    ------------------------------
    :rock: Audi TT RS plus Coupe, suzukagrau, Winterräder 19" Rotor schwarz rot / Sommerräder 19" OZ Ultra HLT graphit, Handschalter, B16+H&R Stabis, Fat Boy Jimmy, Audi Ceramic

    :/ Audi TT RS (8S) Coupe, suzukagrau, R8 Keramik VA, Brembo gelocht HA, KW V3, Sommerräder 19" OZ Ultra HLT schwarz glanz

  • Wäre nie auf die Idee gekommen mir einen A1 zu kaufen . Der hier sieht gar nicht so übel aus. Ist und bleibt trotzdem die schlechteste Modellreihe von Audi für mich.

    sry ;)

    Das sagen die, die noch nie einen A1 oder S1 gefahren sind. ^^ So ein kleiner Flitzer sehr viel Spass.