Audi A1 2018 - BILDER

  • Zitat

    Markant und maskulin.

    seht auf audi.de zum neuen A1 Sporttasche :P


    ich finde in der normalen S-Line (ok, ist seit einiger Zeit gleich mit "S"-Modell) etwas too-much

    aber sonst nicht schlecht.


    Das ist der Plattformgedanke. Polo GTI hat sichtbare Endrohre und daher muss auch der A1 40 TFSI sichtbare Endrohre haben. Sonst entwickelst und homologierst Du den A1 komplett neu was die AGA angeht.

    das könnte der Grund sein, danke, daran hatte ich nicht gedacht, der "große" A1 ist ja ein Polo GTI...

    dennoch passt es nicht so richtig ins Design

  • Für mich wird der trotz lesen nicht schöner. Huyundai Schlitz in der Front, darunter das Gesicht eines 90er Jahre amerikanischer Asiat, und von innen Golf GTI 1. Von Hinten haben sie sich wohl stark am BMW 3er Rückleuchten und M-Stossstange orientiert. Die Karre sieht wie ein wildes Designchaos - wir bauen mal schnell irgend etwas Neues - aus

    3x Ascona B 2.0S

    Manta B 1.9 SH

    Opel Omega 3000, parallel Opel Kadett GSI Karavan

    Ford Probe GT 24V, parallel Ford C-Max 1.6i

    Ford Mondeo Titanium S 2.2 TDCI (Firmenwagen)

    BMW 320D Luxury Line (Firmenwagen)

    Audi A3 2.0 TDI Sportback (Firmenwagen)

    BMW 320 D Kombi Advantage (Firmenwagen)

    Aktuell:

    BMW 320D M, volle Hütte (Firmenwagen), parallel Range Rover Evoque HSE Dynamic

    Und mein WE Fahrzeug Audi TTS 8J Roadster HGR Stage 2