Dreck im Scheinwerfer entfernen

  • Hallo


    Also ich bin wirklich negativ überrascht von Audi.

    Da haben wir so schöne BiXenon Scheinwerfer mit Tagfahrlicht und dann ist da so viel Schmutz(Staub,Mücken etc.) im Scheinwerfer drinnen das es mir jedes Mal wenn ich das sehe das kotzen kommt.

    Hatte bis jetzt noch nie ein Auto wo das so schlimm war.

    Da ich gerade auf Facelift umrüste habe ich mir die Scheinwerfer mal zur Brust genommen und „Staubgesaugt“8o.

    Habe die Blinkerbirne rausgenommen und bin mit einem sauberen flexiblen Schlauch(Durchmesser 5mm) in den Scheinwerfer rein-andere Seite mit dem Staubsauger verbinden und dann den Dreck den Kampf angesagt;)

    Ist zwar echt ne Geduldsfrage aber es zahlt sich aus.

    Achtung!!Passt auf die Blende vor der Blinkerlampe auf das ihr die nicht abbrecht!!

    Für alle Perfektionisten ist es jedoch frustrierend-man kommt einfach nicht überall ran und das nervt richtig.

    Bilder werden Nachgereicht(muss sie erst verkleinern)

  • Das Problem kenn ich auch. Scheinwerfer raus-Blinker Birne raus- und dann vorsichtig mit einem kleinen Lappen das Glas von innen reinigen. Habe mir dafür extra einen dünnen Schweißdraht gebogen.Ist schon unglaublich was sich da so ansammelt. Naja, ist halt Stand der Technik, der Teufel liegt im Detail ?

  • Das Problem kenn ich auch. Scheinwerfer raus-Blinker Birne raus- und dann vorsichtig mit einem kleinen Lappen das Glas von innen reinigen. Habe mir dafür extra einen dünnen Schweißdraht gebogen.Ist schon unglaublich was sich da so ansammelt. Naja, ist halt Stand der Technik, der Teufel liegt im Detail ?

    :thumbup:

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS