Idiot Supercar Drivers - Money Doesn't Buy Skill


  • unglaublich.... ||

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell :?:

  • Naja, manche sachen sind hirnrissig und im Endeffekt fast provoziert, und machne passieren halt einfach mal.

    Selbst der beste Fahrer ist nicht vor Unfällen sicher. Die Kraft die hier oft nur auf die Hinterreifen kommt muss beherrscht werden. Da ist ein unvorsichtiger Gasstoß oft schon zuviel des guten.

    Zudem kommt noch oft das "zeigen wollen was man kann" und dann ist oft das Gefühl fürs Auto im Adrenalin Rausch weg.

    Also von "Idiot Drivers" würde ich da öfter mal nicht sprechen... der rote R8 z.b. wollte im Kreisverkehr driften und der Arsch kam nicht rüber, bei der Ausfahrt war wohl irgendwas am Straßenbelag anders und schwups wars das. Das solche "Übungen" nicht in den Straßenverkehr gehören ist hier halt mal wieder gut bewiesen.

    Und gerade aufgrund der Leistung und Auslegung ist mit "schnell mal gegenlenken" eben nix ausgerichtet.

    Um sowas zu verhindern müsste man ständig volle Aufmerksamkeit zeigen.

    So sachen wie ausm Stillstand an die Wand ist natürlich...*kopfschüttel*


    Traurig und zugleich lustig anzusehen. Wenn man aber mal selbst drinsitzt und sich nicht sicher ist was gerade passiert ist. Schaut man erstmal dumm aus der Wäsche.

  • Zitat

    Also von "Idiot Drivers" würde ich da öfter mal nicht sprechen... der rote R8 z.b. wollte im Kreisverkehr driften und der Arsch kam nicht rüber, bei der Ausfahrt war wohl irgendwas am Straßenbelag anders und schwups wars das.

    Der rote R8 ist wohl der Inbegriff des Idioten. Mit nem Quattro auf trockener öffentlicher Straße driften zu wollen und dann in der Ausfahrt mit falschem Lenkeinschlag Vollgas zu geben:rolleyes:

  • Fakt ist dass die Meisten, wohl keine Fahrpraxis haben mit so hoch motorisierten Fahrzeugen und trotzdem den "Proll" raushängen lassen wollen.. dann passieren eben solche Dinge. Im normalen Straßenverkehr haben die Übungen eh nichts verloren.


    Sicher ist bei einigen das Fahrzeug auch mal eben durch Unaufmerksamkeit ausgekommen, aber keiner ist wirklich unschuldig am Debakel. Man kann nur hoffen dass keine Unbeteiligten zu schaden gekommen ist.


    Wenn ich meine ich müsste solche Show Einlagen im öffentlichen Straßenverkehr hinlegen dann muss ich mich über ein Unfall oder Schaden auch nicht wundern. Andere können einfach nicht fahren oder haben kein Gefühl für die Dimensionen ihres Gefährts .


    Den negativ Kommentar "Gleiches Klientel wie die Rennfahrer auf der NOS" habe ich nicht ganz verstanden, weil genau dort eigentlich ein Ort ist wo man mal das schneller Fahren üben kann in einem gesicherten Rahmen... dass da auch Leichtsinnige mitfahren ist schon klar aber zumindest ist der Ort besser gewählt wie der normale Straßenverkehr. Ich persönlich fahre gern Rennstrecke aber sicher nicht Touristenfahrt auf der NOS das ist zu riskant... wegen den anderen Teilnehmer :-)

    RS3 Sportback - S tronic - Catalunyarot - MJ2018 - 400PS


    Liefertermin 01/08/2018 :love:

    5-Arm-Rotor Titan mit 255 vorne, 280km/h, Assistenz- & Komfortpaket, Audi Connect Navi mit MMI plus, Magnetic Ride, Virtual Cockpit, B&O, DAB, Reifendruck-Kontrollsystem, RS-Sportabgas, Rückfahrkamera, Privacy-Verglasung

  • Zitat

    Den negativ Kommentar "Gleiches Klientel wie die Rennfahrer auf der NOS" habe ich nicht ganz verstanden

    beantwortest du Dir doch im gleichen Absatz selber ;)


    Zitat

    ...aber sicher nicht Touristenfahrt auf der NOS das ist zu riskant... wegen den anderen Teilnehmer :-)




    haunter1982


    für mich sieht das so aus das er noch in der Kurve einfach voll auf den Pinsel tritt, ist auch egal es gehört auf jeden Fall was dazu den R8 so in den Graben zu feuern

  • Den negativ Kommentar "Gleiches Klientel wie die Rennfahrer auf der NOS" habe ich nicht ganz verstanden, weil genau dort eigentlich ein Ort ist wo man mal das schneller Fahren üben kann in einem gesicherten Rahmen...

    Hallo

    mal einen Tag bei den Touris Ausgangs Brünnchen oder nach dem Schwedenkreuz kurz vor der Arembergkurve usw. hinsetzen. Dann verstehst du den Satz.

    Da gibt dann jede Menge Deppen die an völliger Selbstüberschätzung leiden, genau wie in dem Video.

  • Bei den Autos haben die bestimmt so geile Schnitten im Auto, dass sie sich nicht auf den Verkehr konzentrieren können ?

    ========================================================================================

    BMW 320D M, volle Hütte (Firmenwagen)

    Range Rover Evoque HSE Dynamic

    Und mein WE Fahrzeug

    Audi TTS 8J Roadster HGR Stage 2, EBC Black Dash + Greenstuff, RS Bremsbelüftung, Stahlflex

    ========================================================================================

  • Na dann hoffen wir mal das keiner hier ab und an den Proll raushängen lässt. Aber dann verstehe ich nicht wofür man über 300PS Braucht wenn man immer genau nach StVO fährt ;)

    N TTRS ist dank Quattro und Gewichtsverteilung sicher auch recht stabil und gutmütig zu fahren, das ist bei einigen der gezeigten Fahrzeuge aber nicht der Fall.

    Unerfahrenheit und mal schnell nicht aufgepasst und schon hast du bei solchen Fahrzeugen den Salat.

    Und solange kein anderer Schaden nimmt ist ja alles noch ok.

  • Hallo

    mal einen Tag bei den Touris Ausgangs Brünnchen oder nach dem Schwedenkreuz kurz vor der Arembergkurve usw. hinsetzen. Dann verstehst du den Satz.

    Da gibt dann jede Menge Deppen die an völliger Selbstüberschätzung leiden, genau wie in dem Video.

    Genau deshalb fahre ich nie an Touristen Tagen auf der NOS. Allerdings ist der Ort immer noch besser gewählt für die "Möchte Gern Stunt Drifter" wie die normale Strasse. Irgend wo müssen sie ihrem Drang ja nachgeben können.

    RS3 Sportback - S tronic - Catalunyarot - MJ2018 - 400PS


    Liefertermin 01/08/2018 :love:

    5-Arm-Rotor Titan mit 255 vorne, 280km/h, Assistenz- & Komfortpaket, Audi Connect Navi mit MMI plus, Magnetic Ride, Virtual Cockpit, B&O, DAB, Reifendruck-Kontrollsystem, RS-Sportabgas, Rückfahrkamera, Privacy-Verglasung

  • Allerdings ist der Ort immer noch besser gewählt für die "Möchte Gern Stunt Drifter" wie die normale Strasse. Irgend wo müssen sie ihrem Drang ja nachgeben können.

    Hallo

    nö sehe ich überhaupt nicht so.

    Es gelten auch da Fahrvorschriften und die STVo und StVZo

    Das sollten sich die ganzen Spezialisten mal durch lesen.


    Nur weil einer den Drang hat mal eben auf alles zu schießen was Spaß macht nehmen wir das ja auch nicht hin.

  • Klar, das Wort "Driften" war sicher besonder schlecht gewählt, weil genau das ja auch an der NOS, zurecht, verboten ist. Was ich sagen will ist, dass wenn ich die Grenzen etwas stärker ausloten will im Bezug auf fahrerisches Können oder auch Fahrzeug Fähigkeiten, dann ist eine Strecke wie die NOS sicher besser als die Landstraße, weil einfach die Sicherheit höher ist, kein Gegenverkehr herrscht, die anderen Teilnehmer eher damit rechnen dass einer am Limit öder über das Limit fährt... Die Meisten wollen ja mal wissen wie schnell sie durch eine Kurve kommen, was passiert wenn das Auto anfängt die Haftung zu verlieren.... die fahren ja nicht auf die Nordschleife um die 21km vom Baumbestand her kennen zu lernen.


    Ich fände es grundsätzlich besser wenn mehr offizielle Veranstaltungen für normal Sterbliche angeboten werden würden, wo man mal die Reifen Quietschen lassen kann, ggf. auch mal das Driften übern kann, auch Slalom auf Zeit,... Einmal im Jahr gibt es ja auch irgend wo in Deutschland ein Bergrennen für nicht Lizenzierte... ADAC Fahrtraining ist sicher gut und sollte absolviert werden ist aber eigentlich kein Spassveranstaltung


    In Bayern zum Beispiel gibt es überhaupt keine Rennstrecke um seinem Hobby nachzugehen, man soll sich dann auch nicht wundern dass etliche Leute den Drang haben aus der normalen Strasse eine temporäre Rennstrecke zu machen. Ich sag nicht dass ich das entschuldige aber um auf dein Beispiel zurück zu kommen, aus Spaß / Hobby Schießen wird im Schützenverein auch angeboten... dann brauch man auch draußen nicht rumballern.


    Wer ein TT / TT RS oder S3 / RS3 fährt gehört sicher nicht zu Liga der Öko Fahrer die nur drauf aus sind möglichst Sprit-sparend und Ökologisch von A nach B zu kommen.... Sicher spielen da Emotionen und Freude am Fahrer, Leistung, Geschwindigkeit eine Rolle... Leider fehlt es massive an sicheren und legalen Orten um diesem Hobby nachzugehen.

    RS3 Sportback - S tronic - Catalunyarot - MJ2018 - 400PS


    Liefertermin 01/08/2018 :love:

    5-Arm-Rotor Titan mit 255 vorne, 280km/h, Assistenz- & Komfortpaket, Audi Connect Navi mit MMI plus, Magnetic Ride, Virtual Cockpit, B&O, DAB, Reifendruck-Kontrollsystem, RS-Sportabgas, Rückfahrkamera, Privacy-Verglasung

  • In Bayern zum Beispiel gibt es überhaupt keine Rennstrecke um seinem Hobby nachzugehen, man soll sich dann auch nicht wundern dass etliche Leute den Drang haben aus der normalen Strasse eine temporäre Rennstrecke zu machen. Ich sag nicht dass ich das entschuldige aber um auf dein Beispiel zurück zu kommen, aus Spaß / Hobby Schießen wird im Schützenverein auch angeboten... dann brauch man auch draußen nicht rumballern.

    Hallo,

    das ist richtig, dass man seinem Hobby Schießen in einem Schützenverein nachgehen kann bzw sogar muss.

    Aber das trifft auf Motorsport auch zu es gibt jede Menge Motorsportvereine da kann man dann seinem Hobby auch nach gehen.

    Viele verwechseln Touristenfahrten mit Motorsport, das ist kein Motorsport.

    Da gibt es dann auch entsprechende Konkurrenz und wenn man gut ist auch Pokale und Meisterschaften zu gewinnen.

    Und du kannst mir glauben bei den ersten Pokalen freut man sich wie Bolle.

    Wenn man dann über 50-100 hat dann zählen nur noch die Meisterschaften.

  • TT-Eifel, nicht nur in einem Schützenverein. Bin Sportschütze und Jäger dürfen auch schießen und alle müssen das Training auch nachweisen.

    ========================================================================================

    BMW 320D M, volle Hütte (Firmenwagen)

    Range Rover Evoque HSE Dynamic

    Und mein WE Fahrzeug

    Audi TTS 8J Roadster HGR Stage 2, EBC Black Dash + Greenstuff, RS Bremsbelüftung, Stahlflex

    ========================================================================================