Audi TTS Facelift 2018 - Eure Meinung ist gefragt

  • Mich würde eher interessieren, was sie an Technik Details geändert oder angepasst haben.

    und mich wann der neue TTRS vorgestellt wird!

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Das Faclift kommt nicht so schnell, wurde mir gestern gesagt.

  • Source? was habe ndie genau gesagt?

    Jemand von Audi. Ich habe nicht weiter nachgefragt. War mir egal, da mein Kaufvertrag schon unterschrieben war. Für mich die richtige Entscheidung nicht weiter zu warten. Die Autos werden nicht besser, durch den ganzen Filterkram. Ein Motor will frische Luft und keine Abgasrückführung. Der versifft und verkorkt doch total. Ganz einfach ausgedrückt... ich esse was gesundes und was dann später hinten raus kommt, esse ich gleich noch mal. Das ist doch absurd. <X

  • Ok, den neuen Grill lasse ich nachrüsten. Portokasse. Auch die Umschulung zum Imker dürfte sich schnell rentieren: Wenn ich erst mal mit den dicken Waben jede Menge flotte Bienen einfange, gehen meine Hostessen leer aus!

  • das ist halt echt kacke, dann würde es fast Sinn machen noch den (pre)Facelift zu kaufen und ggf. nur die neue Stoßstange drann zu klatschen ^^


    Die TTRS werden immer "billiger" in Mobile ist aktuell einer in Rgbg drinne für knapp 60k volle Hütte. :/

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • admin ,


    Um welches Fahrzeug handelt es sich? Hab es auf die schnelle nicht finden können.

    Ich hab den Markt längere Zeit beobachtet und Notizen erstellt. aktuell um die 60 vom Händler EZ:18 hört sich ein bisschen "verdächtig" an.

    VW Polo (1994) 45 PS "verkauft"

    VW Polo (2001) 50 PS "verkauft"

    VW Golf V (2007) 80 PS "verkauft"

    VW Golf V .:R32 :love: (2008) 250 PS "verkauft

    Audi TTRS (2018) 400 PS "aktuell" :love:

  • admin ,


    Um welches Fahrzeug handelt es sich? Hab es auf die schnelle nicht finden können.

    Ich hab den Markt längere Zeit beobachtet und Notizen erstellt. aktuell um die 60 vom Händler EZ:18 hört sich ein bisschen "verdächtig" an.

    https://suchen.mobile.de/fahrz…7c-a71e-7749-96c2c2ab49e3


    der hier. Würde ich so kaufen! Der ist perfekt! Es fehlt nur OLED und Carbon Spiegelkappen

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Interessanter Weise hat er bereits Brembo Bremsscheiben drauf, obwohl er von 9/16 ist. Da wurden die Autos noch mit SHW Scheiben ausgeliefert.


    Bei 5500km sind die Scheiben normal nicht runter. Also hat der Vorbesitzer die entweder runtergeheizt, oder es wurde reklamiert und das Auto wurde deshalb umgerüstet.

  • Einfach mal anrufen und nachfragen. Mein RS war auch von Jepsen Neutraubling. Ich war sehr zufrieden. Und die Preise dort sind wirklich gut. Ein Forumsmitglied mit seinem RS und mein Sohn mit dem TTS waren damals bei der Abholung mit dabei.

    Das ist ein riesiger Audi Gebrachtwagen Händler. Der bekommt die Fahrzeuge von überall her. Die werden dort zentral verkauft. Würde sagen, das der TTRS von privat ist. Wie gesagt, einfach mal anrufen. Mein Verkäufer war damals voll o.k. Was bei Audi ja nicht selbstverständlich ist. Märchenstunde und Überheblichkeit habe ich auch schon öffters erleben dürfen.

  • Wenn's ein Privater ist, der tatsächlich seit Auslieferung so wenig bewegt wurde, kann man gut drüber nachdenken. Einen zwei Jahre alten Vorführer würde ich nicht kaufen. Wer weiß, wie oft der von wie vielen ohne Rücksicht auf die Öltemperatur getreten wurde ...

  • Interessanter Weise hat er bereits Brembo Bremsscheiben drauf, obwohl er von 9/16 ist. Da wurden die Autos noch mit SHW Scheiben ausgeliefert.


    Bei 5500km sind die Scheiben normal nicht runter. Also hat der Vorbesitzer die entweder runtergeheizt, oder es wurde reklamiert und das Auto wurde deshalb umgerüstet.

    Woran siehst du das es brembo scheiben sind?

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Wenn's ein Privater ist, der tatsächlich seit Auslieferung so wenig bewegt wurde, kann man gut drüber nachdenken. Einen zwei Jahre alten Vorführer würde ich nicht kaufen. Wer weiß, wie oft der von wie vielen ohne Rücksicht auf die Öltemperatur getreten wurde ...

    Ich glaube in der Bedienungsanleitung gelesen zu haben, das bei noch nicht erreichter Betriebstemperatur vom Öl, die Leistung gedrosselt ist.

    Und dann muss auch echtes Kaufinteresse vorliegen. Da kann nicht jeder daher kommen und mal ne Probefahrt mit einem RS Modell machen. Die Selbstbeteiligung bei einem Unfall ist so hoch, dass sich das jeder Spassfahrer 3x überlegt. Bei meiner Probefahrt lag diese bei 7500€. Die Vorführer werden auch größtenteils von den Verkäufern selbst gefahren.

    Um den Preisvorteil von teilweise mehr als 10.000€ an den Kunden weiter geben zu können, muss bei Audi (ich sage mal, im Normalfall) ein Vorführer mind. 3 Monate alt sein und ca. 4500km auf der Uhr haben. Und irgendwie muss das ja erreicht werden. Ich sehe das deshalb eher unkritisch mit einem „so hochwertigen“ Fahrzeug als Vorführer. :)

    Auf Grund des Alters, denke ich, das dieser von Privat ist.

  • In der Beschreibung steht auch nichts mehr von Audi connect und MMI Navigation Plus mit MMI Touch. Auch merkwürdig.