Motorkiller Drosselklappen schrauben?

  • Hi,


    Hatten ja auch einen im Forum der einen Motorschaden erlitten hat dank ein vagabundierender Schraube...


    Hab jetzt einige mit diesem Problem gesehen



    Wie häufig kommt das vor?


    Kann man da was prophylaktisch tun?


    Scheint sich ja nicht wirklich bemerkbar zu machen bis der Motor hinüber ist....

    +1000PS Garage: Audi S3 02 265ps - 370NM 2nd Air Intake, Cat-back supersprint, Stahlflexleitungen, Kennwood KVT725+navi, Hp complet Lanzar,Bilstein PSS9, Ganghebel S3 8P,Domstrebe unten, Haldex PP, Turborohr B&B, chip B&B /// BCNR33: min 400 PS -rollcage, Nardi LR, Link ECU...?? /// Audi TTRS 2013 (340ch)MTM Diff, Carbon Quattro, Carbon Ansaugung, Carbon Innenraum :daumenhoch:

  • Hatte im weiten Bekanntenkreis auch einen mit genau dieser Thematik 8J RS.


    Ich glaube nicht das man da Prophylaxe betreiben kann? Die Schrauben nachziehen fällt weg Loctide ebenfalls.


    Sind die Schrauben gekontert oder wie sieht die andere Seite aus?

  • Hallo,

    das wird schwierig etwas zu unternehmen.

    In der Regel ist das ja eine Schraube von den Saugrohrklappen.

    Normal kommt man an die Schrauben nicht ran, die sitzen hinter den Blindstopfen nur wenn man die entfernt dann könnte man die Schrauben nach ziehen und mit Schraubensicherung hochfest einsetzen.


    Das Problem ist dann die Bildstopfen wieder dicht zu bekommen.

    Normal nimmt man neue die es aber nicht gibt soweit ich das weiß.


  • Anzeichen fur eine lockerende Schraube gibts auch kaum? :S


    Im Fall der Fälle sollte Audi ja dafür aufkommen bei nem Serienmotor... Schon krass, so nen standhaften Motor von so ne kleine Schraube zum Fall gebracht=O

    +1000PS Garage: Audi S3 02 265ps - 370NM 2nd Air Intake, Cat-back supersprint, Stahlflexleitungen, Kennwood KVT725+navi, Hp complet Lanzar,Bilstein PSS9, Ganghebel S3 8P,Domstrebe unten, Haldex PP, Turborohr B&B, chip B&B /// BCNR33: min 400 PS -rollcage, Nardi LR, Link ECU...?? /// Audi TTRS 2013 (340ch)MTM Diff, Carbon Quattro, Carbon Ansaugung, Carbon Innenraum :daumenhoch:

  • Audi kam mir mit 70% entgegen und musste trotzdem noch über 7000€ hinlegen für den neuen Motor. Das Fahrzeug ist scheckheftgepflegt gewesen und war zu dem Schadenszeitpunkt am 03.05.18 6Jahre alt.

    Man merkt bei dem Schaden nichts bis die Motorwarnleuchte angeht und die Zylinder ausfallen. Bei mir war es sogar so gewesen das ich morgens 50km zur Arbeit fuhr, den Wagen parkte, Mittags einstieg, losfuhr und direkt den Schaden bekam