Wühltischmodell - Vor- und Nachteile

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich meinen alten RS 8J vermisse, reizt mich aktuell mir zum Ende des Jahres oder auch erst Anfang des nächsten Jahres den aktuellen RS 8S zuzulegen.


    Ab Dezember 2018 werden wohl die ersten "Wühltischmodelle" als Leasingrückläufer etc. für humanere Preise zur Verfügung stehen, aktuell findet man ja fast nur Neuwagen.


    Ich habe hier in mehreren Threads gelesen, dass diese Vor- und Nachteile haben.. Könnte man das in diesem Thread zusammenfassen, da ich sicherlich in einem halben Jahr nicht mehr alles diesbezüglich sonst finde und es eventuell auch anderen die Suche erleichtert.


    Sollte es zu viele Nachteile oder Ungereimtheiten beim Wühltischmodell geben, überlege ich dann, mir einen neuen zu bestellen. Da es aber ein Wochenendfahrzeug werden soll für den Sommer, würde ich mich auch mit Gebrauchten zufrieden geben.



    Kurzugefasst: Ich würde gerne einfach nur eine Übersicht haben, was die Unterschiede sind vom Wühltischmodell beispielsweise zu einem "normal konfigurierten".


    Ich danke euch!


    Lieben Gruß,

    Sebastian

  • Das könnte ne größere Diskussion werden. Hauptunterschied sind wohl die Bremsen mit denen einige Ihre Probleme haben (Rubbeln, Standfestigkeit...), die wurden mit MJ 2018 gewechselt. Die Felgen der neueren Modelle haben meine ich den „Audi Sport“ Schriftzug am Ventil. Weitere Unterschiede sind mir nicht bekannt.

  • Die Saga wurde modifiziert. Die Editionsmodelle hatte noch deutlich ausgeprägtes Backfire, was du manchmal sogar im ganzen Wagen gespürt hast ;).

    Die 2018er Modelle sind zwar gefühlt fast lauter, aber beim Runterlaufen bzw. Runterschalten kommt da nur recht hohles Geploppe (Bis auf seltene Ausnahmen, da knallt er so, dass es schon fast peinlich ist)

    Weiterhin hat er ab MJ 18 dass Audi Sport Logo in den Tür Leds (Einstieg/Ausstieg Belechtung zum Boden)

    Kleines aber nettes Detail..


    Leider ist der Schaltblitz nur noch im manuellen, rechten Schalttunnel aktiv. Beim Editionsmodell war er auch im linken Automatiktunnel beim manuellen Schalten mit den Paddels aktiv.

  • Hallo Sepp,


    ich habe von Dezember 2016 bis November 2017 einen sogenannten Wühler gefahren und fahre nun seit April 2018 einen frei konfigurierten und bestellten "normalen" RS.


    Diesen habe ich übrigens bis auf zwei Details exakt so bestellt, wie der Wühler, den ich so nehmen musste.


    Die Unterschiede:


    im aktuellen:


    - ist das neue Kältemittel für die Klima verbaut, weder Vor- noch Nachteil


    - ist die Einstiegbodenbeleuchtung mit Audi Sport Schriftzug


    - haben die Felgen einen lasergravierten Audi Sport Schriftzug


    - ist die neueste Endtopfgeneration verbaut, mit besserer Lagerung der Klappen ( bzgl. Rasseln)


    - sind neue radial belüftete Scheibe verbaut, andere Beläge und geschlitzte Ankerbleche ( viel bessere Bremse )


    - ja, er knallt beim Abtouren nicht mehr so wie mein alter, obwohl der ein Softwareupdate bekam und es damit dann auch vorbei war. Dieses bekommt jeder Wühler, sobald er in die Hände des Freundlichen fällt. Somit könntest Du ne richtige Knallbüchse nur von Privat bekommen, wenn der Halter sich bisher gegen das Update gewehrt hat.


    - der Schaltblitz im Kombi ist nur noch in M


    - ....und das war es.



    Gruß, der Michi

  • Hier ein Video was dokumentiert, wie der Sport Auspuff SAGA klingt auf einem 2018er VF RS3 Sportback (Definitiv verhaltener als das VFL Modell) in verschiedenen Fahrmodi, mit externem Mikrofon am Heck. Ich habe dieses Video hauptsächlich gemacht, um ein Vergleich zu haben für ähnliche Aufnahmen mit dem 2019 Modell welches ein OPF hat. Habe schon jemand gefunden der sein 2019 Modell zur Verfügung stellt für Vergleichsaufnahmen wenn das Auto geliefert wurde.... Also Geduld auf dem Kanal!

    Viel Spaß beim Zuschauen oder besser Zuhören

    RS3 Sportback - S tronic - Catalunyarot - MJ2018 - 400PS


    Liefertermin 01/08/2018 :love:

    5-Arm-Rotor Titan mit 255 vorne, 280km/h, Assistenz- & Komfortpaket, Audi Connect Navi mit MMI plus, Magnetic Ride, Virtual Cockpit, B&O, DAB, Reifendruck-Kontrollsystem, RS-Sportabgas, Rückfahrkamera, Privacy-Verglasung