Freiheit am Kotflügel schaffen beim 8s - Kante umlegen, Übergang Kotflügel glätten

  • Ich wollte mal fragen ob es irgendwie beim 8s ein Best-Practice gibt wie man Platz für breite Räder und Reifen am Kotflügel schaffen kann.

    Speziell geht es bei mir um den ttrs 8s. Die Kotflügel will ich nicht "ziehen", sondern nur die störenden Kanten umlegen und auch die Übergänge von Kotflügel zu den Stoßstangen entschärfen und evtl. die Radhausschale anpassen. Wie geht man da am besten vor bzw. auch wenn man es irgendwo machen lässt, wie bekommt man das am besten hin?


    Hinten stellt sich bei mir die Frage, was den Übergang zur Heckschürze betrifft - dort steht eine Kante über, die die 2 Teile miteinander verbindet. Wie macht man das am besten, damit auch die Heckschürze nicht locker wird? Ansonsten ist die Kante hinten am Radlauf ja bereits umgelegt. Müsste man nur vielleicht die Radhausschale bissl bearbeiten. Aber wie geht man da am besten vor?


    Vorne ist mehr zu machen. Da bei meinem 8s nur im oberen mittigen Bereich die Kante am Kotflügel umgelegt ist, müsste man die gar komplett umlegen und auch wieder den Übergang zur Frontschürze glätten und evtl. Radhausschale anpassen.


    Aktuell fällt mir leider niemand hier in der Gegend ein, der diese Arbeiten durchführt. Wo ich bisher gefragt habe, sagte man mir.. das machen wir nicht so gerne und keiner will den Auftrag.


    Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen 8)

  • Vielleicht erscheint meine Methode zu hart, aber ich habe an den vorderen Kotflügeln die nicht umgelegten Kanten einfach ein paar mm weggedremelt. :huh:

    Danach von innen neu versiegelt und schwarz drüber lackiert. Fällt keiner Sau auf aber man gewinnt dadurch die nötigen 4 bis 5mm damit diese beschissene Kante nicht den Reifen aufschlitzt.

    Hinten hab ich persönlich keine Probleme mit 9x20 ET52 und 255er PZero plus 15er Spurplatte.


    Auf den angehängten Bildern sieht man die gemeinte Kante sehr gut. Keine Ahnung was zum Teufel sich Audi da gedacht hat.

  • Ist auf den Bildern schon nachgearbeitet oder sind das die originalen ?


    habe bei mir ähnliches in Planung.

    Ist noch die originale Kante.

    Kann bei Zeiten mal Bilder von den bearbeiteten Kanten machen.

    8S TT RS - Lack: Porsche LimeGreen, 20" Raeder Motorsport Felgen, KW V3, HPerformance Stage I auf 102 Oktan

    8J TT RS - sepangblau mit Vollausstattung und handgerissen - gehen nun getrennte Wege ;(

    80 2.0e - mein Alltagsoldie 8)


    Gruß ausm Ländle :)