ℹ️ Lieferbarkeit / Bestellbarkeit Audi TT, TTS und Audi TTRS Facelift?

  • Highlight??? Das war beim 8n noch so:thumbup: Die können machen was sie wollen der aktuelle ist einfach nix mehr und mit dieser Preisgestaltung mal echt affig<X<X

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!..... Panigale V4S:thumbup::thumbup:;)


    Mit desmodromischen Grüßen 8)

  • ich finde das Sondermodell innen mega! Die Kontrastnähte passen besser zum modernen Interieur als das echte Mokassinleder. Das Interieur des 8S ist ein echter Hingucker, und in diesem Fall erst recht.

    Aussen finde ich die Auspuffblenden grenzwertig Retro, das Felgendesign zu kantig.

    Wer aber mal grundsätzlich alles an Audi und am 8S und an dieser Edition schlecht findet, sollte vielleicht mal einen länger fahren. Es gibt durchaus auch positive Aspekte an einem Audi (8S)

    Gruß TT-R


    TT 8S/FV Roadster, 2,0TFSI quattro S-Tronic Competititon, Arablau, APR Stage1, KW V3

  • wir hatten darüber auch in unserer whatsapp gruppe vom forum geschrieben.... 65k für einen normalen TT. Was soll das?

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    aktuell Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS

  • Ich verstehe das gejammere nicht!

    Ihr könnt doch nicht Vollausstattung mit Vollausstattung vergleichen. Natürlich kostet der erweiterte Technikumfang Geld.


    Matrix - gab es früher nicht


    Google - will auch sein Geld für die Nutzung haben


    SimKarte


    Diverse Kameras für Assistenten


    20 Zoll Felgen


    Perleffekt Lackierungen


    Usw. Das kostet (auch den Hersteller) richtig Geld.


    Vergleicht doch mal die Ausstattungsbereinigte Serie mit einer Preissteigerung von 2% jährlich. Dann springe ich gerne auf den Zug des jammerns auf. Ich kann mich über meinen RS für knapp 60k nicht beschweren (trotz Matrix, Navi und B&O)

  • Auch das stimmt natürlich. Der Hersteller schöpft mit der Sonderausstattung die Zahlungsbereitschaft des Kunden ab. Eine einfache Mischkalkulation. Der Golf für 16.000€ bringt kaum Gewinn. Der Golf R für 50.000€ jedoch jede Menge.

    Im Alltag meckert doch auch Niemand, dass wir mit unseren Einkünften die finanziell schwächer gestellten Personengruppen mitfinanzieren. Warum dann beim Auto?


    Einfach beim Kreuzchen setzen zurück halten ;)


    Ps: das braune Leder mit den gelben Nähten gefällt mir!

    Bin aber noch gespannt was der OPF mit dem TT macht. Zwischen totaler (Sound) Katastrophe und übertriebener Panikmache kann ich mir alles vorstellen.

  • Naja, man muss aber auch mal sehen, was man für das Geld bei der Konkurenz bekommt.


    Und da wird es echt lächerlich für einen TT mit dem Brot und Butter Langeweile 4-Zylinder und einem m.M.n. nicht mehr zeitgemäßem DSG 65000,- hinzulegen, wenn man dafür bei BMW ein voll ausgestattetes 2er xDrive Coupe mit 3L 6-Zylinder und einem der besten 8-Gang Automatikgetriebe bekommt. Der BMW hat dazu noch das bessere Navi mit extra Display, das bessere Soundsystem, Extras die es bei TT gar nicht gibt wie Abstandsradar usw.


    Womit also will Audi den Preis eines flachen Golfs rechtfertigen?


    Und kommt mir bitte nicht mit dem "hochwertigen Inneraum" und "tollen Nähten am Leder". Wie toll das alles ist, sieht man ja an den faltigen Sitzwangen, den abgebrochenen Sitzblenden usw.

  • Da stimme ich Dir voll zu. Vor allem den M2 Competition finde ich unter sportlichen Gesichtspunkten Hammer.

    Volle Hütte 76K:thumbup:

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!..... Panigale V4S:thumbup::thumbup:;)


    Mit desmodromischen Grüßen 8)

  • weiß gar nicht was Ihr wollt. In Stuttgart kosten 4-zylinder > 100kilo.... (718 GTS)


    und bei AUDI gibts auch ein paar Schnapper, sage nur Q3 für 50kilo. Evtl hat man ja auch Glück und bekommt einen mit Schummel-Diesel- SOF, dann ist das Goldstück in 5 Jahren nix mehr Wert....



    *fünf Tonnen Flachs*

  • bezüglich der Preise:

    ich habe ja einen TT Roadster S-Tronic quattro Competition (NLP 59.400€).


    Bei einer Neukonfiguration mit absolut identischer Ausstattung und Optik ohne Exterieurpaket (also ohne Competitionpaket, somit natürlich mit Einzelkomponenten recht teuer) komme ich auf 61.400€


    Als Competiton (also mit Exterieurpaket) kostet meine Konfiguration 60.900€


    Beide inkl. der Garantieverlängerung. Ob diese bei meinem NLP von 59.400 inbegriffen war, weiß ich nicht.


    Somit hätten wir eine maximale Erhöhung um 3,3% - dafür 15PS mehr und einen Gang mehr. Und 10l weniger Sprit/Tankfüllung zu bezahlen :D

    Gruß TT-R


    TT 8S/FV Roadster, 2,0TFSI quattro S-Tronic Competititon, Arablau, APR Stage1, KW V3