Ein neues Mitglied aus Frankfurt/Hessen 2 x 8S

  • Auch von mir herzlich willkommen! Das Rasseln beim Kaltstart habe ich auch - lasse ich nächste Woche hoffentlich auf Garantie beheben. Das nervt wirklich. Meine Klappe rasselt auch im D immer!

    Zum Leistungsunterschied TTS /TTRS. Ich habe neben dem TTRS noch einen Polo WRC mit dem sehr ähnlichen 2.0 TSI den auch der TTS hat. Der hat 250 PS und geht im Vergleich wirklich gut. Mein zweiter WRC mit 370 PS geht zumindest gefühlt schon deutlich besser als der TTRS.

    Also so fett in den Sitz drücken tut einen der RS nicht. Aber das habe ich auch nicht erwartet. Das Tuningpotential ist zumindest mal recht amtlich.

    Audi: 2018 TTRS (nardograu)
    Rest: 2020 718 Spyder (miamiblau) / 2009 Boxster S (rivierablau) / 2014 Polo WRC (weiss) / 2013 Polo WRC (weiss)

  • Heute habe ich meinen TT RS 8S Roadster VFL von der ersten Inspektion unter meiner Hand abgeholt.


    • Ölwechsel
    • Staub- und Pollenfilterwechsel
    • Bremsflüssigkeitswechsel
    • Allradkupplungsölwechsel (Haldex-Kupplung)
    • Altölentsorgung


    Kosten: 688,23 Euro brutto bei einem offiziellen VW/AUDI Händler. Mitgebracht habe ich selbst 8l Öl Shell Helix Ultra 5W-40, benöigt werden 7,1l.


    Dafür hat mich die Heimfahrt mit geöffnetem Dach (bei 6°) im S Modus mal wieder so was von entschädigt;)

  • hatte am Samstag auch ersten Service beim Audi Service Partner. Nur Ölwechsel war fällig. Keine Filter etc. Öl habe ich nicht mitgebracht und 293,00 EUR bezahlt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Es gibt Neuigkeiten zum Rasseln des Auspuffs bei meinem TT RS Roadster. Es kommt anscheinend vom Stellmotor der Klappensteuerung der Spiel hat, das war soweit bekannt.


    Ich habe versucht anhand der im Forum geposteten TIP über die vorhandene (Gebrauchtwagen-) Garantie einen neuen Auspuff zu erhalten. Abgeschlossen hatte ich eine AUDI Gebrauchtwagengarantie, wobei mein Händler meinte, es ist eher eine Versicherung (Name siehe weiter unten). Auf jeden Fall hat sich der AUDI Händler, bei dem ich das Auto gebraucht gekauft hatte, auf Nachfrage von meinem jetzigen AUDI Händler dazu bereit erklärt einen Austausch vorzunehmen. Jedoch hat dessen Versicherung, die ebenfalls separat von meinem AUDI angefragt wurde, den Fall mit folgender Begründung abgelehnt:


    Sehr geehrter Herr X, gemäß den gültigen Garantiebedingungen sind unter Punkt 4.2 Absatz g) der PerfectCar/Pro Auspuffsysteme mit Katalysator und Rußpartikelfilter sowie Sound-Aktuator/Systeme unter den Ausschlüssen aufgeführt. [...] Das zur Rede stehende Bauteil ist dem zuvor erwähnten Ausschlusskriterien zuzuordnen und somit kein Vertragsbestandteil, weshalb uns eine Kostenübernahme nicht möglich ist.


    Man kann nur wiederholen, dass man sich die Garantiebedingungen genau durchlesen sollte. Ich lebe jetzt mit dem Rasseln.

  • Vielleicht wäre das ein Ansatz :


    https://www.audi-sport.net/xf/…st-rattle-do-this.376384/


    Scheint beim RS3 ja auch der Fall zu sein, wenn die Klappen ähnlich aufgebaut sind, wäre das vielleicht ein Versuch wert. Den Videos nach scheint es dann weg oder zumindest viel besser zu sein. Wenn ich es richtig verstehe haben diese Federn zwischen Motor und Klappe etwas zu viel Spiel und werden auf mehr Spannung gebogen. Sollte man vielleicht auch nicht zu viel machen, sonst bewegt sich nix mehr....aber ein guter Mechaniker könnte sich das vielleicht mal anschauen....


    Oder wie Oliver1991 schon meinte, ordentliche Klappen reinschweissen lassen :)