Audi TTS nach Downpipe Einbau Motor dreht langsam runter

  • Hallo, seit 2 Monaten hab ich eine 200zellen Downpipe von Arlows drunter.. mir war ein schon klar, dass dadurch eine Fehlermeldung kommen wird. Dies war auch der Fall gewesen, also hab ich mir fürs erste einmal einen kat eliminator gekauft und verbaut. Die Lampe blieb dann auch aus nur was mir seit Einbau der Downpipe aufgefallen ist, ist das wenn ich bei egal welcher Drehzahl auskuppel, die Drehzahl nur langsam sinkt. Das ganze fängt bei ca. 60 Grad Wassertemperatur an, wenn er noch kalt ist, ist alles gut. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Will den TT in näherer Zukunft eh nochmal optimieren lassen und würde dort dann auch die Kontrollsonde rauscodieren lassen..meint ihr darnach ist es dann wieder normal? Nur hab ich Angst das bis dahin vlt etwas dadurch in Mitleidenschaft gezogen wird, weil normal ist es ja nicht, dass er so langsam runterdreht.Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen :) schönes Wochenende noch an alle.

  • Aus dem Bauch heraus sag ich, ja ist nicht normal und ja auf Dauer wird bei diesem Zustand etwas kaputt gehen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Stell mal ein Video rein vom tacho

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS