TTS 8S Welcher Sport Auspuff / SAGA mit EWG hat den besten Klang ohne auf Dauer zu nerven

  • Hi Zusammen,


    ich mag den Klang von meinem TTS wirklich - aber manchmal dürfte es sogar noch ein bisschen kerniger/sonoriger und lauter sein8o. Wer von euch hat denn eine SAGA ab Kat oder ähnliches verbaut und kann seine Anlage empfehlen oder ggf. sogar ein Video mit ner kleinen Soundprobe hochladen? Ja ich weiß auf Youtube gibt's einiges - allerdings wären mir eure tatsächlichen, objektiven und nicht geschönten oder gar marketingaussagen gefärbten Erfahrungen wichtig. Konkret geht's mir drum, dass ich mir das in der Nähe vor Ort vielleicht sogar mal anhören kann und auch ums eventuell dann fast schon wieder zu viel bzw. auf die Dauer nerven oder dröhnen, welches ich widerum bei normaler Stadt oder Autobahnfahrt natürlich vermeiden möchte.


    Danke und viele Grüsse!

  • Super - Danke für die Anregung! Hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht dran gedacht und auch keinerlei Erfahrung mit. Wenn ich die umbauen lasse - muss wahrscheinlich der Auspuff (Mittelstück) auch raus oder wie hoch ist der Aufwand beim TT? Gibt es eine die Du empfehlen kannst und lohnt sich der Aufwand im Verhältnis zum Auspuffwechsel? Oder macht man das normalerweise gleich zusammen?

  • Ich habe die Downpipe Bull X von HG mit 200 zellen Kat von Hjs verbaut. Die hat EWG im zusammenhang mit der Original AGA. Der Sound wurde nach meinem Gefühl dumpfer und kerniger kein unangenehmes dröhnen oder so und natürlich auch lauter aber nicht zu extrem. Für meinen geschmack hat es sich gelohnt dazu kommt der angenehme nebenefekt das der Lader etwas geschont wird.

  • Ich habe die Downpipe Bull X von HG mit 200 zellen Kat von Hjs verbaut. Die hat EWG im zusammenhang mit der Original AGA. Der Sound wurde nach meinem Gefühl dumpfer und kerniger kein unangenehmes dröhnen oder so und natürlich auch lauter aber nicht zu extrem. Für meinen geschmack hat es sich gelohnt dazu kommt der angenehme nebenefekt das der Lader etwas geschont wird.

    Kurze Frage: DIe ist bei uns in der Schweiz auch eintrsagungsfrei, korrekt?

  • Hmm .. weiß auch noch nicht so recht - der Klang beim Anfahren scheint mir defintiv "kerniger" zu sein... vielleicht doch noch jemand mit nem Sport-Auspuff oder mit DownPipe und SA zum Vergleich?


    Friedrich Motorsport 76mm Duplex Sportauspuff

    Remus Duplex Sportauspuff inkl. Klappensteuerung

    Ego-X von Bull-X

    oder so ...

  • Leider Nein - es hat sich auch niemand mehr bei mir gemeldet ... gibt wohl hier wenige in M und Umgebung die ne SAGA auf nen TTS 8S verbaut haben .. und daher gibt es für mich momentan 2 Knackpunkte:


    1) Ich möchte den Sound halt gerne live hören und erfahren bevor ich ihn mir verbauen lass..

    2) Von dem, was ich in Videos so höre, tendier zur EgoX ... besonders wenn mit Downpipe dazu bin ich bei ca 5.7 .. das ist schon sauteuer ... denn das heißt für mich wiederum, ich bin dann preislich schon halb auf dem Weg zum TTRS und da wiederum tendiere ich eher zum TTRS weil das Soundpotential dann ein anderes ist ..


    Und da ich wiederum auch nicht sooo unglücklich über den Sound bin, warte ich entweder aufein Angebot, das die EgoX in einen attraktive Bereich deutlich unterhalb TTRS rückt oder ich hol mir nen RS :D

  • Hey,


    Hattest mir ja geschrieben. Also die Bullx in Kombination mit der Downpipe ist meiner Meinung nach das heftigste was man machen kann. Letztenendes entspricht die Abgasanlage mit geöffneter Klappe eigentlich einer Straight Pipe. Sprich keinerlei Schalldämpfer unterdrücken den Motorenklang. Der Vorteil ist jedoch, dass bei geschlossener Klappe das Fahrzeug nicht wesentlich lauter als in Serie ist. Somit kann man auch problemlos in Städten etc. ohne Sorge rum fahren. Man muss sich allerdings bewusst sein, dass bei geöffneter Klappe voller Alarm angesagt ist. Also diskret beziehungsweise dezent ist diese Kombination in keinster Weise. Ich muss sagen anfangs fand ich sie auch viel zu heftig, aber man gewöhnt sich an alles 😂. Nur wie gesagt mit geöffneter Klappe kann man meiner Meinung nach nicht guten Gewissens zum Beispiel durch eine Innenstadt fahren. Da dauert es keine 5 Minuten und die nächste Polizeistreife hält einen an. Aber wenn du magst kannst du gerne im Ruhrgebiet einmal vorbeischauen und wir drehen eine Runde. Und wenn du die Videos von JP Performance kennst, dann weißt du, dass wir hier in Dortmund einen sehr sehr langen Tunnel haben 😉

  • Laut Typ vom TÜV schließt sich beides laut Gutachten nicht aus. Ist aber ne Grauzone. Im Stand ist er nicht zu laut (selbst mit geeichtem Messgerät nachgemessen). Und bei Volllast ab 50km/h bleibt die Klappe auch zu. Letztenendes hängt alles von den gemessenen Fahrgeräuschen im Stand beziehungsweise während der Fahrt ab. Sollte der Wagen hierbei außerhalb der im Fahrzeugschein eingetragen Werte, abzüglich natürlich der 5 dB Toleranz sein, ist es eigentlich egal welche Abgasanlage beziehungsweise Kombination man dann verbaut hat. Wenn zu laut ist es halt illegal. Dann nützt dir auch keine EWG – Genehmigung irgendetwas. Und die Nummer mit der EWG– Genehmigung ist halt so eine Sache. Per se ist eigentlich jedes Bauteil mit der Erlaubnis gleichzusetzen mit einem Original Ersatzteil. Ist halt irgendwie alles Auslegungssache. Man kombiniert somit eigentlich ein Original Ersatzteil mit einem Original Ersatzteil. Problematisch wird es zum Beispiel, wenn man eine EWG-Klappenanlage mit einer Downpipe kombiniert, welche nur ein Teilegutachten hat und somit vom Tüv nachträglich eingetragen werden muss.


    Der Vorteil der Bull X Anlage ist halt, dass das Steuergerät dafür sorgt, dass in den TÜV relevanten Messbereichen auf jeden Fall die Abgasklappe geschlossen bleibt. Subjektiv ist das Fahrgeräusch beziehungsweise das Standgeräusch bei Nenndrehzahl in keinster Weise lauter als beim Original. Vielmehr habe ich selbst den Eindruck, dass der Wagen insgesamt leiser aber dafür halt nur etwas dumpfer vom Klang bei geschlossener Klappe geworden ist.

    Ich denke die haben den Endschalldämpfer dementsprechend großzügig und gut dämmend konstruiert.


    Wenn man natürlich damit bei geöffneter Klappe wie die Wildsau durch die Stadt heizt, dann braucht man sich nicht wundern wenn der Wagen trotzdem zunächst erstmal stillgelegt wird. Dies passiert hier in Dortmund aber durchaus auch mit reinen Serienwagen (zum Beispiel Ford Mustang oder Ähnliches).


    Schönes Wochenende 😉

  • Das hört sich alles ganz gut an wie ich finde. Ich nehm an man hört aber trotzdem auch einen gewissen Unterschied zu vorher wenn ich mal im D - Modus durch die Stadt fahre oder einfach mal im niederen Drehzahlbereich unterwegs sein will ? Oder macht sich die Abgasanlage im Allgemeinen nur im Dynamik bemerkbar?