TTS 8J Bj. 2012 Neue Rückleuchten - Blinker Problem

  • Hallo zusammen,


    Ich bin neu hier und habe eine Frage bezüglich meines TTS.. Vor ca 3 Wochen habe ich neue Rückleuchten eingebaut, mit dynamischen Blinkern. Bisher gab es absolut keine Probleme damit. Alles hat funktioniert. Seit ca 3 Tagen habe ich allerdings Probleme mit den Blinkern. Wenn ich nach rechts blinke, dann blinkt er einmal links und zweimal rechts und das regelmäßig, aber nicht immer. Andersrum geht es ohne Probleme. Kann es was mit den Rückleuchten zu tun haben, oder liegt das Problem woanders? Kann es mir eigentlich nicht vorstellen, dass es was mit den Rückleuchten zu tun hat, da ich die erste Zeit keine Probleme hatte.

    Ich bin für jeden Tipp dankbar :)


    Grüße

    Dennis

  • Was sind das für Rückleuchten? Für den 8J gibt es doch gar keine dynamischen Blinker. Zubehör?

  • Was sind das für Rückleuchten? Für den 8J gibt es doch gar keine dynamischen Blinker. Zubehör?

    Gibt doch diese Zubehör mit dynamischen Blinkern im 8s Styl..

    Würde einfach mal zurück auf Original wechseln und schauen was passiert

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

  • Gibt doch diese Zubehör mit dynamischen Blinkern im 8s Styl..

    Würde einfach mal zurück auf Original wechseln und schauen was passiert

    Liegt zu 99% an den neuen Scheinwerfern.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Hallo, erstmal danke für die Antworten.


    Ja sind aus dem Zubehör


    https://www.ebay.de/itm/LED-R%…ksid=p2057872.m2749.l2649


    ich kann die natürlich mal wieder tauschen, was mir aber leider nicht bei meinem eigentlichen Problem hilft. Ich will diese Rückleuchten ja beibehalten und zu Anfang gab es halt null Probleme, warum über zwei Wochen später? Für mich ergibt das keinen Sinn. WAS könnte der Fehler sein?


    Grüße

    Dennis

  • du kannst doch einfach mal deine alten rückleuchten in den kofferraum legen und die kabel anschliessen, ohne etwas umzubauen. dann kannst du direkt sehen ob die serien-rückleuchten das gleiche verhalten zeigen. dann kannst du besser eingrenzen ob das problem nur durch die neuen rückleuchten auftritt, oder vielleicht andere komponenten einen weg haben.

    zubehör-rückleuchten sind halt fast immer günstige asia-ware, die selten an OEM-qualität rankommt. spreche da auch aus erfahrung. fahre an meinem scirocco mittlerweile auch wieder serie.

  • Ausbauen muss ich die dafür so oder so, sonst komme ich gar nicht an die Kabel ran. Das soll ja wie gesagt auch nicht das Problem sein. Wenn es an den Rückleuchten liegen sollte, würde ich nur gerne wissen was daran defekt sein könnte, oder ob nur irgendwo ein Widerstand fehlt o.ä.

    Es hat ja ein paar Wochen ohne Probleme funktioniert, deswegen bin ich sehr verwundert über die Art des Fehlers.


    Grüße

    Dennis

  • Keine Ahnung, aber hat es vielleicht seit dem Einbau stark geregnet, oder warst du in der Waschsstrasse oder so? Wie ist die Verabeitungsqualität der Leuchten?

    Ob da nicht iwo bei den Relais oder Platinen für die LEDs ein wenig feuchtigkeit reingekommen ist...

    Wär meine Idee zu dem Fehler...

  • Der Fehler liegt sicher an den Leuchten. Ich würde die umtauschen.

  • Das es anfänglich funktioniert hat und erst später das Problem auftritt ist natürlich etwas seltsam. Ich würde aber auch an erster Stelle den Händler damit konfrontieren und die Leuchten tauschen, es sei denn du findest jetzt heraus das zb die Steckkontakte an den Rücklichtern Schwierigkeiten machen, ist ja ein bekanntes 8j Problem.

    Rückleuchte ist ausgefallen

    Solche Umrüstkits von normal auf LED sind manchmal etwas heikel, zumal hier meist Widerstände oder elektronische Bauteile zum Einsatz kommen die dem Steuergerät in Bezug auf Kaltdiagnose usw irgendetwas vorgaukeln.

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

  • Vielleicht is da was am Blinkerhebel (Lenkstockhalter) hinüber oder Lenksäulensteuergerät...hast du den Fehlerspeicher ausgelesen?

    War gerade bei Audi. Fehlerspeicher ist komplett sauber. Das mit den Rückleuchten wurde ausgeschlossen. In Verdacht steht wirklich der Blinkerhebel.

    Auch bei Audi hat man mir gesagt, dass es einfach nur ein doofer Zufall mit den Rückleuchten war.. hat jemand Erfahrungen mit dem Austausch des Blinkerhebels?


    Grüße

    Dennis

  • Ich hab vorige Woche erst bei meinem die GRA nachgerüstet. Dabei wird der Blinkerhebel bzw. Lenkstockhalter getauscht.

    Das Lenkrad muss ab, die untere Lenksäulenverkleidung und das Lenksäulensteuergerät wird ausgebaut, dann kannst du den Lenkstockhalter wechseln.

    Im Forum gibt's dazu eine super Anleitung. Die ist zwar auf die GRA Nachrüstung ausgelegt, aber da steh im Prinzip alles was du machen musst.


    Anleitung GRA / Tempomat nachrüsten TT 8J


    ;-)