TT 8J Motorcode BWA HJS Downpipe

  • Möchte mir gere eine HJS Downpipe mit EG-Betriebserlaubnis zulegen, in dem zuge soll der TT8J Motorcode BWA auch gleich gechippt werden (Stage 2+) ?.

    Soll ich im STG die Überwachung der Downpipe wegen möglicher fehler deaktivieren lassen, oder ist die HJS da unkritischer wie die No Name produkte aus dem Ost-block ?

    Ist es besser gleich die S-tronic mit-anpassen zu lassen:/ ??? Dazu müsste aber das STG eingesendet werden ???


    Das ganze möchte ich von Speer Chiptuning machen lassen, bzw dieser sendet mir dann den File und das passende Kabel zu. Sodass ich selber das Tuning aufspielen kann und ggfs auch wieder auf Original zurück flashen kann.


    Spiele auch mit dem gedanken mir ggfs noch andere Tuning-files von einschlägigen Seiten zu besorgen !!! Hat da jemand Erfahrung hier von euch im Board ???


    Was haltet Ihr von diesem unterfangen:/ ???

  • Wenn du ein Fahrzeug leistungssteigern möchtest, gehe zu Leuten, die sich damit auskennen. Wenn ich das lese, kräuseln sich meine Nackenhaare, mal ebend Software schicken, per Kabel aufspiele 🤮

    ========================================================================================

    Audi TTS 8J Roadster HGR Stage 2, EBC Black Dash + Greenstuff, RS Bremsbelüftung, Stahlflex

    ========================================================================================

  • Also vielleicht haben die 53 Leute die es aufgerufen haben ja auch garkeine Ahnung davon und schreiben nix.


    Bei einer originalen HJS DP brauchst du keine Lambda Sonde ausproggen lassen, auch bei geänderter SW.

    Stronic auf jeden Fall mit anpassen lassen, aber das geht mMn nicht mit Stg einschicken, da sie SW für die Stronic ja nicht auf dem MSTG drauf ist.


    Prinzipiell sehe ich kein Problem darin dir ein Dongle mit SW fertig machen zu lassen, das du ansteckst und dein MSTG wird geflasht. Sollte was schief gehen hast du aber ein Problem.

  • Danke für deine aussagekräftige Antwort. Damit kann ich schonmal arbeiten.

    Ich hatte gelesen das S-tronic getriebe benötigt eigentlich erst ab über 380nm eine Anpassung ???


    Andere Usern beschreiben die Anpassung als nicht wirklich lohnent, merkt man kaum ( z.b Schaltgeschwindigkeit der paddels). Sowas würde ich aber auch nur von Zoran machen lassen, der ist aber leider viel zu weit weg um da mal eben aufzufahren.


    Die Geschichte bzw Überlegung mit dem Kabel ist in soweit verlockent, das man auch schnell wieder auf OEM zustand zurück gewechselt hat. Die Batterie sollte schon vollgeladen sein 8o.


    In der heutigen Zeit kann man sein Auto mit dem Handy sogar flashen was DG TTS :/evtl noch nicht so mitbekommen haben sollte ? Ein TT der schon fast 13 Jahre exestiert, für den gibts es auch Software in hülle und fülle. Das das kein Tuner gerne hört, kann ich sehr gut verstehen. Die Handysache ist mir aber auch zu unsicher.


    Bei meinem ex 8N wurde auch einfach nur die Software bei 265TKM geflasht und der rennt heute noch wie ne eins, vorgreifende Wartung/Leistungsdiagramm und Bewegung mit verstand setzt das aber vorraus !


    Wer kein Bock auf solche Art von Threats hat wie evtl. Dudie möge sich doch bitte mit seine komentaren die nicht ergebniss führend sind raushalten. Ich suche hier keine Freunde, menschliche aufmerksamkeit/streicheleinheiten oder etwa Hater ect. Wenn ich hier nicht willkommen bin, warum auch immer, dann teilt mir das bitte mit, dann werde ich meine account löschen und in anderen Foren mein Glück versuchen !!!


    Mein TT soll mir lange treue dienste leisten, was sich noch raustellen wird, das muß aber auch keine zick-tausend von euros kosten und von namhaften Tuner aller JP Performance, Wentland, ABT oder what ever gemacht werden. By the way bei denen gab es auch probleme :rolleyes:

  • Irgendwie passen deine Wünsche halt nicht so 100% zusammen.


    Kundenflasher usw. gibts ja. Qualität wird dir keiner beurteilen können.

    Den willst du, damit du zurück flashen kannst. (Klar, so kann man bei Verkauf sagen "ungetuned")

    Gleichzeitig überlegst du die DSG Optimierung machen zu lassen.

    Die wird dann auf den geflashten Steuergeräte Zustand Optimiert

    Flasht du zurück hast du wieder ein nicht passendes DSG Schaltverhalten...


    Tuning Files gibt es sicher viele ja, die Frage ist halt, ob dir Speer ein File liefert, das auch auf die Hardware Modifikation durch die Downpipe angepasst ist. Oder ein File, das für ein Standard Model ist.


    Du hast hier viel zu viele Variablen um einfach mal wieder zurück zu flashen. Und dann einen Sinnvollen Zustand zu haben.


    Also meines erachtens, entweder du ziehst es durch und lässt es dann so, verkaufst den Wagen dann ohne Beschiss an den Nachfolger oder du lässt es gleich.


    Willst du nur bissl mehr Leistung mit ständigem Hin und Her wechseln von Standard auf "Tuned" dann kauf dir so n RaceChip und wie sie alle heißen, da kannst du vor/während der Fahrt mit dem handy umstellen und gut.


    Alles andere ist meiner Meinung nach "Pfusch". Da nicht wirklich angepasst.

  • The Flash, ich schreibe nochmal: was du machen willst ist ein technischer Kompromiss. HGR hat auch genügend Erfahrung mit dem TT. Sind mit meinem nach dem Flashen noch 2 Stunden und PC rumgefahrene. Geht bei mir anscheinend mit dem Handy nicht 😜

    ========================================================================================

    Audi TTS 8J Roadster HGR Stage 2, EBC Black Dash + Greenstuff, RS Bremsbelüftung, Stahlflex

    ========================================================================================