Servus aus München!

  • Hallo Allerseits!


    Nach langem Überlegen (zwischenzeitlich waren auch ein 1er Cabrio oder ein A4 Cabrio im Blickpunkt) habe ich mir nun doch endlich mein Cabrio geholt und es ist ein 8J geworden (2.0 TFSI, schwarz, Baseballleder, etc.). Bisher bin ich mit dieser Entscheidung auch absolut zufrieden, von zwei Kleinigkeiten (quietschende Bremsen & rauschende, knallende Lautsprecher in der Beifahrertür) abgesehen. Ich hoffe, für die beiden kleinen Schönheitsfehler auch hier gegebenenfalls ein paar Tipps finden zu können ;-)


    Freue mich auf viele interessante Unterhaltungen!! Viele Grüße,

    Lars

  • Bose System?

    Ja, ist ein Bose System. Irgendwie ist’s komisch: es kommt immer wieder Rauschen, dann knackt es (elektrisch?!) und der Ton ist immer wieder weg - also nur auf der Beifahrerseite. Kommt aber immer wieder, bleibt dann auch für eine Zeit da und verschwindet wieder. Wenn ich den Schlüssel abziehe (Radio ist aus), rauscht es noch etwas in den Boxen auf der Beifahrerseite.

  • ja Servus aus Regensburg :) FOTOS sind hier ein muss ;)

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Servus auch aus M! Dann viel Spaß und Freude damit ... die beiden Kleinigkeiten kriegst Du gelöst ...

    Besten Dank Dir! Hab mir jetzt einen "neuen" Verstärker (in einem Komplett-Set mit Bose-Surroundsystem) gekauft und werde ihn mal einbauen und schauen. Wird schon werden... ;-) Den alten werde ich dann mal später zur Reparatur einschicken (dank Ravenous hab ich da ja einen Anbieter empfohlen bekommen). Dann hab ich noch einen funktionierenden Verstärker in der Hinterhand... :-)

  • Kleines Update: der Ersatz (-Verstärker) ist eingebaut und nach dem ersten Test zu urteilen, habe ich nun störungsfreien Sound im Auto. 😊


    Austausch war echt sehr einfach und inklusive Testen innerhalb von knapp 30 Minuten erledigt.

    Angenehmer Nebeneffekt: das zweite „Problem“ mit den quietschenden Bremsen wird mich mit funktionierender Soundanlage dann wohl auch weniger stören 😂 Aber ernsthaft: nach der Lösung dafür schaue ich weiter...


    Besten Dank für die hilfreichen Tipps von Euch!