Frage: Jemand schon Erfahrung mit der DSG Software Optimierung von APR?

  • Die Leute sind, die ich nannte, Softwareentwickler, die beliefern sowieso Kunden in der ganzen Welt. Nur eben Einzelabstimmungen und keine 0815 Software :)


    Kennfeldoptimierer gibt es doch inzwischen an jeder Ecke, haben aber meistens auch nur einen Slave und keinen Master, da würde ICH zB nicht hingehen. Am Ende muss man aber einfach ein gutes Gefühl haben :)

  • Ich auch :) Gut mit meiner Winterreifen Kombi werd ich das nicht auf die Straße bekommen, aber diesen Winter fährt Frau viel mit dem TT, da will ich auf Nr sicher gehen einfach.


    nächste Woche gleich mal die Eventuri verbauen.

    Wagner LLK liegt auch daheim.


    du hast einen ohne OPF oder?

    Angeblich soll für OPF in Sache Downpipe und Stage 2 was in der Pipeline sein, falls sich da noch was tut, bekommt er evtl gleich die.


    fährst du anderes Öl oder Zündkerzen?


    Und wenn wir schon beim Tuning sind: Wer von euch fährt oder hat eine Empfehlung für ein Fahrwerk? Keine Rennstrecke, nicht viel tiefer als Serie eher Langstrecke und mal flott Landstraße.


    wollt ja in den TT nicht so viel reinstecken aber die Versuchung immer :D

  • Hallo Michael

    Habe ich das jetzt richtig gelesen das Du APR Stage 1 + + DSG Software bekommst. Dazu aber eine Eventuri Carbon Ansaugung? Stage 1+ ist ja auch das Turbo Injekt, passt da dann die Eventuri Ansaugung dran?

    Und ja meiner ist ohne OPF !

    Zündkerzen Serie, denke ich zumindest das Sie beim Tunen diese belassen haben da ich nichts davon auf der Rechnung habe. Nur habe ich ein anderes Öl. das Ravenol RUP 5W-40.

    Hatte auch schon das Castrol RS drin, aber mit diesem verbraucht er Öl.

    Mit dem Ravenol, dass auch zugelassen, so gut wie keines. Habe zumindest bis jetzt nichts nachschütten müssen.

    Beim Fahrwerk habe ich nur die H&R federn verbauen lassen. 20-25mm tiefer. Sieht gut aus und fährt sich auch auf der Landstrasse gut. Preis Leistung unschlagbar 478 Euro mit Einbau und vermessen

  • Wenn das so lange dauert wie eine HJS Pipe zu entwickeln dann gute Nacht.


    Sagen wir mal HJS bringt eine DP mit Zulassung raus, dann müssten die OPFs direkt an die HJS Pipe geschweißt sein und mit verkauft werden um ein P&P zu gewährleisten. Dann sind wir für ne DP bei 6k euro

  • Hmm verstehe, dann wird es bei der Stage 1 bleiben. Mir gehts einfach, um ein besseres Ansprechverhalten und hab die Hoffnung, dass ich danach den Handschalter weniger vermisse.


    gibt immer einen schnelleren. Es muss sich im Auto einfach schnell und bissig anfühlen für mich als Fahrer.