Kaufberatung und Tipps

  • Wenn Ihr einen richtig guten Tuner im Süddeutschen Raum sucht schaut mal beim Schroppp in 72116 Mössingen rein. Top Arbeit und saubere Abstimmung. Der hat auch für einen ganz großen Automobilhersteller die letzen 50 einer ganz teuren Serie in schwarz abgestimmt ;) Sah wirklich hammermäßig aus, so viele Autos von einer Sorte da stehen zu sehen.

    Der macht alles auf einem Allradprüfstand :thumbup: also muss auch nichts abgeklemmt oder ausprogramiert werden wie bei vielen anderen.


    Gruß
    Andy

  • Danke für den Tipp

    Wenn Ihr einen richtig guten Tuner im Süddeutschen Raum sucht schaut mal beim Schroppp in 72116 Mössingen rein. Top Arbeit und saubere Abstimmung. Der hat auch für einen ganz großen Automobilhersteller die letzen 50 einer ganz teuren Serie in schwarz abgestimmt ;) Sah wirklich hammermäßig aus, so viele Autos von einer Sorte da stehen zu sehen.

    Der macht alles auf einem Allradprüfstand :thumbup: also muss auch nichts abgeklemmt oder ausprogramiert werden wie bei vielen anderen.


    Gruß
    Andy

  • Eher für den Mustang 😜

    Glaube mir, das mit dem Mustang ist für Schropp was aus Leidenschaft und ein Kindergeburtstag gegenüber BMW, Audi Und Co.

    Bei dem Shelby z.Bsp. holst du ca. standfeste 100 PS für ca. 1.000,-€ raus. Einfach das Pulley tauschen und ein paar Prüfstandsläufe machen. Mund abputzen fertig. Und die Software ist bei den Amis relativ offen. Dafür hätte er auch keinen Allradprüfstand gebraucht.

    Wenn du einmal einen Haufen nagelneue schwarze Autos mit Flügeltüren dort stehen gesehen hast, wo jedes weit über eine viertel Mio Euro kostet, dann weißt du, das der was taugt und warum der Allradprüfstand dort steht.


    Bitte nicht falsch verstehen, ich arbeite dort nicht, kenne Schropp auch nur vom Shelbytunen und bekomme auch nix für diesen Beitrag.


    Fahre einfach mal hin und schau es dir an. Dann kannst du dein Urteil schließen.


    Gruß
    Andy

  • so jetzt wieder zum Topic, mein letzter Senf dazu: warum soll man mit dem TT dahin fahren, wenn es Tuner gibt, die sich schon jahrelang mit dem TT auskennen, selber ihre Lernkurve gefahren haben, aus dem Audi- und Rennsportdunstkreis kommen und meiner in der Nähe ist.

    ========================================================================================

    Audi TTS 8J Roadster

    ========================================================================================

  • so jetzt wieder zum Topic, mein letzter Senf dazu: warum soll man mit dem TT dahin fahren, wenn es Tuner gibt, die sich schon jahrelang mit dem TT auskennen, selber ihre Lernkurve gefahren haben, aus dem Audi- und Rennsportdunstkreis kommen und meiner in der Nähe ist.

    Und wer ist das?


    Jemand hatte gefragt und ich habe Ihm eine von vielen Möglichkeiten genannt.

    Das Schropp auch schon TTs und R8s auf seinem Prüfstand hatte weiß ich, daher meine Antwort.

    Nicht mehr und nicht weniger.


    Dann sag mal wen du meinst :/


    Gruß
    Andy