Kompatibilität einzelner, unabhängiger Tuningmaßnahmen

  • Hi Leute,

    ich überlege aktuell meinem TTS 8S mehr Dampf zu verpassen, außerdem soll er auch irgendwann besser klingen, Das Ganze schrittweise, zunächst erstmal ein Chiptuning, von MTM.

    Spärer irgendwann dann eine Downpipe und vielleicht auch noch eine AGA. (Leider bietet MTM i.d.F. kein Komplettpaket an.)

    Ich frage mich gerade ob diese einzelnen Maßnahmen (nacheinander kombiniert, aus unterschiedlicher Hand und somit nicht aufeinander abgestimmt) problematisch sein könnten.:?:

    Werr hat Ahnung und kann das bewerten?

  • MTM arbeitet bei der AGA mit http://www.TopGear.de zusammen. Die Cantronic ist. z.B. zusammen mit der Komplettanalage homologiert. Ich habe das Paket (mit originaler DP) in meinem Golf 7 R und das klappt super!


    Anbei mal die Unterlagen für den ersten G7R.

  • Die einzelnen Massnahmen aus verschiedener Hand zu verbauen ist insofern Problematisch wenn Du das ganze Tüv konform möchtest.

    Zudem würde ich Dir empfehlen die Hardware vor der Software zu verbauen weil die Software angepasst werden kann und die Hardware logischerweise nicht.

    Meine Software wurde auf meine Konfig. vom Tuner abgestimmt.

    Ich habe am TTS 8S nur die Downpipe von Bull X ohne AGA verbaut und diese ist für mich schon richtig laut und knallt heftig im S Modus. Hat übrigens EWG Zulassung.

  • Die einzelnen Massnahmen aus verschiedener Hand zu verbauen ist insofern Problematisch wenn Du das ganze Tüv konform möchtest.

    Zudem würde ich Dir empfehlen die Hardware vor der Software zu verbauen weil die Software angepasst werden kann und die Hardware logischerweise nicht.

    Meine Software wurde auf meine Konfig. vom Tuner abgestimmt.

    Ich habe am TTS 8S nur die Downpipe von Bull X ohne AGA verbaut und diese ist für mich schon richtig laut und knallt heftig im S Modus. Hat übrigens EWG Zulassung.

    Wenn ich mein MTM Angebot richtig lese, dann ist darin keine individuelle Anpassung enthalten. Das Ganze ist eine Plug&Play-Lösung (Zusätzsteuerggerät, Kabelbaum, Einbau und TÜV - das sind die Positionen). Genau deswegen auch meine Frage nach der Kompatibilität.

  • MTM hat eine Box, die recht ausgereift ist oder bietet eine Änderung der ECU an.

    Mayer ist auch im sehr zurückhaltenden Bereich unterwegs und hebt nur um ca. 20% bei den einfachen Lösungen an, die dann auch erreicht werden.

  • Hi Leute, also nicht das ihr denkt ich mache jetzt Werbung, aber ich habe gute Erfahrungen mit Wimmer Rennsporttechnik in Solingen gemacht. Wer hier aus dem Raum NRW kommt sollte sich mal die Seite anschauen. Hier werden auch komplettlösungen in verschiedenen Stufen angeboten. Hatte damals mal ein A4 B5 mit 1,8t AEB Motor. Den hat Wimmer auf knapp 210Ps gebracht welches den 1330kg leichten A4 Frontkratzer zur Rakete machte. Beschleunigungsrennen Kopf an Kopf mit einem bj 2000 porsche 911 4S bis 130km keinen Problem. VMax reichte für einen damals fabrik neuen Mercedes S600, diesen liess ich bei 250+ auf der mittleren Fahrbahn hinter mir. Das alles war damals nicht all zu teuer und standfest .

    Diesen Tuner kann ich nur weiterempfehlen, Wimmer Rennsporttechnik ist auch jedes Jahr auf der Motorshow in Essen vertreten.

  • Taiwo Du hast nach Erfahrung und wissen gefragt.


    Mein wissen, das ich Dir dazu weitergeben kann ist das eine Box immer die Signale der einzelnen messwerte vor dem Steuergerät abfängt, verändert und an das Steuergerät verändert weitergibt damit dasselbe den Ladedruck, die Zündung etc. verändert und somit Leistung generiert.

    Die Box macht somit aus einem Apfel eine Birne 😂

    Ein Tuner greift direkt in das Steuergerät und nimmt die tatsächlichen werte der Sensoren etc. welche dann eine mittels geänderter Kennlinie die Mehrleistung generiert.

    Macht also aus einem Apfel ein Apfelmus oder Apfelkuchen und keine Birne 👍


    Meine Erfahrung ist, das ich 1 mal eine Box in ein Fahrzeug gebaut habe (War ein Diesel) und nach ca. 2 Monaten die Störungen begonnen haben und sowie das ding raus war ich wieder ruhe hatte.

    So und damit habe ich mein fazit kundgetan und wie gesagt jeder wie er mag.

    Schöner Abend noch und viel spass mit was immer Du entscheiden wirst.