TTS 8s Handschalter / Tuning

  • Hallo an alle!

    Ich habe bereits einige Zeit mit Lesen in diesem

    Forum verbracht und da ich in wenigen Tagen meinen ersten TTS 8s ( 2016) Handschalter bekommen werde war es nun soweit auch mal etwas zu posten !


    Frage zur Kupplung: diese kommt gefühlt sehr spät, scheint normal zu sein?

    Frage zum Tuning: was verkraftet mein Handschalter?


    Frage zum Schaltknüppel : kann man diesen schnell und günstig austauschen?


    Gruß Andreas

  • Hey Andreas


    Gibt es denn ein Handschalter TTS 8s, meiner ist DSG sprich Automatik.


    Beim DSG habe ich gerade ein Tuning gemacht und zwar wurde dieser nun gechipt. gemäss Tuner 380 PS und 490 Nm leider nicht mit Leistungsprüfstand gemessen, aber das werde ich mal nachholen.


    LG

  • Ja es gibt den TTS 8S als Handschalter! Die Kupplung ist eigentlich recht stabil und sollte beim tunen im Rahmen nicht gleich den Geist aufgeben. Des Kupplungs Tod ist eh meist die Phase des Schleifens, also beim Anfahren und Schalten und der dementsprechend anliegenden Leistung/ Drehmoment zum Moment.


    Wo hast du auf 380 PS chippen lassen?

    LG

    Manu

  • Hey Manu


    Das war bei Erfurt, habe kein DP oder AGA etc. und jetzt läuft der genau wie ich das wollte, vorher hat einfach das i Tüpfelchen gefehlt, gerade ab 170 und 200 km/h aufwärts läuft der TTS nun richtig stark, hätte ich nie erwartet. Verbrauch ist leicht etwas mehr würde ich sagen, wobei es auch daran liegen kann, dass man nun etwas mehr "Gas" gibt. Wenn du magst kann ich dir die Adresse/Nummer schicken? Er sagte die Software kommt von Oettinger. Auch die DSG Anpassung war mit dabei, weil das war mir wichtig das es nicht zickt, wie man in manche Foren gelesen hat.


    LG

  • Danke für die Antworten , natürlich hat mein TTs einen Handschalter sonst würde ich es ja nicht schreiben ;)


    ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Schalter der Spaß Faktor ist schon hoch. Nun zum Thema :

    Ich würde gerne mein Fahrzeug bei HPerformance oder hgp tunen lassen , allerdings dann wahrscheinlich auf die Stage 2 mit 410-420 PS , das sollte wohl die Kupplung aushalten . Wenn es aber um Stage 3 geht (ca 480 ps) dann empfiehlt jeder eine Sportkupplung um die NM auszuhalten. Meine Frage war eher präventiver Natur, bevor die Kupplung evtl doch nach Stage 2 die Krätsche macht ..


    Beide Tuner haben bei Stage 2 unterschiedliche Vorstellungen diese umzusetzen , daher überlege ich welche der beiden die bessere Umsetzung bietet, ZB einer mit hasenohr, einer ohne etc. auf deren Seite sieht man die Unterschiede aufgelistet .

  • Hi habe nen Handschalter, zuerst mit Race Chip angefangen, hat auch alles gehalten, dann Software und die Probleme fingen an, rutschende Kupplung und ab ca 4200 Motorrücken beim Beschleunigungen.

    Auf Sachs Performance umgebaut Kupplung hält aber ruckeln noch da. Laut Programmierer liegt's am Auto ka. Software wieder runter alles ok.

    Die Kupplung hält nur 440 bis 450nm aus. Der Racechip war bei ca 440 dennoch war die Kupplung ziemlich abgefahren nach 40tkm. Egal welches Tuning gemacht wird, Kupplung muss verstärkt sein sonst macht das keinen Sinn.