Kosten Ölwechsel Audi TT RS 8S

  • Guten Abend Zusammen,


    bei meinem TTRS steht in 28 Tagen der 1. Ölwechsel des Fahrzeugs an. Ich möchte mir vorab einen Überblick verschaffen, was der Ölwechsel max. kosten darf.

    Über eure Erfahrungen inkl. Preisangeben würde ich mich freuen. :thumbup:

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Bei mir waren es 270 Euro, darin enthalten Öl für pauschal 10 Euro pro Liter. Also etwa 190 Euro Plus Öl.


    Audi schreibt wohl beim Ölwechsel noch ein paar Prüfarbeiten vor, Bremse, Sichtprüfung Motor ... bei mir wurde dabei eine Undichtigkeit am DSG gefunden, die dann bei der Inspektion 3 Monate später behoben wurde.

  • Eben die Rechnung geprüft, es waren 255 Euro und das Öl ging mit 10 brutto mit ein bei 7,1 Litern.

    Danke dir :)

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Gerne.

    Das mit den 10 Euro für das Öl war aber eine Sonderabsprache, Glück gehabt und als Stammkunde an den Chef geraten. Normalerweise berechnen die 27 Euro pro Liter. Was im Vergleich noch "preiswert" ist, waren auch schon weit über 30 angesagt in anderen Werkstätten...


    Ich bringe im Normalfall das Öl selbst mit. Da kostet das dann nur 8...13 Euro pro Liter je nach Sorte und Marktlage.

  • Leute mal ehrlich was soll immer wieder diese Diskussion. Klar 350 für nen Ölwechsel mit eigenem Öl ist zu teuer.

    Aber man muss auch mal sehen was alles davon bezahlt werden muss.

    Stundenlohn aller Mitarbeiter, Diagnosesoftware, Werkzeug, Halle, Zertifizierungen usw.


    Sehe es gerade bei meinem Mechaniker, Würth Wow Diagnose Tablet 4500 Euro plus 130 Euro im Monat, allData glaube auch 100 Euro im Monat, aber alles Sachen die man braucht, wenn man jede Marke reparieren will.

  • Die Diskussion hast Du doch jetzt angefangen, alle anderen haben doch nur ihre Preise genannt. ;)

    Wenn jemand keine Garantie mehr hat, kann ich auch McOil empfehlen. Preislich top, Ausführung top und so einfach und ohne Diskussionen (warum fahren Sie Festintervall?), hatte ich noch nie einen Ölwechsel erledigt.