Corona-Hilfe: Audi spendet 600.000 Euro an Kliniken der Heimatstandorte

  • Quelle: https://www.tts-freunde.de/blo…iken-der-heimatstandorte/

  • Marco Reus hat 500 T€ an seine Heimat DO gespendet. Und der Konzern, ist doch lächerlich.

    Finde Deine Aussage schon etwas anmaßend, wenn ich ehrlich bin:cursing: Im Gegensatz zu Marco Reus hat Audi viele Mitarbeiter am k..... zu halten😉 Jeder Euro zählt doch wohl!


    BTW Wieviel hast Du denn gespendet?!:/

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!..... Panigale V4S:thumbup::thumbup:;)


    Living in a Loft ;)

  • Ich finde es toll, dass überhaupt gespendet wird. Egal vom wem und egal wie viel. Und wenn ich mich darüber aufregen würde, wie viel oder wenig Audi gespendet hat, dann müsste ich mich auch darüber aufregen, wer alle nicht gespendet hat. Und das ist mir zu anstrengend und bringt sowieso nichts.


    Gruß

    Gerrit

  • Was Deichmann, H&M und Adidas

    da bin ich absolut deiner Meinung. Geht gar nicht! Wirft kein gutes Licht auf die Konzerne. Die Zeit nach der Krise kommt...

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Ich finde es toll, dass überhaupt gespendet wird. Egal vom wem und egal wie viel. Und wenn ich mich darüber aufregen würde, wie viel oder wenig Audi gespendet hat, dann müsste ich mich auch darüber aufregen, wer alle nicht gespendet hat. Und das ist mir zu anstrengend und bringt sowieso nichts.


    Gruß

    Gerrit

    Gut das jeder selber entscheiden kann OB und wieviel er überhaupt spenden will.


    Fein für die großen Konzerne ist auf jeden Fall das man so ne große Summe noch super steuerlich absetzen kann.

  • Steuerlich absetzen kann das jeder, ob Konzern oder Privatperson. Die Höhe der steuerlichen Absetzmöglichkeiten ist unterscgiedlich.


    Klar wäre es schöner, wenn auch Konzerne wie DM, Adidas usw. spenden würden. Aber besser die, die jetzt gespendet haben, tun es, als wenn es gar keiner machen würde.


    Gruß

    Gerrit

  • Na ja, ich sehe schon einen Unterschied zwischen DM, Adidas und Galeria Kaufhof. Die ersten Beiden sind finanziell gesund. Galeria Kaufhof ist in großen finanziellen Schwierigkeiten. Das die keine Miete zahlen (können), kann ich sogar nachvollziehen. Die sind wohl ziemlich in den Miesen, war zumindest in letzter Zeit des öfteren zu hören und zu lesen.


    Ich glaube, hier wird gerne mal alles in einen Topf geworfen.


    Gruß

    Gerrit