Einstellungsfrage KW v3 - was habt ihr ? Empfehlungen ?

  • Diese Einstellungen sind genau der Grund warum z.b. ich mir so ein Fahrwerk nicht kaufen würde. Als Laie habe ich keine Ahnung wie ich das Fahrwerk optimal und sicher einstellen sollte.

    Deshalb gibt es eine Neutrale Einstellung vom Hersteller mit der man nichts falsch machen kann.

  • Diese Einstellungen sind genau der Grund warum z.b. ich mir so ein Fahrwerk nicht kaufen würde. Als Laie habe ich keine Ahnung wie ich das Fahrwerk optimal und sicher einstellen sollte.

    Um vom Waschen zur Eisdiele und zurück braucht man das auch nicht Alex😂😂😂

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!... Panigale V4 SP:thumbup:8o

    Daily: A6 55 TFSI e Quattro

  • ach Alex,

    wenn Du mal zu mir kommst, verbauen wir bei Dir ein Öhlins, stellen das ein, dann willst Du nie mehr was anderes fahren8)

    Öhlins hab ich ja noch nie gehört. 😉

  • so nach langen Versuchen,Probieren und Studieren hab ich endlich mein Landstraßen-Setup gefunden für den TTRS.Natürlich mit kräftiger Hilfe von

    TTRS_paule 👍.Danke nochmal für die Zeit.

    Zum Setup selber:

    Audi/KW 2 Wege GW

    PP-Querträger

    20 Zoll mit Conti Sport 7

    Luft VA 2,5 Bar und HA 2,1 Bar kalt

    Sturz VA -1,40

    Sturz HA -1,40

    Gesamtspur VA +0.10 (L +0.05/R +0.05)

    Gesamtspur HA +0,10 (L +0.05/R +0,05)

    Zug VA 9 und HA 11 offen

    Druck VA 8 und HA 9 offen

    Fährt sich wirklich Perfekt die Abstimmung.Langsame Fahrten (Kanaldeckel etc.),Grip und Hochgeschwindigkeit nun kein Thema mehr und jederzeit Safe.

    Das was in dem Grundsetup vom Fahrwerk eingestellt war is echt ein schlechter Witz gewesen.Eigentlich Unfahrbar und passt überhaupt nicht zum TT was Balance/Gewicht etc. betrifft.

    Wahnsinn was in dem Fahrwerk steckt wenn es gut eingestellt wird.Zumindest für mich passt es Perfekt.

  • vielen Dank für die Blumen,

    Gerne geschehen 👍