Limitiertes Sondermodell zum Jubiläum: der neue Audi TT RS 40 Jahre quattro

  • Quelle: https://www.tts-freunde.de/blo…i-tt-rs-40-jahre-quattro/

  • Mir gefällt der richtig gut. :):thumbup: Aber den Tankdeckel bekommen die einfach nicht schwarz. ^^


    Der Verkauf des Audi TT RS 40 Jahre quattro startet in Deutschland im Oktober 2020. Der Preis liegt bei 114.040 Euro bzw. 111.165,04 Euro mit reduziertem Mehrwertsteuersatz.


  • Sorry aber lächerlich🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️ Nix besonders anders dran, ausser vieler Aufkleber und die riesen Frittentheke!
    In dem Atemzug den damaligen S1 zu nennen ist ja schon eine Beleidigung für diesen🥵 Wenn schon in die Richtung S1 eine Hommage kommen soll, dann bitte nen RS 5 nehmen. Dann stimmt wenigstens die Fahrzeugklasse👍🏻


    BTW in dem Bericht ist immer von Kompaktsportler die Rede, wisst ihr Bescheid ne?!😁😁


    Und für den Kurs, lieber bei Porsche schauen und nen echten Sportwagen kaufen😉😉

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!..... Panigale V4S:thumbup::thumbup:;)

    Daily: A6 55 TFSI e

  • Die hauen einfach jetzt die Restbestände der neu entwickelten Performance Parts zu völlig überteuerten Preisen raus.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Schön dass ich nicht der Einzige bin, der das DIng peinlich findet. In einer meiner WhatsApp Gruppen wird das Ding gefeiert wie der Breitbau Clubsport...

    Audi TTRS, Motorrevision HGR, Schweizer LLK, EDEL01 Prototypen AGA, KW Clubsport, Sachs Sintermetall Kupplung, Raeder Motorsport Felgen, Schalensitze, Mov'It Stahlbremse